Die Suche ergab 37 Treffer

von Atterdiver
So, 19. Mai 2019, 22:41
Forum: Sidemount-Übungen
Thema: Die perfekte Wasserlage - Wege zum richtigen Trimm in SM
Antworten: 30
Zugriffe: 8236

Re: Die perfekte Wasserlage - Wege zum richtigen Trimm in SM

Alles Klar Step by Step! Die beiden Boltsnaps am Flaschenhals verwende ich üblicherweise nicht. Das war dieses Mal um zu testen ob ich mit montierten Flaschen aus bzw. ins Wasser komme. Die Boje war auch neu und ist normalerweise in der Hecktasche verstaut. Hab nachher bemerkt dass der rechte Flasch...
von Atterdiver
Do, 16. Mai 2019, 20:58
Forum: Sidemount-Übungen
Thema: Die perfekte Wasserlage - Wege zum richtigen Trimm in SM
Antworten: 30
Zugriffe: 8236

Re: Die perfekte Wasserlage - Wege zum richtigen Trimm in SM

Danke!! Punkt 3 werd ich sofort umsetzen. Spricht da nicht die Kürzung der Bungees dagegen? Würde ja die Flaschen wieder nach oben/vorne ziehen?! Schrittgurt war zu lange weil ich ihn eigentlich komplett weglassen wollte (und ihn dann wieder montiert habe) weil das eben wegen der Blase leider nicht ...
von Atterdiver
Do, 16. Mai 2019, 14:04
Forum: Sidemount-Übungen
Thema: Die perfekte Wasserlage - Wege zum richtigen Trimm in SM
Antworten: 30
Zugriffe: 8236

Re: Die perfekte Wasserlage - Wege zum richtigen Trimm in SM

Habe mich beim letzten TG selber aufgenommen. Könnt ihr mir produktives Feedback zu meiner Wasserlage geben?

Bitte 1 Minute vorspulen.

von Atterdiver
Do, 21. Mär 2019, 20:36
Forum: Ausrüstungen
Thema: Flossenfrage
Antworten: 52
Zugriffe: 8300

Re: Flossenfrage

Dank für den Tipp. Werd ich beim nächsten Wassern mal mit meinen ganz alten Aqualung Blades 2 testen.
von Atterdiver
Do, 21. Mär 2019, 16:05
Forum: Ausrüstungen
Thema: Flossenfrage
Antworten: 52
Zugriffe: 8300

Re: Flossenfrage

Ich muss meine bisherigen JetFin Nachbauten mit sehr breiten Fußteilen leider weggeben weil sie mir mit meinen neuen Neoprenfüsslingen am Trocki zu weit geworden sind. Vorher hatte ich breitere Gummifüsslinge. Mit Trocki und Stealth Rec tauche ich eher Kopflastig und bevorzuge daher schwere Flossen ...
von Atterdiver
Fr, 1. Mär 2019, 12:00
Forum: Ausrüstungen
Thema: Unterzieher... die Qual der Wahl
Antworten: 179
Zugriffe: 27814

Re: Unterzieher... die Qual der Wahl

Letzte Woche. 50 Gramm Neopren-Unterzieher mit Core Bodywarmer von FE. Für 25 min bei 4 Grad dafür mit Trockenhandschuhen. War kühl aber nicht kalt.
von Atterdiver
Do, 7. Feb 2019, 12:24
Forum: Ausrüstungen
Thema: Unterzieher... die Qual der Wahl
Antworten: 179
Zugriffe: 27814

Re: Unterzieher... die Qual der Wahl

Danke. Ähnliches wurde mir auch so berichtet!!
von Atterdiver
Do, 7. Feb 2019, 10:37
Forum: Ausrüstungen
Thema: Unterzieher... die Qual der Wahl
Antworten: 179
Zugriffe: 27814

Re: Unterzieher... die Qual der Wahl

Ich konnte kürzlich einen „No Gravity - Sea Lion (Plus) in Augenschein nehmen. Er macht einen sehr sehr wertigen Eindruck. Preislich natürlich auch. Hat da jemand Erfahrung damit? Habe jetzt noch nicht das Forum danach durchsucht.
von Atterdiver
Mi, 2. Jan 2019, 21:22
Forum: Ausrüstungen
Thema: Unterzieher... die Qual der Wahl
Antworten: 179
Zugriffe: 27814

Re: Unterzieher... die Qual der Wahl

Als halbwegs günstige Baselayer Variante möchte ich auch die Sachen von Under Armour „Cold Gear“ empfehlen. Ich verwende sie für alles mögliche.

By the way. Kann man schon was bezüglich Lieferzeiten absehen?
von Atterdiver
Mi, 19. Dez 2018, 15:28
Forum: Ausrüstungen
Thema: Unterzieher... die Qual der Wahl
Antworten: 179
Zugriffe: 27814

Re: Unterzieher... die Qual der Wahl

Alles Klar.
von Atterdiver
Mi, 19. Dez 2018, 11:18
Forum: Ausrüstungen
Thema: Unterzieher... die Qual der Wahl
Antworten: 179
Zugriffe: 27814

Re: Unterzieher... die Qual der Wahl

Also denkst du eher an Kwark Navy und!! Weste Tech? ;-) Ich weiß noch nicht genau. Bisher war es ein dünner Seemann in Kombi mit Core-Bodywarmer von FE. Was immer gereicht hat weil Neoprentrocki. Jetzt muss für den Trilam was dickeres her. Aber im Zweifelsfall entscheid ich mich lieber für Bewegung...
von Atterdiver
Di, 18. Dez 2018, 20:24
Forum: Ausrüstungen
Thema: Unterzieher... die Qual der Wahl
Antworten: 179
Zugriffe: 27814

Re: Unterzieher... die Qual der Wahl

Ja der Preisunterschied ist schon nicht ohne, 390 € zu jetzt 225 € da müsste er ja fast schon doppelt so warm sein ;-)
von Atterdiver
Fr, 14. Dez 2018, 13:38
Forum: Ausrüstungen
Thema: Unterzieher... die Qual der Wahl
Antworten: 179
Zugriffe: 27814

Re: Unterzieher... die Qual der Wahl

Danke für die schnelle Antwort, hab dir eine PN geschickt.
von Atterdiver
Fr, 14. Dez 2018, 11:38
Forum: Ausrüstungen
Thema: Unterzieher... die Qual der Wahl
Antworten: 179
Zugriffe: 27814

Re: Unterzieher... die Qual der Wahl

Kwark Navy:
Sehr gute Beweglichkeit, sehr schön warm. Habe im Sommer das Polar, Winter das Navy. Analog FE wenig Blei, dafür günstiger. Bekommen wir im Forum hier zum Sonderpreis.

@Roby: Wie würde die Beschaffung für einen Kwark Unterzieher ausschauen. Bist du da der Kontakt?
von Atterdiver
Di, 23. Okt 2018, 10:36
Forum: Ausrüstungen
Thema: Alu oder Stahl im kalten Wasser?
Antworten: 116
Zugriffe: 23598

Re: Alu oder Stahl im kalten Wasser?

Wenn ich zB mal eine Flasche unter Wasser ablege oder aufnehme. Linke Hand zum Ventil, rechte Hand zum Nudelsieb. Oder Aufnahme, der Sockel steht ja meistens etwas nach oben. Dann greif ich die Flasche unter Wasser nur mit zwei Fingern einer Hand. Zusätzlich kann keine Feuchtigkeit im Sockel verblei...

Zur erweiterten Suche