Bleigewichte selbst gießen

Hi !
Ich hab mir heute 3 Bleigewichte für meine X Deep 2.0 selber gegossen.

Format war 9cm *9cm * 4 cm (passt perfekt).

Jedes Gewicht hat fertig 3,3 kg und passt in eine Tasche der X-Deep mit der 4 Taschen Ausführung.

Wollte erst eine Form aus Gips herstellen, hat nicht geklappt.
Also eine Form aus Holz hergestellt (richtig stabiles Holz, massive Bretter)
Mit Zinkspray eingesprüht (weis nicht ob es wirklich was gebracht hat, aber hat geklappt).
Die Form erst nur ca 1 cm gefüllt, dann leicht abkühlen lassen. Dann die Form voll gemacht.
Ich habe Dachdeckerblei verwendet (relativ günstig), aber man muß ca 20% mehr Blei kaufen als man dann wirklich braucht. ein bischen bleibt am Topf hängen, ein bischen muß man abschleifen.
OK…Topf muß man danach wegschmeissen oder fürs nächste mal aufheben.
Aber das Ergebnis ist super…


3 Likes

Nicht schlecht! Ich stelle mir das als eine ziemliche Sauerei vor. :wink: In der Küche würde ich das nicht machen wollen, aber Du scheinst ja einen passenden Keller oder so mit Feuerstelle dazu gehabt zu haben.

Ich sehe aber auch Taucherblei im Topf, oder?

respekt für die arbeit, ich würde erwig brauchen. glaub würde mir da lieber welche auf maß machen lassen.
aber toll wenn du spass hattest

na, das schlimmste ist die Form…
und das Blei mit ner Handsäge zerlegen :slight_smile:
@Fog2000 magst mal n Bild deiner Holzform machen?

Tipp: wenn das Blei schön flüssig ist, oben die Schlacke mit ner Metallspachtel abziehen, is einfacher wie es klingt…vorsicht, über 300°

das Echo ist ja prima…:slight_smile:
ich hab 8 kg Dachdeckerblei gehabt und noch 4 Bleistücke reingeschmissen. Rausgekommen sind 3 mal 3,3 kg…20 Prozent Verlust (ein bisschen was bleibt im Topf hängen, aussenrum ein bisschen abflexen und schleifen…
Aber die Holzform ist danach Schrott.
Sägen musst ich nicht, hab die Form auf die Einzelstücke angepasst und in eine Plastikkisten gepackt die ich jetzt mit wegschmeiße, da ein wenig Blei durchgedrungen ist und die Kiste Teil vernichtet hat. Ich hatte erst versucht mit einer Suppenkelle zu schöpfen. Kannst vergessen, direkt schütten…
Sind alles nur Vorbereitungen, wenn ich im April meinen ersten Sidemount Tauchgang gemacht hab kommt eine ausführliche Vorstellung im Forum…

1 Like

Mach beim nächsten Mal 90*100mm - passt dann noch besser, weil dann mehr rein geht, bzw. flacher wird.

Blei erhitzen ist in geschlossenen Räumen KEINE GUTE IDEE.
Bleidämpfe sind „lungen-gängig“ und bleiben da!!!

Also möglichst draussen machen oder wirklich unter Atemschutz!

wie macht ihr das mit dem überzug, oder bleiben die unbeschichtet?
wenn ja: bedenkenlos?

Felgengold… ähm -silber.
günstig schnell
2 Gänge. reicht, hält ne weile… mach ma Suchfunktion, das Rheuma war schon vor n paar Jahren hier im Forum…