E5 Hemmoor August 2023

Hallo

auch außerhalb einer Höhle kann man schöne Tauchgänge machen.

Liebe Grüße Jens

6 Likes

Nice :slight_smile:

Hi Jens, ich mag den Einstieg E5 auch gerne, aber beim Wald war ich noch nicht, eher in der anderen Richtung bei der alten Fischfarm…

Sieht auf jeden Fall spannend aus. Welche Tiefe war das denn?!

Hallo,

war etwas „tiefenlimitiert“, zwei mit Luft, einer mit 28% Nitrox; alle mit 50% O2 Stage. Wir hatten uns auf 20 Minuten TTS (time to surface) geeinigt. Die Person mit 28% Nitrox war ca. 6 Minuten früher aus der Deko als die anderen zwei. Wir sind über die Kabeltrommel zum Wald getauscht. Da das Wasser oben recht warm war, war das „Abschwimmen“ der Deko auch angenehmer als sonst.

LG Jens

Cool,schade ich war dieses Wochenende nicht da. Hoffe ihr hattet wenigstens bessere Sicht als die letzten Wochen

War am Wochenende mal wieder in Hemmoor.
Mir kommt es so vor, dass die Sicht mit jedem Jahr schlechter wird.
So schlecht wie am Wochenende habe ich die Sicht dort noch nicht erlebt und das in allen Tiefenbereichen. Von E1 an der Plattform vorbei zum Boot ist es ja immer sehr trübe, das ist klar.
Aber an E3 zum Rüttler runter und man konnte den LKW erst erkennen als man unten war ist schon seltsam. An der Abbruchkante runter in ein dunkles Loch gefallen und zur Pieper. Sehr trübe. Rüber zur Mahusan, nicht viel besser. Hinten am schwarzen Wohnwagen war die Sicht hingegen sehr gut, auch im Wäldchen bei E5.
Von E4 zur Hemmoor als Nachttauchgang dachte ich erst das mit meiner Lampe etwas nicht stimmt, aber es waren die vielen Partikel die im Wasser unterwegs waren.
Einen echten Grund dafür kann ich nicht identifizieren, die Fische sind es nicht.
Ich denke es kommt vom Tauchbetrieb.
Schade.

1 Like

Es sind schon deutlich mehr Taucher als früher unterwegs und ich habe nicht den Eindruck, dass bei allen das Ziel eine auch nur halbwegs gute Tarierung ist.
Bei der ganzen Seite E1 bis E4 ist aber auch die Böschung recht steil, so dass jeder Regen einiges den Hang herunter spült.
Zur MS Hemmor müsste das dann aber per Strömung transportiert werden :man_shrugging:

Das machen wir im Dezember noch einmal :smiley:

Hallo,

Das Wochenende in Hemmoor ist vorbei. Kalt war es, aber zumindest hat es nicht geregnet. Was mich wirklich überrascht hat, waren die im Licht der Lampen jagenden Barsche und Rotfedern beim Nachttauchgang.

Liebe Grüße Jens

1 Like

Schöne Videos, danke für’s Teilen! :slight_smile:

Ja und gute Sicht, wie ich finde. Speziell am Rüttler und drumrum. Hach, schmacht, die Treppen unter dem Rüttler… Muss echt mal wieder nach Hemmoor. 10 Jahre her oder so, au weia.

3 Beiträge wurden in ein existierendes Thema verschoben: Forumstauchen 2024 - Ideen & Vorschläge

Schon schönes Material so nebenbei. Das kann man natürlich auch anders schneiden @Jens :sunglasses:

3 Likes