Intersorb Plus

Hallo
gibt es von euch Leute die beim kreiseln den Intersorb plus benutzen?
Ist ja scheins ein bisschen umstritten!

Nutze ich nicht. Habe aber auch keine Meinung dazu. Was wären Gründe dagegen, die angeführt werden?

Hab dir mal das Paper angehängt, Spherasorb vs Sofnolime. Test bei 19 Grad.

https://www.researchgate.net/profile/Neal-Pollock-2/publication/304627548_The_duration_of_two_carbon_dioxide_absorbents_in_a_closed-circuit_rebreather_diving_system/links/646f44889e693e75dc1f065b/The-duration-of-two-carbon-dioxide-absorbents-in-a-closed-circuit-rebreather-diving-system.pdf

1 Like

mir ist schon klar dass der früher einbricht. im taucher net ist ein älterer ccrler der nur mit intersorb taucht
gibt es einen vergleichte in kaltem wasser? 8 - 10 grad?

Mir nichts bekannt, zentrale Aussage ist halt es geht aber man darf nicht dasselbe erwarten.

Hallo,
ich nutze seit Jahren ĂĽberwiegend InterPlus in meinem Kreisel. Habe sowohl Kalk- als auch eine CO2 Ăśberwachung.
Bei kalten Temperaturen muss der Kalk unbedingt gut angeatmet werden (aber das sollte ja eigentlich immer so sein), funktioniert dann aber einwandfrei (sonst meckert der TempStick bei mir). Hab noch keine Probleme gehabt und bestimmt 300 Kilo durchgejagt.

Hast Du noch bestimmte Fragen oder reicht das als Erfahrungsbericht?

1 Like

erzähl mehr von dir… Raum, System, TGs, Schuhgrösse???
:slight_smile:

1 Like

das ist ja schonmal nice zu hören. durchschnittlich wieviel früher wechselst du IS zu Sofno?
wie ist bei dir die CO2 ĂĽberwachung verbaut?

Habe es in Mexiko getaucht. Lange Tauchänge in der Höhle.Funktioniert.
Wobei ich den Kalk nicht länger als 6h nutzte. Hatte ein längeres Gespräch mit Mel Clark dazu und habe mich an die Zeit angenähert.
Persönlich würde ich immer Sofnolime 797 oder CD Grade nehmen wenn es möglich ist.

vorallem wenn hier das wasser doch um einiges kälter ist, ist der der kalk ja auch schneller gesättigt.
trotzdem: co2 ĂĽberwachung? wie?

CO2 Ăśberwachung im Sidewinder? Ich glaube, man sollte beim CCR etwas weggehen von wir haben hier Zahlen, Fakten und alles ist vorausschaubar und planbar.
Je nach Tagesform, nach Metabolysmus und nach Tauchgang hält der Kalk unterschiedlich. Ich weiß wie viel ich bereit bin 797 zu tauchen und was andere ihn tauchen. Ich weiß auch, wie sehr ich Intersorb misstraue und habe für mich die maximale Dauer von 6h entschieden. Was meistens sehr gut zu unserer Tauchgangsplanung im Team passte.
Hier in Deutschland ist es auch jetzt kein Problem an bezahlbaren 797 zu kommen. Und ganz ehrlich, ich weiss wenn du im Tnet meinst mit Intersorb. Das ist auch jemand, der einen Weezle und Poseidon bei jedem Post empfiehlt…

3 Likes

Weezle war prima damit im Golf 3 zum Tauchplatz zu fahren :slight_smile:

2 Likes

Da die Diskussion scheinbar gerade ein wenig ausartet (hatte das fast befĂĽrchtet) meine kurze und knappe Antwort:
ich tauche keinen Sidewinder sondern einen BM Reb (als Haupt-Reb), fĂĽr den es eine CO2 Ăśberwachung gibt. In meinem Sidekick (BO-Reb bzw. fĂĽr SM) habe ich keine CO2-Messung.

Den Kalk tauche ich gute 6h (normale TG im Baggerloch). Bei tiefen TG jedes Mal nach dem TG.

Wenn extrem lange Cave-TG anstehen greife ich auf 797 zurĂĽck.

Hängt, steinigt, teert und federt mich jetzt ruhig. Ich habe meine eigenen Erfahrungswerte gesammelt und genug Vertrauen in Intersorb Plus. Und nein: ich fahre weder Golf 3 noch habe ich einen Weezle Unterzieher!

2 Likes

Finde nicht dass irgendwas ausartet, vorallem sind hier weniger trottel wie im Tnet.
Bin happy hier zu lesen wer was wie lange taucht. Hab erst 25 std CCR aufm Buckel.

1 Like

Nicht zu wild und ernst nehmen - das ist Jonny’s Humor. Er interessiert sich wirklich und im positiven Sinne :muscle:

1 Like

Sehe nicht wo die Diskussion ausartet. Eher das du du mit dem Intersorb ähnliche Zeiten fährst. Ich tauche ihn ja auch wenn ich nichts anderes bekomme. Nur hier wird 797 preiswert in großen Mengen eingekauft und ist super erhätlich. Sehe deshalb keinen Grund hier etwas anderes zu verwenden. Und nein ich denke an einen anderen Taucher im Tnet.

3er Golf war gutes Auto
Google Pout GIF

nix fĂĽa unguat :jump:

Jaaaaa :sunglasses:
Ich hatte den Golf 1, Golf 2 und 3… letzte beide als GTD.

Aber nun wieder Fokus auf den Thread :hugs:

2 Likes