Kalkbruchsee Hunsfels bei Stromberg

Hallo Leute,

wir waren vor ein paar Tagen am Tauchplatz „Hunsfels“ zu Gast und ich bin der Meinung,
man kann ihn weiter empfehlen. Der Spot liegt, sehr gut erreichbar, an der A61 Abfahrt 46 Stromberg.

Es ist zwar im Grunde auch „nur“ ein simpler Steinbruch See, aber durch eine
maximale Tiefe von ca. 54 Metern ist für alle Ausbildungsstufen was dabei.

Mittlerweile gibt es größere Schwärme von Barschen und auch schönen Bewuchs
neben allerlei versenktem Material aus der aktiven Steinbruchzeit.

Die Betreiber sind sehr sympatisch, bewachen auf Wunsch die Autoschlüssel und
halten Kaffee bereit. Ebenfalls werden für -,50 € / Liter die Flaschen gefüllt.
Die Eintrittspreise halte ich für sehr moderat.

Die telefonische Erreichbarkeit ist gegeben, ebenso eine Online-Anmeldung.

Parkflächen - teils direkt neben dem eigenen Anrödeltisch - sind direkt am See vorhanden → kurze Wege!

Die Webadresse: hunsfels-tauchen.de/

Gruß
Majo

3 Likes