Morcone, Elba, Italien 2013

Ja wie ihr alle wisst, war ich ja auf Elba für ne Woche und hab zwar dann etwas früher als erwartet abbrechen müssen wegen DCS1 … tja so kanns gehen wenn man mal 3 Tauchgänge mit 55m, 45m und 35m macht an einem Tag… und das 2 Tage nach starkem Flüssigkeitsverlust … wieder was gelernt!

Hier aber ein paar Fotos bzw. Impressionen - ich war leider der einzigste Sidemounter aber die Jungs waren alle begeistert :smiley:

Mein erster Abstieg in Elba :smiley: … direkt mal Freifall auf 30m runter… einfach nur geil!


zu sehen gabs allerlei… vorallem eine geniale Unterwasserlandschaft und teilweise riesige Nacktschnecken!




Ich hab die Unterwasserwelt absolut genossen… vorallem das sidemounten… war einfach nur schön! Einmal sogar 20 Minuten eines Tauchgangs aufm Rücken verbracht… lach



Am Ende des Tauchgangs ham wir jedesmal irgendwelchen Blödsinn gemacht, von Wettrennen ohne Flossen, bis zu stundenlangem Luft-Ringe machen :smiley:





Ich kann die Basis nur weiter empfehlen! Absolut geniale Leute und wunderschöne Tauchplätze! Sie helfen einem, wo sie können beim Sidemounten und sind offen für neues! Der Chef wollte UNBEDINGT mal reinschlüpfen, aber da ich dann in der Dekokammer war, wurde leider daraus nix mehr - tja nächstes mal dann! :smiley:

Tolle Bilder! Das Mittelmeer ist zwar nicht das Rote Meer, aber man kann dort auch wirklich tolle Tauchgänge haben. Habe ich neulich erst in Italien festgestellt und nun schon einige Male in Südfrankreich. Elba sollte man sich wohl wirklich mal merken!

Ui, da hast Du aber wirklich zugelangt! :gruebel: Bewerten tun wir das mal nicht, denn in der Theorie gibt es keinen Unterschied zwischen Theorie und Praxis, in der Praxis halt schon. :wink: Bin mir sicher, dass es noch den einen oder anderen hier gibt, der selbst sowas des öfteren mal gemacht hat und bisher davongekommen ist.

Daher ausschließlich gute Besserung, hoffentlich kannst Du demnächst wieder tauchen und hast keine gesundheitlichen Schäden, die (erstmal) bleiben.

Das erklärt’s :woozy_face:

War dann wohl ein sogenannter ‚vollständiger Urlaub‘ - mit allem, einschlieslich Unannehmlichkeiten.
Die Bilder sehen aber fast so aus, als könnte es das wert gewesen sein :wink:

Gute Besserung nochmal! :wink2:

da war’s auf jeden Fall :smiley: