MV Hephaestus

Guten Morgen

Hier ein kurzer Besuch bei der MV Hephaestus. Die Sicht war leider nicht so gut.

Der Scooter war ausgesprochen hilfreich.

Liebe Grüße Jens

5 Likes

Super cool.
Habe es leider noch nicht zur Hephaestus geschafft.
Ohne Scooter oder Boot vermutlich viel zu weit.

Viel Spaß noch auf Gozo :slight_smile:

Wie weit draussen liegt das Wrack?
Viel weiter als die Karwela???

Da war ich im Juli auch Sicht war viel besser. Ohne Scooter macht das Wrack glaub ich keinen Spaß. Ist schon ein ganzes Stück entfernt.

Hi,
Mega cool das Wrack.
hattest du deinen eigenen Bonex dabei oder geliehen?

Gruß
Joachim

Hallo,

Die Scooter waren geliehen. Wir waren bei Atlantis Diving Gozo. Die Miete war 40,00 € / Tag / Scooter.

Das Wrack liegt deutlich weiter draußen als die MV Karwela. Ohne Scooter hat man doch recht wenig Zeit am Wrack. Mit Scooter haben wir ca. acht Minuten bis zum Wrack gebraucht. Wir hatten Glück (oder Können) und haben das Wrack direkt gefunden. Ein anderes Buddy-Team hat das Wrack verfehlt. Die Markierungstonne liegt ca. 20 m weit weg vom Wrack. Mit Strömung, die wir an dem Tag hatten, liegt die Boje an der Oberfläche auch weiter „weg“ vom Wrack.

Der Besitzer von Atlantis Diving hat mir später noch einen Kurs beschrieben, der sicher zum Wrack führt. Der Kurs geht aber am Grund lang. Wir haben das Wrack auf ca. 15 m angetaucht.

Liebe Grüße Jens

Jens hat die Koordinaten recherchiert und ich habe sie hier im Thema eingebaut. Du kannst oben im ersten Beitrag auf die Karte klicken und siehst die Position vom Wrack.

Super und DANKE - ähnlich sieht das im Google-Maps aus. knapp unter 300m, wenn man von unten startet (nicht am üblichen Startpunkt.

Kann man sogar anschwimmen - macht keinen Spaß, aber geht.

Danke für die Antwort, ich dacht erst es wäre dein Scooter und du hast einen Weg gefunden den mit ins Flugzeug zu nehmen.

Gruß
Joachim

Ich lade nach Karneval mal mein Video hoch - da sieht man auch was vom Wrack :wink:

Wir waren im Oktober 23 da. Ohne Scooter. Natürlich muss man bissal was tun, aber man paddelt jetzt auch keine Stunde da rüber. Knapp 15min auf 10m, dann weiter runter. Dass man dann in der Deko landet ist klar…aber mit Planung und Ansage. Aber jede Anstrengung wert. Würde ich auf jeden Fall nochmal machen - auch ohne Scooter. Denn Hin- und Rückweg sind schon anzusehen und fein für ne lange, flache Dekozeit.

Also klares Must-Do, wenn auf Gozo oder Malta! :slight_smile:

vg, Kerstin

2 Likes




Das war 2022

2 Likes

Schick schick.

Ich war schon 2x an der Hephaestus und brauchte jeweils 12 Minuten hin. Ist leicht zu finden und ich bin kein schneller Strampler. Betaucht man dann auch aus der Bay. Scooter ist sicherlich schick, sehe ich dann aber öfters bei Tauchern, die gleich alle Wracks am Stück machen mit CCR. Wir nutzen die Bay auch ganz oft als Ausstieg nach Karwela oder Cominoland, weil die Deko dort absitzen zumeist viel schöner ist.

1 Like

@butimo du meinst redbay? finde ich auch viel interessanter wie die suchen nach dem single seahorse

@nicyobov exakt.

Auch ein perfektes Trainingsgebiet, sowohl ein Platz für schöne Fotos. Alle Fotos die oben im Slider auftauchen mit WeDive sind tatsächlich exakt dort entstanden :wink:

Mit dem vielen Seegras gibt es oft tolles Licht und die Bucht liegt etwas Wind- und Strömungsgeschützt. Ist der Ausstieg in Xatt L-Ahmar nicht oder nur sehr schwer möglich, geht’s da zumeist immer.

war mal im Feb dort tauchen, da war der ausstieg heiss weil es keine leitern gibt und die wellen gross sind

Ja, dass kann ein Problem sein. Die Toursimus-Behörde in Gozo bringt normalerweise im März neue Leitern an. Die überleben den Winter leider oft nicht. Auf der boot haben sie uns aber erzählt, dass sie jetzt versuchen wollen, dass zumindest an den wichtigen Plätzen die Leitern ganzjährig verfügbar sind. Wir werden sehen.

Das ist leider auch der Grund, warum ich es noch nie in die Billinghurst Cave geschafft habe :cry:, da ich meistens auch im März da bin.

wer hat euch das erzählt? das wird nämlich schon seit jahren gelabert aber im endeffekt passiert nix und St andrews hat letztes jahr die bei reqqua point rausgeholt bevor sich noch jemand aufspiesst. ist halt deep deep south. da passiert ausser blabla nicht so viel.

Einer vom Malta/Gozo Stand.