SEAC SUB KS10????

So.
Salat

Wollte nach ausgiebigen Recherchen über den Winter und passend zum Saiosonauftakt am Montag das von mir ins Auge gefasste SEAC SUB KS10 von meinem Händler in Regensburg abholen.

3 Tage nach Bestellung bereits im Laden.
Out of the Box: komplett montiertes „Gear“ mit Inflator und Inflatorschlauch und 2 kompletten Flaschenkits wie im Katalog abgebildet.
Da es anscheinend auf eine zärtliche Italienerin eingestellt war, also gleich mal das komplette Rumtüddeln unter zuhilfenahme einer sehr ausführlichen Gebrauchanleitung auf Deutsch speziell für das KS10 und das KS01.

Sehr hochwertiger Eindruck, gute Haptik, leicht für die Grundeinstellungen. Die guten KArabiner, ordentliches Bungee und Schrumpfschläuche.
Allerdings gefühlt schwerer wie die angegebenen 1500g im Katalog oder der I Seite.
Also ab zu den techn. Daten in der Gebrauchanleitung. Stutz: 2300g trocken. Und jetzt kommts: 11kg Auftrieb, anstatt der im Katalog angegebenen 13kg. Die waren mir mit XXL und 110kg im Nassanzug eh schon knapp.
Das KS01 ist dort ebenfalls nur mit 12,2 kg anstatt den angegebenen 13 vermerkt…
Seriennummer 465 aus 2014. Also Lagerware, aber das wär OK. Schliesslich bringen die was her im Gegensatz zu Hollis…

Erste Witzeleien von wegen Übersetzungsfehler und Umrechnungsfaktoren von Ami Pound ins englische und so…
wurden aber dann etwas nachdenkig, als wir das Typenetikett genauer betrachtet haben: da werden die 11 kg bestätigt…
Passend zu den Pounds. Andere Sprachen durchgeforstet - alles das Selbe…

Also Zwischenhändler kontaktiert: weis von nix, macht sich schlau. Kauf vorerst auf Eis gelegt.
Am anderen Tag Rückruf vom TC: Der italienisch Cheffe bestätigt die 11kg. Isse tragische Fehla unterlauffe. Werden alle Seac Händler angeschriebene. Katalog strunzi…

Hab dann das Jacket mit meiner Reisewaage „trocken“ mit montiertem Inflator und kurzem Schlauch gemessen: 2850g.
Wär ja OK, aber nicht wenns so nach Verarsche riecht…
Hab den Kauf storniert. Es wurde mir zwar kulanterweise angeboten, das Jacket ausgiebig Probe zu tauchen, aber das hab ich abgelehnt. Ist mir einfach zu unsicher…

Wird wohl das Stealth werden…