Tauchausbildungssuche über Tauchers Pinnwand 🤷‍♂️

Wenn man denkt, man hat alles gesehen bzw gelesen, stößt man auf das hier:

https://www.tauchers-pinnwand.de/kleinanzeige/86902/suche-tauchausbildung/

Suche Tauchausbildung.

Habe bereits Tauchschein (CMAS), und kaltwassertaugliche Ausrüstung inkl. Doppelflaschen, Wingjacket, Neopren-Trockenanzug und Vollgesichtsmaske.

Da ich bis jetzt nur mir normaler Sporttaucherausrüstung getaucht bin, suche ich jemand, der mir das tauchen mit diesem Spezialequipment beibringt.

Ich habe kein Interesse an einem weiteren Brevet, deshalb ist es mir egal, ob mein Trainer auch zertifizierter Tauchlehrer ist. Gerne lass ich mich auch von einem ambitioniertem Anfänger trainieren oder jemand, der für seine Tauchlehrerausbildung üben will oder schnell viele Einträge in sein Logbuch braucht.

Alter, TG-Anzahl und Ausbildungsstand meines Trainers sind mir egal. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es drauf weniger ankommt. Wichtiger wäre, dass mein Trainer Spaß an größerer Tiefe hat und den Ehrgeiz jemandem beizubringen dort hinzukommen. Als Gegenleistung für die Ausbildung biete ich Geld und/oder das Versprechen meinen Ausbilder künftig regelmäßig zu begleiten. Mögliche Ausbildungsgewässer: Bodensee, Plansee, Walchensee, Starnberger See.

Hm. :thinking: :man_shrugging:

1 Like

Prinzipiell würde ich ein solches rangehen nicht verurteilen, den zweiten Absatz allerdings finde ich bedenklich!

Grundsätzlich sich Sidemount tauchen von einem erfahrenen sidemounter zeigen und erklären lassen muss nicht schlechter als ein Ausbilder sein!

Ich habe selbst so angefangen da ich damals nach mehreren anläufen immer wieder versetzt wurde von Ausbildern oder die Termine zu weit in der Zukunft lagen, also hab ich mich schlau gemacht, nen Kumpel mit über 1500 sm Tauchgängen angelabert und von ihm nen crashkurs bekommen! Man sollte halt anmerken das ich davor bereits 150 Tg hatte und das tauchen mir prinzipiell nicht neu war!
Den Rest hab ich durch Disziplin und Motivation selbst erarbeitet!
Und bisher bin ich sehr zufrieden :slight_smile:

1 Like

puh, „leichte“ kost zum feierabend oder wie?! :smiley: :wink:
ich erspare euch die gedanken zu tippen, die mir gerade im kopf rum schwirren.
schönen abend euch :slight_smile:

1 Like

hm…
ich finde die kombi „neues/unbekanntes equipment“ und „lust auf grössere tiefe“ bedenklich. in kombi mit neotrocki und vgm könnte das zu unerwarteten ergebnissen führen…

2 Likes

Das sehe ich auch so.

Ein Anfänger, der wohl mehr will, als er kann, Sollte keine andere Anfänger trainieren.

2 Likes

Interessant wäre die Motivation dahinter - sucht er das schnelle Abenteuer oder ist er an einen TL geraten, der sein enorm aufgeblasenes Ego damit füttert seine Schüler klein zu halten und zur Schnecke zu machen?

Leute, die einen guten TL abgeben würden, aber kein Interesse daran haben, gibt es einige. Das Gegenteil leider auch

2 Likes