Fullcave Kurs Protec Sardinia Mai 2019

Bereich, in dem es speziell um Deine Ausbildung geht. Wie lief sie ab, was hat Dir gefallen, was nicht?
Benutzeravatar
JoeHarness
Beiträge: 352
Registriert: Fr, 14. Jul 2017, 9:54
Ausbildung: IANTD: OW Sidemount, Tec Essentials, Full Cave
Wohnort: Egmating
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Fullcave Kurs Protec Sardinia Mai 2019

Beitragvon JoeHarness » Do, 23. Mai 2019, 13:40

So jetzt noch der Kurzbericht zum Fullvcave Kurs auf Protec Sardinia gerade im Mai.

So als Eindruck muss ich sagen, dass der FullCave mehr Spaß macht, weil es um realistischere Szenarien geht und man einfach mehr sieht. Nicht nur Kämpfen und Überleben wie im Intro Cave.

Unser Instructor waren Toddy selbst an den ersten beiden Tagen und der Rest Bruno Spagnuolo. Ich muss sagen, der Mann ist ein Ausbund an Kompetenz und schweitzer Akkuratheit. Er ist sehr firm mit (für uns) komplexen Deko-Therien und -Planungen und er kennt sich systemübergreifend über verschiedene Sidemount Systeme und auch Backmount sehr gut aus, hat ein Auge auch für kleinste Details und gibt jeweils sehr individuell passende Tipps.

Bei der Ausbilung ist mir besonders in Erinnerung geblieben das Jump-Training in der Del Ficco, der komplex circuit in der Bel Torrente und der Deko Tauchgang in der Eingangshalle der Utopia.

Als Fazit würde ich sagen, dass wir schon ein wenig stolz sind, den Kurs mit 6 Tagen fast in Rekordzeit abschließen konnten und sich unser Training gerade im blind share air Bereich ausgezahlt hat. Es hat sich für uns wieder bestätigt, dass die Ausbildung dort auf allerhöchstem Niveau ist und wir werden wohl auf jeden Fall wieder kommen. Wir wollen es künftig nutzen als Trainings Center nach dem Motto 2 Tage Training und den Rest tauchen. Die Riesen Höhlen Systeme dort sind noch teilweise unerforscht und reichen wohl für ein ganzes Taucherleben. Auch ist für uns Sardinien von Südbayern aus noch ganz gut und günstig zu erreichen.
Viele Grüße, Johannes

Tauchgänge: ca. 520

Tauchausrüstung: XDeep Stealth 2.0 Tec + Classic, 2 x 80 cuft Alu + 2 x 12L Stahl leicht, 2 x Apeks XTX50 mit DST + 1 x Apeks XTX50 Nitrox

Benutzeravatar
Roby
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 3188
Registriert: So, 30. Sep 2012, 0:39
Ausbildung: PADI MSDT / SSI DCSI / ProTec 2* TL
Wohnort: Althengstett
Hat sich bedankt: 467 Mal
Danksagung erhalten: 256 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fullcave Kurs Protec Sardinia Mai 2019

Beitragvon Roby » Do, 23. Mai 2019, 16:18

Danke Johannes für Deinen Bericht :-)
Vlg Euer Roby

Bild

Professional Status: SSI DCSI #53677 / PADI MSDT #955793 / ProTec TL2* #11321
Tauche seit: 1998
Anzahl TG: 2.104
Tauchausrüstung: Finnsub FLYSide & FLYspeleo, Razor2.1, Toddy's bei Olli71, xDeep Stealth Tec, xDeep Stealth 2.0 Rec, Avenger, Apeks-SM-Set, TEC3-Set, Tecline SM-Set, DUI TLS 350 Extreme, ROFOS RS450, BigBlue TL4.800P, BBL TL2600, 2x 7L Alu, 2x 80cft, 2x 12L Stahl, 2x 12L Stahl leicht

Puma
Beiträge: 17
Registriert: Fr, 25. Mai 2018, 8:35

Re: Fullcave Kurs Protec Sardinia Mai 2019

Beitragvon Puma » Fr, 24. Mai 2019, 14:18

Die Del Fico ist auch ein Traum... Durch die Höhle bin ich auf die Idee mit SM gekommen :)

Was meinst du mit komplexen circiut?
Wir sind bei dem ersten Jump links und haben da den Circuit getaucht

cmgr
Beiträge: 20
Registriert: Mi, 6. Nov 2013, 21:16
Ausbildung: CMAS***, IANTD Full Cave
Sidemount-System: XDeep Stealth
Wohnort: Vechelde

Re: Fullcave Kurs Protec Sardinia Mai 2019

Beitragvon cmgr » Sa, 25. Mai 2019, 8:25

Wahrscheinlich, dass Du den hinteren Jump zurück zur Mainline beim ersten Tauchgang vorbereitest und im zweiten dann den Circuit tauchst. Sind schon schöne Höhlen dort auf Sardinien.
Grüße
Chris

Benutzeravatar
JoeHarness
Beiträge: 352
Registriert: Fr, 14. Jul 2017, 9:54
Ausbildung: IANTD: OW Sidemount, Tec Essentials, Full Cave
Wohnort: Egmating
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Fullcave Kurs Protec Sardinia Mai 2019

Beitragvon JoeHarness » Mo, 27. Mai 2019, 8:56

Aneinander vorbeigeredet ;-).

Del Fico war lediglich Jump Training. Erster TG: Über 1. und 3. Jump "abkürzen" (auf 4. onboard)
Zeiter TG: Die Jumps wieder tauchen und dann 5. Jump nehmen in die Schwedler Passage. Das war ein krasser Blick!
Ja del Fico ist sehr schön und verspielt, auch ein wenig enger, aber auf unserer Route zumindest locker zum durchtauchen.

Der complex circuit war in der Bel Torrente:
1. TG: 1. Jump nehmen und über 3. Jump wieder onboard connecten, stückl mainline zurück, magic cookie 60bar gesetzt.
2. TG: Das ganze dann gegen den Uhrzeigersinn getaucht und dabei aufgeräumt.

Die Höhlen sind wirklich der Wahnsinn da, mir gefallen die geräumigen besser, allein die Blicke in der Bel Torrente mit perfekter Halocline in der wenig betauchten Nebensaison bis zum 1. T waren der Wahnsinn. Noch krasser die Eingangshalle der Utopia. Das fühlt sich an wie Weltraum.
Viele Grüße, Johannes

Tauchgänge: ca. 520

Tauchausrüstung: XDeep Stealth 2.0 Tec + Classic, 2 x 80 cuft Alu + 2 x 12L Stahl leicht, 2 x Apeks XTX50 mit DST + 1 x Apeks XTX50 Nitrox

Puma
Beiträge: 17
Registriert: Fr, 25. Mai 2018, 8:35

Re: Fullcave Kurs Protec Sardinia Mai 2019

Beitragvon Puma » Di, 28. Mai 2019, 7:05

Ja genau so haben wir unseren circuit auch getaucht :D

Utopia war ich leider nicht, für mich war die Bel Torrente weiter hinten drin schön, da geht es irgendwann durch einen Spalt und sehr flach, das war schon toll :taucher4:

Leider hatten wir Anfang Mai recht viel Wind da und die Einstige waren manchmal etwas anstrengender, aber das gehört dort wohl dazu. Werde auf jeden Fall wieder kommen.

Leider hatte ich nach Protec keinen Kontakt, aber wie du beschreibst lohnt es sich dort auch mal einen Besuch einzuplanen :wink2:

Benutzeravatar
JoeHarness
Beiträge: 352
Registriert: Fr, 14. Jul 2017, 9:54
Ausbildung: IANTD: OW Sidemount, Tec Essentials, Full Cave
Wohnort: Egmating
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Fullcave Kurs Protec Sardinia Mai 2019

Beitragvon JoeHarness » Di, 28. Mai 2019, 9:08

Ist ja witzig, meinst du dieses Jahr Mai 2019?! An unserem 2. Tag mit Toddy in der Del Fico (07.05. glaub ich) kamen uns beim Reinweg an der Engstelle kurz nach der Mainline-Connection ne ganze Gruppe GUE'ler entgegen. War ihr das?? :wink2:

Das gleiche am letzten Tag in der Bel Torrente (16.05.). 2 Gruppen GUE'ler mit D12 und da waren aber auch mehrere mit Scooter noch zusätzlich. Da war ganz schön Verkehr.
An dem Tag waren auch krasse Wellen als wir rausgekommen sind, reinwärts gings noch.

Die Höhlen da sind auf jeden Fall der Wahnsinn, kenn aus Europa keine Aufnahmen, die das toppen. Und wenn du noch nicht in der Utopia warst, musst du auf jeden Fall wiederkommen ;-).
Viele Grüße, Johannes

Tauchgänge: ca. 520

Tauchausrüstung: XDeep Stealth 2.0 Tec + Classic, 2 x 80 cuft Alu + 2 x 12L Stahl leicht, 2 x Apeks XTX50 mit DST + 1 x Apeks XTX50 Nitrox

Puma
Beiträge: 17
Registriert: Fr, 25. Mai 2018, 8:35

Re: Fullcave Kurs Protec Sardinia Mai 2019

Beitragvon Puma » Di, 28. Mai 2019, 9:45

Oh man...das nenne ich mal Zufall. Das war unser Kurs in der Del Fico. Da waren sich unsere Instructoren uneinig, weil es ein ziemliches durcheinander gab.
Ich war auf jeden Fall irritiert, weil es auf einmal so Hell war, wir waren ja auf dem Rückweg in mehreren Fehlerszenarien mit Backuplampe etc unterwegs. War auch unser zweiter Tag :-)

So klein ist manchmal die Welt :wink2: Das muss am 07.05. laut meinem Logbuch gewesen sein. Passt also.

War leider nur eine Woche da, aber danach gab es noch ein Projekt von GUE, das waren dann wahrscheinlich welche mit dem Sccoter.

Bin nächsten Monat wieder in Frankreich BM unterwegs, aber ich plane später SM sowohl Frankreich als auch Sardinien wieder zu sehen :D

Benutzeravatar
JoeHarness
Beiträge: 352
Registriert: Fr, 14. Jul 2017, 9:54
Ausbildung: IANTD: OW Sidemount, Tec Essentials, Full Cave
Wohnort: Egmating
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Fullcave Kurs Protec Sardinia Mai 2019

Beitragvon JoeHarness » Di, 28. Mai 2019, 10:51

Lol, in der Tat, da sieht man mal wie klein die FullCave Welt ist. War das also auch FullCave Kurs bei euch?
Ja ich kann mich genau erinnern, wobei Toddy hier euch als Herauskommenden klar den Vorrang eingeräumt hat, ich weiß noch, wie er mich am Schlafittchen gepackt hat und in so ne Spalte an der Decke Verräumt, damit ihr durchkommt. Das Problem war glaub ich, dass es nach dem ersten Taucher geraume Zeit gedauert hat, bis der nächste kam, daher dachte Toddy, es ist frei, aber Pustekuchen, dann sind wir wieder durch die Engstelle zurück, als der Rest kam. Naja war für uns sicher ein gutes Comm-Training.
Danach noch mit 4 Jumps und Blind touchandgo zurück hatten wir insg.ganz gut zu tun.

Ich bin mit family (Sohn 1J.) derzeit ziemlich limitiert, aber Sardinien wird uns sicher auch wiedersehen!
Viele Grüße, Johannes

Tauchgänge: ca. 520

Tauchausrüstung: XDeep Stealth 2.0 Tec + Classic, 2 x 80 cuft Alu + 2 x 12L Stahl leicht, 2 x Apeks XTX50 mit DST + 1 x Apeks XTX50 Nitrox

Puma
Beiträge: 17
Registriert: Fr, 25. Mai 2018, 8:35

Re: Fullcave Kurs Protec Sardinia Mai 2019

Beitragvon Puma » Di, 28. Mai 2019, 11:27

Ja das war ein GUE Cave 2 - entspricht einem geläufigem FullCave.

Das war ja das Problem bei der ganzen Sache... ich bin als erster raus und sah euch kommen. bin dann an euch vorbei und in dem Moment haben die meinen Buddy oog gesetzt. Da dann einer erst von euch rein ist konnte ich nicht sehen das mein Buddy ein Problem hatte.

Dafür durfte ich mir dann auch gut was anhören ^^

Als ich draußen war hatte Toody mich gefragt wieviele noch nachkommen und danach hat er euch zurück geholt.

Dann wart ihr auf jeden Fall deutlich weiter als wir drin.
Wir hatten aber auch nur die d12 und glaube ich 60 bar zur Penetration. Zumal die ja dann auch auf über 20 runter ging.

Aber mir hat die wirklich gut gefallen und ich glaube dort macht sie SM noch mal mehr Spaß.

Ok mit einem kleinen Kind ist man natürlich zeitlich etwas eingeschränkter, aber vielleicht sieht man sich ja wirklich noch mal an oder in einer Höhle :)

Benutzeravatar
JoeHarness
Beiträge: 352
Registriert: Fr, 14. Jul 2017, 9:54
Ausbildung: IANTD: OW Sidemount, Tec Essentials, Full Cave
Wohnort: Egmating
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Fullcave Kurs Protec Sardinia Mai 2019

Beitragvon JoeHarness » Di, 28. Mai 2019, 12:41

Ja Lol es gibt wirklich keine Zufälle.

Also in der sequence war Toddy jedenfalls vorne. Ich weiß noch, wie er dich gefragt hat, als du raus bist und hab noch deinen fragenden Gesichtsausdruck gesehen. Dann hat Toddy aber glaub ich irgendwann die Geduld verloren und ist als erster rein, dann buddy und dann ich als Nr.3. Ich hatte da eh etwas Hemmungen in der Situation, weil ich auch dachte, da müssten noch mehr sein. Und schwupps kam mir Toddy auch schon wieder entgegen und hat uns quasi vor sich her wieder aus der restriction rausgetrieben - mich rückwärts und dann oben geschwind in so ner Spalte abgelegt. Lol war auf jeden Fall eine Erfahrung.

Ja das nächste mal machen wir es koordinierter ;-) Aber vielleicht schwimmen wir dann sogar in die gleiche Richtung :-).

Wir waren mit 12L Flaschen und 60 bar auch gar nicht so weit drin, also mit 4 Jumps habe ich jeden gezählt also sowohl offboard als auch onboard und somit für jede der 2 shotlines 2. Die letzte connection zur mainline haben wir auch gerade so aufs bar genau geschafft. Erst beim 2. TG haben wir dann einen 5. Jump genommen, in die "Schwedler Passage" einen Nebenarm und Sackgasse, das war aber die beste Sichtweite da drin, die ich je in meinem Leben hatte! Die ist im übrigen ziemlich flach und eine typische Sidemount Passage, so als zusätzliche Motivation ;-).
Viele Grüße, Johannes

Tauchgänge: ca. 520

Tauchausrüstung: XDeep Stealth 2.0 Tec + Classic, 2 x 80 cuft Alu + 2 x 12L Stahl leicht, 2 x Apeks XTX50 mit DST + 1 x Apeks XTX50 Nitrox

mick
Beiträge: 20
Registriert: Fr, 5. Jan 2018, 12:12
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Fullcave Kurs Protec Sardinia Mai 2019

Beitragvon mick » Do, 30. Mai 2019, 11:27

interessant. Habe mal gehört in Europa gäbe es keinen C2 Kurs mangels Komplexität der Navigation, stimmt offenbar nicht.
Hat hier jemand ausführlich Höhlen in Florida, Mexiko und Sardinien gesehen und kann sagen ob Sardinien für full cave gleichwertig ist?


Zurück zu „Meine Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast