Fragen an die Toddytaucher hier (altes System)

Fragen zu Ausrüstung, Kurs und Tauchgangsplanung
Brookes
Beiträge: 23
Registriert: Di, 9. Okt 2018, 22:20
Ausbildung: CMAS***/IANTD Adv.Nitr./VDST TL*
Sidemount-System: Xdeep Stealth 2.0 TEC, 2x12l Stahl Faber leicht, Apeks DST/XTX50
Wohnort: Augsburg
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Fragen an die Toddytaucher hier (altes System)

Beitragvon Brookes » Mo, 18. Feb 2019, 11:53

... und versuche mich zu entscheiden wo und bei wem ich das Thema Höhle starten will. :gruebel:

Benutzeravatar
JoeHarness
Beiträge: 328
Registriert: Fr, 14. Jul 2017, 9:54
Ausbildung: IANTD: OW Sidemount Diver, Tec Essentials, Intro to Cave
Wohnort: Egmating
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Fragen an die Toddytaucher hier (altes System)

Beitragvon JoeHarness » Mo, 18. Feb 2019, 12:14

Verstehe ich geht mir ähnlich. Ich denke schon, dass man sich (auch mit den von Olli genannten Gründe) ganz auf ein System fokusieren und dieses blind beherrschen sollte, um sein Potential auszunutzen. (was i.d.R. beträchtlich ist)

Klar ist aber natürlich auch, dass wenn es in Richtung Extreme geht - Explorationen, tiefe Penetrationen mit mehreren Restrictons umso mehr Variationen wird es von dem klassischen Schlauchkonzept geben. (Man schaue sich einen britischen Sump-Diver an)

Ob ich da jemals hinkomm, ist für mich aber auch unklar.
Viele Grüße, Johannes

Tauchgänge: ca. 520

Tauchausrüstung: XDeep Stealth 2.0 Tec + Classic, 2 x 80 cuft Alu + 2 x 12L Stahl leicht, 2 x Apeks XTX50 mit DST + 1 x Apeks XTX50 Nitrox

Antares
Beiträge: 521
Registriert: Fr, 20. Feb 2015, 13:15
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Re: Fragen an die Toddytaucher hier (altes System)

Beitragvon Antares » Mo, 18. Feb 2019, 13:08

Olli hat nochmal einen groben Einblick gegeben, was außerhalb des Riggings, noch zum Toddy System gehört.
Damit erschließt sich auch das:Wieso,Warum...quasi die Brücke zum Rigging.

Mit dem Sandwich lässt sich viel Ausrüstung sinnvoll und sauber unterbringen. Was gerade im Kaltwasser, Höhle, Trimix oder eine Kombination hervorragend zulässt.


Zurück zu „Starthilfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast