Datenbank mit empfehlenswerten Instruktoren

Fragen zu Ausrüstung, Kurs und Tauchgangsplanung
Benutzeravatar
Roby
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 2813
Registriert: So, 30. Sep 2012, 0:39
Ausbildung: PADI MSDT / SSI DCSI
Wohnort: Althengstett
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 216 Mal
Kontaktdaten:

Datenbank mit empfehlenswerten Instruktoren

Beitragvon Roby » Sa, 15. Jul 2017, 7:42

nakatomi hat geschrieben:Wir brauchen hier im Sidemount Forum vielleicht mal eine Datenbank mit empfehlenswerten Instruktoren.


@nakatomi:
Es gibt zwar eine Datenbank zu SM-Tauchschulen, aber sicher nicht optimal. Da arbeiten wir gerade dran, gerade Newbies eine Schnellübersicht über Themen zusammenzustellen.
Vlg Euer Roby

Bild

Professional Status: SSI DCSI #53677 & PADI MSDT #955793
Tauche seit: 1998
Anzahl TG: 2.003
Tauchausrüstung: Finnsub FLYSide & FLYspeleo, Razor2.1, Toddy's bei Olli71, xDeep Tec, Hollis Katana, Tecline Avenger, Apeks-Set, TEC3-Set, APEKS-SM-Set, Tecline SM-Set, DUI TLS 350 Extreme, ROFOS RS450, BigBlue TL4.500P, 2x 7L Alu, 2x 10L Alu, 2x 80cft, 2x 12L Stahl, 2x 12L Stahl leicht

bent
gesperrt
Beiträge: 747
Registriert: So, 9. Mär 2014, 10:44
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Flaschenventile Standard

Beitragvon bent » Sa, 15. Jul 2017, 15:05

nakatomi hat geschrieben:Wir brauchen hier im Sidemount Forum vielleicht mal eine Datenbank mit empfehlenswerten Instruktoren.

roby hat geschrieben:Es gibt zwar eine Datenbank zu SM-Tauchschulen, aber sicher nicht optimal.

Für einen Eintrag in eine vernünftige Datenbank sollte mindestens Videomaterial vom jeweiligen Instructor zur Verfügung gestellt werden. Zusätzlich sollte es noch eine kurz Bio dazu geben. Jede Gurke mit Instructorkarte in eine Liste aufzunehmen, wäre wenig sinnvoll.

Das wäre mal ein sinnvolle Maßnahme.

Benutzeravatar
Roby
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 2813
Registriert: So, 30. Sep 2012, 0:39
Ausbildung: PADI MSDT / SSI DCSI
Wohnort: Althengstett
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 216 Mal
Kontaktdaten:

Re: Flaschenventile Standard

Beitragvon Roby » Sa, 15. Jul 2017, 15:18

bent hat geschrieben:Für einen Eintrag in eine vernünftige Datenbank sollte mindestens Videomaterial vom jeweiligen Instructor zur Verfügung gestellt werden. Zusätzlich sollte es noch eine kurz Bio dazu geben. Jede Gurke mit Instructorkarte in eine Liste aufzunehmen, wäre wenig sinnvoll.

Das wäre mal ein sinnvolle Maßnahme.


Vielen Dank Bent! Vorschlag nehmen wir gerne auf. Die kurze Bio (Umfang kann schon umfangreicher ausfallen) und Videos sollten zumindest verfügbar sein. Liegt vielleicht nicht immer vor... Uns schwebt aktuell eine Verlinkungen zu den TLs, da kann jeder sich selbst ein Bild machen. Weiterhin unterteilen wir nach räumlicher Erreichbarkeit sowie speziellen Kenntnissen (Höhle/Tec/Rec/etc.). Gerne nehmen wir weitere Hinweise und Vorschläge an :-) Schließlich soll dieser Service für interessierte User sein, die nicht immer im WWW suchen oder selektieren wollen oder können.

@all: So bitte Eure Wünsche per Mail an team@sidemount-forum.com oder per PN an Martin oder mich. Danke an alle vorab für Euer mitwirken!
Vlg Euer Roby

Bild

Professional Status: SSI DCSI #53677 & PADI MSDT #955793
Tauche seit: 1998
Anzahl TG: 2.003
Tauchausrüstung: Finnsub FLYSide & FLYspeleo, Razor2.1, Toddy's bei Olli71, xDeep Tec, Hollis Katana, Tecline Avenger, Apeks-Set, TEC3-Set, APEKS-SM-Set, Tecline SM-Set, DUI TLS 350 Extreme, ROFOS RS450, BigBlue TL4.500P, 2x 7L Alu, 2x 10L Alu, 2x 80cft, 2x 12L Stahl, 2x 12L Stahl leicht

bent
gesperrt
Beiträge: 747
Registriert: So, 9. Mär 2014, 10:44
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Flaschenventile Standard

Beitragvon bent » Sa, 15. Jul 2017, 15:29

Roby hat geschrieben:...und Videos sollten zumindest verfügbar sein. Liegt vielleicht nicht immer vor... Uns schwebt aktuell eine Verlinkungen zu den TLs, da kann jeder sich selbst ein Bild machen.

Naja, welcher TL hat denn heutzutage kein Videomaterial von sich? Es hat inzwischen doch fast jeder ne Camera. Für einen SM Kurs braucht man als TL auch eigentlich eine. Wie will man sonst die Auswertung mit dem Schüler machen... kurzes Video sollte man erwarten können... die Leute wollen ja schließlich auch ihr know-how verkaufen.

Ich würde die nicht verlinken. Ich würde den TLs anbieten, dass sie ein öffentliches Profil mit den Infos und einem Link selber erstellen können. Also einen Link sollten nur die posten dürfen, die auch ein Profil erstellen. Ich denke auch nicht, dass ein guter TL damit Probleme hätte diese Infos zu geben, wieso auch.

Benutzeravatar
Martin
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 1656
Registriert: Mi, 26. Sep 2012, 17:03
Tauchgänge: 935
Ausbildung: SSI DMI, PADI MSDT, CMAS 3*
Sidemount-System: Razor 2
Wohnort: Esslingen, DE
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal
Kontaktdaten:

Re: Flaschenventile Standard

Beitragvon Martin » Sa, 15. Jul 2017, 15:33

nakatomi hat geschrieben:Wir brauchen hier im Sidemount Forum vielleicht mal eine Datenbank mit empfehlenswerten Instruktoren.

roby hat geschrieben:Es gibt zwar eine Datenbank zu SM-Tauchschulen, aber sicher nicht optimal.

bent hat geschrieben:Für einen Eintrag in eine vernünftige Datenbank sollte mindestens Videomaterial vom jeweiligen Instructor zur Verfügung gestellt werden. Zusätzlich sollte es noch eine kurz Bio dazu geben. Jede Gurke mit Instructorkarte in eine Liste aufzunehmen, wäre wenig sinnvoll.

Das wäre mal ein sinnvolle Maßnahme.


Danke für die Ideen. Finde ich gut, Roby hat sich ja schon geäußert.

Ich denke, dass unsere Liste von Tauchschulen und Tauchshops dennoch Sinn macht und auch zukünftig weiter befüllt wird. Hier kann jeder rein, der sich bei uns meldet oder der uns eingefallen ist. Ohne große Prüfung. Der Interessent kann ja hergehen und sich den Laden und sich die Lage dort anschauen.

Im Forum für Newbies oder Leute, die sich weiterbilden wollen, eine Liste von TLs anzubieten, für die es auch von der breiten Masse der Leute hier im Forum eine Empfehlung gibt, das wollen wir nun zusätzlich noch erstellen. Da sind wir zum einen auf Input angewiesen, sowohl bezüglich Ideen für das wie und was, wie auch mit Namen. Wie wir das konkret aufziehen, wissen wir noch nicht genau. Imho macht es einen Unterschied, was der jeweilige Schüler sucht. Geht es um eine generelle "Einweisung" oder um einen fortführenden Kurs. Oder gar technisch oder Höhle? Denke, dass es je nach Ziel dann unterschiedliche Namen gibt.
Sidemount-Tauchen und Sidemount-Forum - Erlebe den Unterschied

Bild

Status: SSI DMI #49030, PADI MSDT #976763, CMAS VDST ***
Tauche seit: 2001
Tauchausrüstung: Razor 2, Bare Trilam Tech Dry Crotch bzw Bare Elastek 7mm, Apeks DST/TX50 und CTX40/ATX40, Scubapro Galileo G2, 2*10L/200bar Alu, 2*10L/200bar Stahl...

Benutzeravatar
Martin
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 1656
Registriert: Mi, 26. Sep 2012, 17:03
Tauchgänge: 935
Ausbildung: SSI DMI, PADI MSDT, CMAS 3*
Sidemount-System: Razor 2
Wohnort: Esslingen, DE
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal
Kontaktdaten:

Re: Flaschenventile Standard

Beitragvon Martin » Sa, 15. Jul 2017, 15:35

bent hat geschrieben:Ich würde die nicht verlinken. Ich würde den TLs anbieten, dass sie ein öffentliches Profil mit den Infos und einem Link selber erstellen können. Also einen Link sollten nur die posten dürfen, die auch ein Profil erstellen. Ich denke auch nicht, dass ein guter TL damit Probleme hätte diese Infos zu geben, wieso auch.


Gute Idee. Mal gucken, ob wir das umsetzen (können). Grundsätzlich gefällt sie mir aber, auch, wenn es mehr Aufwand ist als den TL einfach zu verlinken. Dazu kommt noch, dass es dann Content ist, der bei uns auf der Seite ist und nicht anderswo. Das finde ich aus verschiedenen Gründen gut, nur einer davon ist, dass die Sachen nicht verschwinden oder geändert werden, ohne, dass wir es hier mitbekommen. Und Links dann auf einmal ins Leere gehen und Inhalte ganz andere sind.

Wenn Du magst, kannst Du ja Roby und/oder mir mal ein paar Namen zukommen lassen, die Dir spontan einfallen. Gilt natürlich auch für alle anderen Mitleser hier.

BTW: Muss später vermutlich den Thread mal teilen. Wir sind hier grad schon arg off-topic unterwegs.
Sidemount-Tauchen und Sidemount-Forum - Erlebe den Unterschied

Bild

Status: SSI DMI #49030, PADI MSDT #976763, CMAS VDST ***
Tauche seit: 2001
Tauchausrüstung: Razor 2, Bare Trilam Tech Dry Crotch bzw Bare Elastek 7mm, Apeks DST/TX50 und CTX40/ATX40, Scubapro Galileo G2, 2*10L/200bar Alu, 2*10L/200bar Stahl...

bent
gesperrt
Beiträge: 747
Registriert: So, 9. Mär 2014, 10:44
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Flaschenventile Standard

Beitragvon bent » Sa, 15. Jul 2017, 16:00

Martin hat geschrieben:Grundsätzlich gefällt sie mir aber, auch, wenn es mehr Aufwand ist als den TL einfach zu verlinken. Dazu kommt noch, dass es dann Content ist, der bei uns auf der Seite ist und nicht anderswo.

Was ich machen würde ist eine Standard-Email schreiben: Hallo, wir sind vom SMF.. blablabla. Bei uns kannst du ein TL Profil mit Link angeben, wenn du eine paar Infos über deine Qualifikation und Angebot geben willst blablabla...
Die email kann man dann an Läden verschicken, und/oder besser direkt an TDI und co. mit bitte um Weiterleitung in deren email Verteiler.
Die Verbände und TLs haben was davon, weil's gratis Werbung für kaum arbeit ist und für euch ist es Content den Leute interessant finden und zumindest ein bisschen Traffic generiert, ohne dafür viel machen zu müssen. Wenn man die Angaben im Profil vorgibt, kann man schon die größten Gurken aussieben.

Dann würde ich einfach nur ein neues Unterforum einfügen, wo nur diese Profile von den TLs selbst gepostet werden dürfen. Profile gibt man dann vor: Ausbildungsgewässer, Verband, taucht seit, Qualifikationen usw. und mindestes ein Foto im Wasser und ein kurzes Video im Wasser.

Es werde ja eh nicht so viel, dass man die Übersicht verliert und die Email kann man in 5 min zusammenklatschen.

Benutzeravatar
Roby
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 2813
Registriert: So, 30. Sep 2012, 0:39
Ausbildung: PADI MSDT / SSI DCSI
Wohnort: Althengstett
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 216 Mal
Kontaktdaten:

Re: Flaschenventile Standard

Beitragvon Roby » Sa, 15. Jul 2017, 16:21

Thanks Bent!
Video sehen wir noch etwas kritisch, weil einfach schwer einzuordnen, Länge des Videos, OW/Cave/Tec, Information - was soll das Video zeigen/nachweisen. Ich spreche hier mal beispielhaft Mike von Splunteren an (Skill Videos) oder Tomasz (Sidemount Silesia). Hier "ecke" ich vermutlich schnell an, weil ggf. zu Eindimensional.

Martin hat geschrieben:BTW: Muss später vermutlich den Thread mal teilen. Wir sind hier grad schon arg off-topic unterwegs.


@Martin:
Macht Sinn! Bitte nach afk-Time machen :-) Danke!
Vlg Euer Roby

Bild

Professional Status: SSI DCSI #53677 & PADI MSDT #955793
Tauche seit: 1998
Anzahl TG: 2.003
Tauchausrüstung: Finnsub FLYSide & FLYspeleo, Razor2.1, Toddy's bei Olli71, xDeep Tec, Hollis Katana, Tecline Avenger, Apeks-Set, TEC3-Set, APEKS-SM-Set, Tecline SM-Set, DUI TLS 350 Extreme, ROFOS RS450, BigBlue TL4.500P, 2x 7L Alu, 2x 10L Alu, 2x 80cft, 2x 12L Stahl, 2x 12L Stahl leicht

Benutzeravatar
Martin
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 1656
Registriert: Mi, 26. Sep 2012, 17:03
Tauchgänge: 935
Ausbildung: SSI DMI, PADI MSDT, CMAS 3*
Sidemount-System: Razor 2
Wohnort: Esslingen, DE
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal
Kontaktdaten:

Re: Datenbank mit empfehlenswerten Instruktoren

Beitragvon Martin » Sa, 15. Jul 2017, 18:14

Roby hat geschrieben:@Martin:
Macht Sinn! Bitte nach afk-Time machen :-) Danke!


Erledigt. ;-)
Sidemount-Tauchen und Sidemount-Forum - Erlebe den Unterschied

Bild

Status: SSI DMI #49030, PADI MSDT #976763, CMAS VDST ***
Tauche seit: 2001
Tauchausrüstung: Razor 2, Bare Trilam Tech Dry Crotch bzw Bare Elastek 7mm, Apeks DST/TX50 und CTX40/ATX40, Scubapro Galileo G2, 2*10L/200bar Alu, 2*10L/200bar Stahl...

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 142
Registriert: Mo, 13. Mär 2017, 20:16
Ausbildung: DL
Sidemount-System: Tecline BCD 16
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Flaschenventile Standard

Beitragvon Jenner » So, 16. Jul 2017, 13:03

Martin hat geschrieben:... Hier kann jeder rein, der sich bei uns meldet oder der uns eingefallen ist. Ohne große Prüfung. Der Interessent kann ja hergehen und sich den Laden und sich die Lage dort anschauen.


Das halte ich für den falschen Ansatz. Nur weil sich einer hervorragend selbst verkaufen kann, muss das nicht auch auf den Kurs zutreffen. Die Zeit ist für viele Kurse so schon sehr knapp kalkuliert. Wenn dann der Vorturner nur mal schnell die Gebrauchsanleitung laut vorliest und bei den zwei mal 20 Minuten unter Wasser lediglich aufpasst, dass sich niemand selbst umbringt, wird ein Teil der Leute nicht nur sauer auf die "Tauchschule", sondern auch auf die Quelle, die den Scharlatan empfohlen hat sauer sein.... Ohne Grund verbreitet sich die Adresse schließlich nicht im Netz und einen kompletten Text lesen wird ohnehin überbewertet
Dummheit ist nicht wenig wissen, auch nicht wenig wissen wollen, Dummheit ist glauben, genug zu wissen

CMM
Beiträge: 336
Registriert: Di, 28. Jan 2014, 14:48
Sidemount-System: XDeep
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Datenbank mit empfehlenswerten Instruktoren

Beitragvon CMM » So, 16. Jul 2017, 14:14

:
... Hier kann jeder rein, der sich bei uns meldet oder der uns eingefallen ist. Ohne große Prüfung. Der Interessent kann ja hergehen und sich den Laden und sich die Lage dort anschauen.

Finde ich eigentlich furchtbar. Dazu gibt es zu viele schwarze Schafe bei den Sporttauchverbänden und den Techverbänden die die Lücke zwischen Sport und Tech zu schließen versuchen. Man erinnere sich warum z.B. in den Bergwerken ein Checkdive von einigen Verbänden verlangt wird.
Und sind wir ehrlich, wer sich dafür interessiert wird schnell in den Facebookgruppen oder im Cavediver.net aufschlagen und dort einen Instruktor finden. Beim Rest ist es eigentlich egal da hier meist Hopfen und Malz verloren ist.

bent
gesperrt
Beiträge: 747
Registriert: So, 9. Mär 2014, 10:44
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Flaschenventile Standard

Beitragvon bent » So, 16. Jul 2017, 15:13

Roby hat geschrieben:Video sehen wir noch etwas kritisch, weil einfach schwer einzuordnen, Länge des Videos, OW/Cave/Tec, Information - was soll das Video zeigen/nachweisen.!
Und wieso?
Ist doch egal, was das für ein Video ist. Hauptsache man bekommt einen Eindruck ob der TL seine Karte am WE gekauft hat und sich selber nicht mal die Flasche riggen kann. Ein Video sehe ich als die einzige Möglichkeit im Netz einen Eindruck zu bekommen. Wo wieso sollte es ein Problem sein? Wenn ein TL ein Problem damit hat einen kurzen Clip zu posten, dann sieht mir das schon arg nach roter Fahne aus.

Martin hat geschrieben:Hier kann jeder rein, der sich bei uns meldet oder der uns eingefallen ist. Ohne große Prüfung. Der Interessent kann ja hergehen und sich den Laden und sich die Lage dort anschauen.

Dann kann man's auch gleich lassen. Eine Liste von Instructoren gibt es schon auf den Seiten der Verbände und zwar ohne jeglichen Mehrwert... Infos in einem Profil mit Video hätte demgegenüber ein großen Mehrwert und wäre auch viel interessanter. Transparenz ist im Interesse der guten TLs und der Schüler... von weniger Transparenz profitieren nur die Gurken TLs, die nichts zu bieten haben fürs Geld.

CMM hat es ja eigentlich auch schon gesagt.

Benutzeravatar
nakatomi
Beiträge: 1281
Registriert: Do, 11. Okt 2012, 9:43
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 236 Mal

Re: Datenbank mit empfehlenswerten Instruktoren

Beitragvon nakatomi » So, 16. Jul 2017, 16:45

Es müsste aussagekräftige Videos geben auf denen der Instructor zu sehen ist. Ferner sollte auch Videomaterial bereitgestellt werden auf denen man seine Schüler sieht und somit das Ergebnis der Ausbildung bewerten kann.
Wie Bent schon angemerkt hat, wie sonst soll man die Fähigkeiten und auch das Ergebnis der Arbeit des TL sonst beurteilen können?


Sent from my Nexus 6P using Tapatalk
Oliver

Benutzeravatar
Martin
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 1656
Registriert: Mi, 26. Sep 2012, 17:03
Tauchgänge: 935
Ausbildung: SSI DMI, PADI MSDT, CMAS 3*
Sidemount-System: Razor 2
Wohnort: Esslingen, DE
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal
Kontaktdaten:

Re: Datenbank mit empfehlenswerten Instruktoren

Beitragvon Martin » So, 16. Jul 2017, 22:37

Martin hat geschrieben:... Hier kann jeder rein, der sich bei uns meldet oder der uns eingefallen ist. Ohne große Prüfung. Der Interessent kann ja hergehen und sich den Laden und sich die Lage dort anschauen.

CMM hat geschrieben:Finde ich eigentlich furchtbar. Dazu gibt es zu viele schwarze Schafe bei den Sporttauchverbänden und den Techverbänden die die Lücke zwischen Sport und Tech zu schließen versuchen. Man erinnere sich warum z.B. in den Bergwerken ein Checkdive von einigen Verbänden verlangt wird.
Und sind wir ehrlich, wer sich dafür interessiert wird schnell in den Facebookgruppen oder im Cavediver.net aufschlagen und dort einen Instruktor finden. Beim Rest ist es eigentlich egal da hier meist Hopfen und Malz verloren ist.


@ Jenner und CMM: Verstehe ich nun nicht so ganz. Eventuell reden wir auch aneinander vorbei. Ich rede von diesen beiden Seiten, die seitdem es unsere Webseiten gibt, existieren und auch hin und wieder mal aktualisiert werden: Ausbildung und Shops. Wir haben das bisher als, sagen wir mal, Gelbe Seiten in klein und nur auf dieses Thema betrachtet. Wie sollen wir hier eine Prüfung auf Qualität und sonstige Punkte vornehmen? Machen die Gelben Seiten das? Macht Google das? Ich denke, das ist gar nicht der Sinn und zweck dieser Seiten, sondern es soll lediglich eine Übersicht sein.

Und in diesem Thread reden wir von einer anderen Sache. Nämlich eine Datenbank mit empfehlenswerten Instruktoren. Ich denke, der Zusatz macht den großen Unterschied und ich finde auch, dass beide Auflistungen nebeneinander ihre Berechtigung haben.
Sidemount-Tauchen und Sidemount-Forum - Erlebe den Unterschied

Bild

Status: SSI DMI #49030, PADI MSDT #976763, CMAS VDST ***
Tauche seit: 2001
Tauchausrüstung: Razor 2, Bare Trilam Tech Dry Crotch bzw Bare Elastek 7mm, Apeks DST/TX50 und CTX40/ATX40, Scubapro Galileo G2, 2*10L/200bar Alu, 2*10L/200bar Stahl...

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 142
Registriert: Mo, 13. Mär 2017, 20:16
Ausbildung: DL
Sidemount-System: Tecline BCD 16
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Datenbank mit empfehlenswerten Instruktoren

Beitragvon Jenner » Mo, 17. Jul 2017, 9:25

Im Gegensatz zu den gelben Seiten und Google beschäftigt sich ein Forum mit einer Thematik.
Wie aufwendig wäre es denn die vorhandene Übersicht mit dem geplanten zu verknüpfen, dass man in der Übersicht auf Tauchschule XY klickt und der Steckbrief dann erscheint? "Ungeprüfte" könnte man dann simpel und offensichtlich Kennzeichen
Dummheit ist nicht wenig wissen, auch nicht wenig wissen wollen, Dummheit ist glauben, genug zu wissen


Zurück zu „Starthilfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste