Tauch um Hemmoor

sunseeker1982
Beiträge: 9
Registriert: Fr, 17. Jul 2020, 14:51
Tauchgänge: 415
Ausbildung: CMAS 3*
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 5 Mal

Tauch um Hemmoor

Beitragvon sunseeker1982 » Di, 6. Okt 2020, 16:18

Hallo,

wir würden gerne zu viert Ende Oktober in Hemmoor tauchen. Ich würde gerne von euch wissen, gibt es außer dem Kreidesee dort noch andere gute Tauchplätze in der Nähe, die man mal betaucht haben sollte?

Viele Grüße

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 503
Registriert: Mo, 13. Mär 2017, 20:16
Tauchgänge: 10
Ausbildung: Bestanden
Sidemount-System: ein schwarzes
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal

Re: Tauch um Hemmoor

Beitragvon Jenner » Di, 6. Okt 2020, 22:24

Im Oortkatner bzw. Hohendeicher See bei Hamburg soll man mit etwas Glück reichlich zu sehen bekommen... Ich hatte kein Glück und würde in jedem Fall zu einer Lampe raten.
Wenn du auf Skurrilitäten stehst, könnte der Bullensee bei Rotenburg etwas sein. Kaffee-schwarzes Wasser und ohne Lampe herrscht ab 3m finsterste Nacht. Mit kann man sehen was auch in so einer Umgebung noch existieren kann und sich dabei von einer leichten Strömung tragen lassen
Dummheit ist nicht wenig wissen, auch nicht wenig wissen wollen, Dummheit ist glauben, genug zu wissen

sunseeker1982
Beiträge: 9
Registriert: Fr, 17. Jul 2020, 14:51
Tauchgänge: 415
Ausbildung: CMAS 3*
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 5 Mal

Re: Tauch um Hemmoor

Beitragvon sunseeker1982 » Di, 13. Okt 2020, 10:01

Danke für die Tipps. Leider sieht es so aus, dass das doch nicht klappt, aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben :).


Zurück zu „Niedersachsen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast