Tauchen im Plansee

Benutzeravatar
Roby
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 3284
Registriert: So, 30. Sep 2012, 0:39
Ausbildung: PADI MSDT / SSI DCSI / ProTec 2* TL
Wohnort: Althengstett
Hat sich bedankt: 504 Mal
Danksagung erhalten: 266 Mal
Kontaktdaten:

Tauchen im Plansee

Beitragvon Roby » Fr, 12. Okt 2012, 11:50

Hallo Zusammen,

ich tauche sehr gerne in Tirol... Kurze Anfahrt und für ein Wochenendausfahrt einfach Ideal.

Übernachte gerne im Hotel Forelle (fast schon adoptiert) oder auch im Plansee Camp. Wintertauglicher (weil meist zum Eistauchen) und auch für nichttauchende Begleiter optimal und kurze Wege. Und der Service (Ausnahme) das wir stets die
Garage für unser Gerödel nutzen dürfen.

Der Preis stimmt und das Essen ist lecker. Ich freue mich auf die Jausenbretter am spätem Abend :grins:

Vlg Euer
Roby. :taucher4:
Vlg Euer Roby

Bild

Professional Status: SSI DCSI #53677 / PADI MSDT #955793 / ProTec TL2* #11321
Tauche seit: 1998
Anzahl TG: 2.209
Tauchausrüstung: Finnsub FLYSide & FLYspeleo, Razor2.1, Toddy's bei Olli71, TS2, xDeep Stealth Tec/Rec/Classic, Avenger, TEC3-Set, Apeks/Tecline/Hollis/Atomic SM-Set, DUI TLS 350 Extreme, ROFOS RS450, BigBlue TL4.800P, BBL TL2600, 2x 7L Alu, 2x 80cft, 2x 12L Stahl, 2x 12L Stahl leicht

Benutzeravatar
tauchnix
Beiträge: 335
Registriert: Mi, 10. Okt 2012, 14:19
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Tauchen im Plansee

Beitragvon tauchnix » Fr, 19. Okt 2012, 8:08

Eistauchen im Plansee - ja, das hat mir auch sehr gut gefallen. Sidemount unter Eis stell ich mir noch entspannter vor. :-)
...feel free...
Razor, 2 x 7 l Stahl, 2 x 40 cft Alu, Apeks Sidemount Kit, Tilly Tec MPL1
www.porzer-taucher.de

Benutzeravatar
Chris
Mitbegründer
Beiträge: 1007
Registriert: Fr, 28. Sep 2012, 0:05
Tauchgänge: 330
Ausbildung: SSI DCS #58145, CMAS***, Trainer-C Breitensport Tauchen
Sidemount-System: Razor2
Wohnort: Herrenberg
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tauchen im Plansee

Beitragvon Chris » Fr, 19. Okt 2012, 9:13

Meine Erfahrungen mit dem Eistauchen waren eher dürftig und ernüchternd.

Wir durften nur bis max 1 - 2m unterhalb der Eisdecke tauchen. Fand ich persönlich an der Stelle etwas ... naja :motz:

Aber jeder wie er mag.

Cheers Chris :geek:
Cheers Chris :geek:

Bild
Vereinstätigkeit TCA Sindelfingen
Angeschlossen SSI DiveCenter: Action Sport Rainbow Divers Ehningen
Professional Status: DCS #58148
Anzahl TG: > 360
Tauchausrüstung: Razor2, 1x SCUBATECH R2 ICE Sidemount Set, Bare Expedition Special Edition, Finnsub Finn Light 750 Short, Uwatec GalileoSOL, 2x 10L/200bar Alu / 2x 7L/200bar Alu

Benutzeravatar
Roby
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 3284
Registriert: So, 30. Sep 2012, 0:39
Ausbildung: PADI MSDT / SSI DCSI / ProTec 2* TL
Wohnort: Althengstett
Hat sich bedankt: 504 Mal
Danksagung erhalten: 266 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tauchen im Plansee

Beitragvon Roby » Fr, 19. Okt 2012, 17:00

@ Chris...

War diese Beschränkung ausbildungsbedigt (weil Ausbildung) oder bedingt durch verantwortlichen Veranstalter?

Hey, mal ganz davon abgesehen: Wenn wir dort zum Eistauchen sind, bekommen wir immer "Ärger" weil wir keinen Sicherungstaucher oder Leine benutzen. Zu dumm, dass diese Leute die eingesetzte Caveline (gute Übung!) im Wasser übersehen. OK - Eistauchen in dieser Form (freies Tauchen, keine Beschränkungen wie mit Buddyleine, keine Tiefenbegrenzung, etc.) mache ich auch nicht mit unerfahrenen Buddies. Umgang mit Stages, Doppelgerät oder Sidemount sowie der gekonnte Einsatz einer Caveline muss beherrscht werden. Dann macht auch Eistauchen befreit.

In diesem Sinne: Lasst uns eine Task-Force "experiencend" Icedivers gründen und in neue UW Welten vordringen...

Guten Start ins WE!

Gut Luft und viel Fisch!
Roby.
Vlg Euer Roby

Bild

Professional Status: SSI DCSI #53677 / PADI MSDT #955793 / ProTec TL2* #11321
Tauche seit: 1998
Anzahl TG: 2.209
Tauchausrüstung: Finnsub FLYSide & FLYspeleo, Razor2.1, Toddy's bei Olli71, TS2, xDeep Stealth Tec/Rec/Classic, Avenger, TEC3-Set, Apeks/Tecline/Hollis/Atomic SM-Set, DUI TLS 350 Extreme, ROFOS RS450, BigBlue TL4.800P, BBL TL2600, 2x 7L Alu, 2x 80cft, 2x 12L Stahl, 2x 12L Stahl leicht

manho
Beiträge: 5
Registriert: Mi, 27. Mär 2013, 17:06

Re: Tauchen im Plansee

Beitragvon manho » Fr, 29. Mär 2013, 12:08

Wo findet man denn gute Veranstalter bei diesem See? An wen kann ich mich da wenden?

Benutzeravatar
Roby
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 3284
Registriert: So, 30. Sep 2012, 0:39
Ausbildung: PADI MSDT / SSI DCSI / ProTec 2* TL
Wohnort: Althengstett
Hat sich bedankt: 504 Mal
Danksagung erhalten: 266 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tauchen im Plansee

Beitragvon Roby » So, 31. Mär 2013, 0:07

Plansee Camp....
Vlg Euer Roby

Bild

Professional Status: SSI DCSI #53677 / PADI MSDT #955793 / ProTec TL2* #11321
Tauche seit: 1998
Anzahl TG: 2.209
Tauchausrüstung: Finnsub FLYSide & FLYspeleo, Razor2.1, Toddy's bei Olli71, TS2, xDeep Stealth Tec/Rec/Classic, Avenger, TEC3-Set, Apeks/Tecline/Hollis/Atomic SM-Set, DUI TLS 350 Extreme, ROFOS RS450, BigBlue TL4.800P, BBL TL2600, 2x 7L Alu, 2x 80cft, 2x 12L Stahl, 2x 12L Stahl leicht

Benutzeravatar
Scubandro
Beiträge: 496
Registriert: Mo, 18. Feb 2013, 17:14
Wohnort: Winterthur, Schweiz
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tauchen im Plansee

Beitragvon Scubandro » So, 31. Mär 2013, 0:41

die Bilder sehn ja geil aus... Glasklares Wasser! boaaaa¨*neid*
Toddy-Style by Olli71

PS: mein / unser Blog http://www.greenhorndivers.blogspot.com bzw. http://www.facebook.com/greenhorndivers

"Lass Dich nicht auf Diskussionen mit Idioten ein - sie ziehen Dich auf ihr Niveau hinunter und gewinnen dort aufgrund ihrer Erfahrung"


Zurück zu „Tirol“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast