Trogir Diving Center, Okrug Gornji

Benutzeravatar
trigger5q3q
Beiträge: 136
Registriert: Do, 1. Mär 2018, 16:43
Tauchgänge: 320
Ausbildung: CMAS **
Sidemount-System: Razor 2
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Trogir Diving Center, Okrug Gornji

Beitragvon trigger5q3q » Fr, 5. Jul 2019, 18:20

So, dann werde ich auch mal meinen Senf zu Kroatien dazugeben.

Wir fahren jetzt seit 2009 quasi jährlich nach Trogir.
Hier war ich ausschließlich mit dem Trogir Diving Center (TDC) im Wasser.

Die Basis selbst liegt auf der Südseite der kroatischen Insel Čiovo in Okrug Gornji.
Die Webseite: http://www.trogirdivingcenter.com/de

Das TDC bietet für den erfahrenen Taucher ungeführte Tauchgänge im Buddysystem bzw. ind kleinen Gruppen an.
Größere Gruppen und Vereine sind auch gerne gesehen.
Geführte Tauchgänge für Newcomer sowie Schuppertauchgänge sind ebenso möglich.
Grundtauchschein und Fortbildungen können abgelegt werden.

Getaucht wird, meist vom Boot aus, entlang der Küste der Inseln Čiovo und Šolta bzw. deren Nachbarinseln.
Zum Schnuppertauchen, zur Ausbildung und zum Checkdive steht die Bucht direkt vor der Basis zur Verfügung.
Die Tauchplätze werden abhängig vom Wetter besucht und sind zum Teil echt tief! - wenn man will.
Normalerweise gibt es die Wahl zwischen Halbtages- und Tagestouren.
Die Tagestouren führen für gewöhnlich zuerst in die Nähe von Šolta.
Hier wird dann zwischen den beiden Tauchgängen eine Mittagspause in der Marina von Maslinica gemacht.

Die Touren werden mit basiseigenen Boten durchgeführt. Für die schnelle Halbtagstour steht ein Speedboat zu Verfügung.
Bei den Tagestouren kann auf mehrere andere Boote zurück gegriffen werden.
Die neueste Anschaffung ist ein geräumiges Tauchboot,
das eine perfekte Kombination aus Platzangebot und Aktionsradius darstellt - einfach beeindruckend.
Die Preise der Tauchgänge / TG-Pakete finde ich sehr moderat.

Es ist alles an Leihausrüstung von Scubapro, Mares usw. vorhanden, was zum Tauchen benötigt wird.
Klar, dass es nicht jedes Jahr neu gekauft wird - also ist mir das eigene Equipment lieber.

Die Stahl-Flaschentypen sind, neben 12L kurz, 10L, 12L und 15L mit 200 Bar.
Alle Flaschen sind mit DIN-Doppelventilen ausgestattet. Adapter auf INT / Yoke und
Gewichte in Form des üblichen Gurtbleis sind genügend vorhanden.

Die Füllanlage ist von Bauer und top in Schuss.
Nitrox verschiedener Mischungsverhältnisse ist erhältlich - kostet dann aber extra.

Man die Wahl zwischen Apartment- oder Hotelaufenthalt.
Im Apartment kann man sich selbst einmieten oder eine Ferienwohnung auf der Internetseite des TDC auswählen.
Die Fußweg zur Basis dauert zwischen einer und vielleicht 10 Minuten.

Auf der Basis selbst wird - außer Sonntagabend - immer gekocht, gebraten und gegrillt.
Die Grillabende Dienstag und Freitag erfreuen sich großer Beliebtheit - früh vorbestellen!
Das Abendmenü wiederholt sich meist im Wochenrhythmus und die Portionen sind groß (!).
Für Vegetarische Kost ist ebenfalls gesorgt - einfach vorher Bescheid sagen.
Frühstück und kleine Mittagsgerichte gibt es ebenfalls - einfach bestellen.

Was mir am besten gefällt beim Tauchen:
Eine gewisse Erfahrung beim Tauchen vorgesetzt, kann hier die dalmatinischen Küste selbstständig entdeckt werden.
Grundsätzlich ist keine Tiefengrenze vorgegeben, jedoch wird von dekompressionspflichtichtigen Tauchgängen abgeraten.
Da es Tauchplätze gibt, deren Steilwände sehr tief hinunter reichen, sollte hier jeder Tauchgang mit der nötigen Vernuft und Selbstdisziplin durchgeführt werden.

Was mir am besten gefällt neben dem Tauchen:
Die familiäre Atmosphäre der Basis ist einer der Hauptgründe für mich, immer wieder hinzureisen.
Neben der allabendlichen Fachsimpelei trifft man jedes Jahr gute Bekannte und hat man die Möglichkeit,
Taucher aus der ganzen Welt kennenzulernen.

Falls jemand noch nicht weiß, was sie / er zwischen 15.07.19 und 27.07.2019 machen soll, ich bin auch wieder vor Ort.
:wink2:

Gruß
Majo
save diving Mario

Benutzeravatar
Roby
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 3235
Registriert: So, 30. Sep 2012, 0:39
Ausbildung: PADI MSDT / SSI DCSI / ProTec 2* TL
Wohnort: Althengstett
Hat sich bedankt: 488 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal
Kontaktdaten:

Re: Trogir Diving Center, Okrug Gornji

Beitragvon Roby » Fr, 5. Jul 2019, 21:45

Vielen Dank für Deinen Bericht.
Vlg Euer Roby

Bild

Professional Status: SSI DCSI #53677 / PADI MSDT #955793 / ProTec TL2* #11321
Tauche seit: 1998
Anzahl TG: 2.104
Tauchausrüstung: Finnsub FLYSide & FLYspeleo, Razor2.1, Toddy's bei Olli71, xDeep Stealth Tec, xDeep Stealth 2.0 Rec, Avenger, Apeks-SM-Set, TEC3-Set, Tecline SM-Set, DUI TLS 350 Extreme, ROFOS RS450, BigBlue TL4.800P, BBL TL2600, 2x 7L Alu, 2x 80cft, 2x 12L Stahl, 2x 12L Stahl leicht

Benutzeravatar
trigger5q3q
Beiträge: 136
Registriert: Do, 1. Mär 2018, 16:43
Tauchgänge: 320
Ausbildung: CMAS **
Sidemount-System: Razor 2
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Trogir Diving Center, Okrug Gornji

Beitragvon trigger5q3q » Sa, 27. Jul 2019, 21:20

So, nach dem ganzen Geschreibsel mal ein paar frische Bilder vom TDC - bin gerade wieder zu Hause eingeschlagen.
Dateianhänge
IMG_1168.JPG
Waschen und Trocknen
IMG_1168.JPG (3.22 MiB) 264 mal betrachtet
IMG_1173.JPG
Basiseingang
IMG_1173.JPG (2.82 MiB) 264 mal betrachtet
save diving Mario

Benutzeravatar
trigger5q3q
Beiträge: 136
Registriert: Do, 1. Mär 2018, 16:43
Tauchgänge: 320
Ausbildung: CMAS **
Sidemount-System: Razor 2
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Trogir Diving Center, Okrug Gornji

Beitragvon trigger5q3q » Sa, 27. Jul 2019, 21:24

Hier der Bootsbereich.
Dateianhänge
IMG_1177.JPG
die Boote
IMG_1177.JPG (3.31 MiB) 264 mal betrachtet
IMG_1176.JPG
Kompressorraum oben
IMG_1176.JPG (3.19 MiB) 264 mal betrachtet
IMG_1184.JPG
Kompressorraum unten
IMG_1184.JPG (3.45 MiB) 264 mal betrachtet
save diving Mario

Benutzeravatar
trigger5q3q
Beiträge: 136
Registriert: Do, 1. Mär 2018, 16:43
Tauchgänge: 320
Ausbildung: CMAS **
Sidemount-System: Razor 2
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Trogir Diving Center, Okrug Gornji

Beitragvon trigger5q3q » Sa, 27. Jul 2019, 21:29

Und der Essbereich.
Dateianhänge
IMG_1187.JPG
der große Tisch
IMG_1187.JPG (3.05 MiB) 264 mal betrachtet
IMG_1189.JPG
der Grill
IMG_1189.JPG (2.29 MiB) 264 mal betrachtet
IMG_1167.JPG
Beispielgericht
IMG_1167.JPG (2.5 MiB) 264 mal betrachtet
save diving Mario


Zurück zu „Kroatien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast