Flaschenrechner sieht komisch aus

Eben alles, was nicht in die anderen Sidemount-Unterforen passt
Benutzeravatar
Alubuddel
Beiträge: 316
Registriert: Do, 4. Feb 2016, 19:10
Tauchgänge: 420
Ausbildung: PADI RD, NACD/NSS Full-Cave, SDI Solo & Sidemount, TDI Adv. Blender
Sidemount-System: Razor 2
Wohnort: Suppingen auf der schwäbischen Alb
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal
Kontaktdaten:

Flaschenrechner sieht komisch aus

Beitragvon Alubuddel » So, 7. Feb 2016, 12:14

Ich hab den hauseigenen Flaschenrechner jetzt unter Firefox, Chrome und IE in den aktuellen Versionen getestet, aber überall bekomme ich eine verschobene Ansicht im oberen Teil:

Bild

Liegt das an meinen Einstellungen/Browsern/Plug-Ins oder ist wo anders der Wurm drinn? :huh:
Viele Grüße
Markus

CMM
Beiträge: 345
Registriert: Di, 28. Jan 2014, 14:48
Sidemount-System: XDeep
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Flaschenrechner sieht komisch aus

Beitragvon CMM » So, 7. Feb 2016, 13:34

Ist unter Safari auf mobilen Geräten und auf dem Edge auch nicht sauber. Wußte aber gar nicht das es den hier gibt. Schau mal nach dem Excel Sheet was bis auf einen falschen Verweis unter Mittelmeer Salzgehalt sehr schick ist.

Benutzeravatar
Martin
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 1695
Registriert: Mi, 26. Sep 2012, 17:03
Tauchgänge: 1008
Ausbildung: SSI DMI, PADI MSDT, CMAS 3*
Sidemount-System: Razor 2
Wohnort: Esslingen, DE
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal
Kontaktdaten:

Re: Flaschenrechner sieht komisch aus

Beitragvon Martin » So, 7. Feb 2016, 15:10

Ne das liegt an mir...

Ist leider gar nicht so einfach, den ins Wordpress reinzupressen... Aber ich werde mich dem Thema wohl nochmal widmen müssen... Danke für die Erinnerung! Und sorry, dass Du da nicht vorgewarnt warst.
Sidemount-Tauchen und Sidemount-Forum - Erlebe den Unterschied

Bild

Status: SSI DMI #49030, PADI MSDT #976763, CMAS VDST ***
Tauche seit: 2001
Tauchausrüstung: Razor 2, Bare Trilam Tech Dry Crotch bzw Bare Elastek 7mm, Apeks DST/TX50 und CTX40/ATX40, Scubapro Galileo G2, 2*10L/200bar Alu, 2*10L/200bar Stahl...

Benutzeravatar
Alubuddel
Beiträge: 316
Registriert: Do, 4. Feb 2016, 19:10
Tauchgänge: 420
Ausbildung: PADI RD, NACD/NSS Full-Cave, SDI Solo & Sidemount, TDI Adv. Blender
Sidemount-System: Razor 2
Wohnort: Suppingen auf der schwäbischen Alb
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal
Kontaktdaten:

Re: Flaschenrechner sieht komisch aus

Beitragvon Alubuddel » So, 7. Feb 2016, 15:19

Martin hat geschrieben:Ne das liegt an mir...

Ist leider gar nicht so einfach, den ins Wordpress reinzupressen... Aber ich werde mich dem Thema wohl nochmal widmen müssen... Danke für die Erinnerung! Und sorry, dass Du da nicht vorgewarnt warst.


Kein Problem Martin, der Rechner sieht nur sehr brauchbar aus, deshalb meine Anmerkung. Wäre schade wenn der da optisch etwas lädiert in einer stillen Forumsecke so vor sich rumrechnen müsste ;-)
Viele Grüße
Markus

bent
gesperrt
Beiträge: 747
Registriert: So, 9. Mär 2014, 10:44
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Flaschenrechner sieht komisch aus

Beitragvon bent » So, 7. Feb 2016, 17:06

Was willst du denn ausrechnen?

Benutzeravatar
Alubuddel
Beiträge: 316
Registriert: Do, 4. Feb 2016, 19:10
Tauchgänge: 420
Ausbildung: PADI RD, NACD/NSS Full-Cave, SDI Solo & Sidemount, TDI Adv. Blender
Sidemount-System: Razor 2
Wohnort: Suppingen auf der schwäbischen Alb
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal
Kontaktdaten:

Re: Flaschenrechner sieht komisch aus

Beitragvon Alubuddel » So, 7. Feb 2016, 17:22

Ich wollte mal mein Gewichts-Setup überschlagen .... von D7 jetzt auf Alu 80

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
Viele Grüße
Markus

bent
gesperrt
Beiträge: 747
Registriert: So, 9. Mär 2014, 10:44
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Flaschenrechner sieht komisch aus

Beitragvon bent » So, 7. Feb 2016, 17:49

Du hast ne D7 und willst trotzdem Alus tauchen?
Wenn du mehr als 6-8 kg mit Alus brauchst, dann solltest du Stahl benutzen.

Benutzeravatar
Alubuddel
Beiträge: 316
Registriert: Do, 4. Feb 2016, 19:10
Tauchgänge: 420
Ausbildung: PADI RD, NACD/NSS Full-Cave, SDI Solo & Sidemount, TDI Adv. Blender
Sidemount-System: Razor 2
Wohnort: Suppingen auf der schwäbischen Alb
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal
Kontaktdaten:

Re: Flaschenrechner sieht komisch aus

Beitragvon Alubuddel » So, 7. Feb 2016, 19:17

bent hat geschrieben:Du hast ne D7 und willst trotzdem Alus tauchen?
Wenn du mehr als 6-8 kg mit Alus brauchst, dann solltest du Stahl benutzen.


Ich hoffe das ich mit 14 kg überhaupt runter komme :heul: Und ich glaube nicht dass es bei einer Körpergröße von 1,95 m, einem dicken plus dünnen Unterzieher sowie einem (leider) nicht maßgeschneidertem Trocki möglich ist, nur 6-8 kg zu benötigen.

Und - obwohl ich dabei noch keinerlei Erfahrung habe und mich gerne eines besseren belehren lasse - bilde ich mir ein dass man "beweglicher" ist wenn die notwendige Masse nahe an der Körperachse als an den seitlich hängenden Flaschen vorhanden ist.

Wenn ich mit 2x 7L SM gehen würde, bräuchte ich für meine jetzigen Tauchgänge sowieso noch ne zusätzliche Stage. Ich bin da etwas ... sagen wir konservativ wenn es um den Gasvorrat (m)eines Buddy-Teams geht. Den Kopf schütteln konnte ich nur als im Sommer letzten Jahres jemand "stolz" von der Jura hoch kam und meinte "hat gereicht - hab noch 30 bar drinnen" :evil:
Viele Grüße
Markus

Benutzeravatar
Martin
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 1695
Registriert: Mi, 26. Sep 2012, 17:03
Tauchgänge: 1008
Ausbildung: SSI DMI, PADI MSDT, CMAS 3*
Sidemount-System: Razor 2
Wohnort: Esslingen, DE
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal
Kontaktdaten:

Re: Flaschenrechner sieht komisch aus

Beitragvon Martin » So, 7. Feb 2016, 20:50

So, der Flaschenrechner sollte jetzt gehen. Habe ihn nun quick-n-dirty eingebunden, ohne alles auf unser Layout anzupassen. Aber die Funktion denke ich ist hier deutlich wichtiger. A propos: Damit rechnet man nur ein bissle, entscheidend ist im Wasser, bitte beachten, gell? ;-)
Sidemount-Tauchen und Sidemount-Forum - Erlebe den Unterschied

Bild

Status: SSI DMI #49030, PADI MSDT #976763, CMAS VDST ***
Tauche seit: 2001
Tauchausrüstung: Razor 2, Bare Trilam Tech Dry Crotch bzw Bare Elastek 7mm, Apeks DST/TX50 und CTX40/ATX40, Scubapro Galileo G2, 2*10L/200bar Alu, 2*10L/200bar Stahl...

bent
gesperrt
Beiträge: 747
Registriert: So, 9. Mär 2014, 10:44
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Flaschenrechner sieht komisch aus

Beitragvon bent » So, 7. Feb 2016, 20:54

@Alubuddel
Wenn du die Flaschen eh schon hast, dann probiere es doch einfach aus.

Benutzeravatar
Alubuddel
Beiträge: 316
Registriert: Do, 4. Feb 2016, 19:10
Tauchgänge: 420
Ausbildung: PADI RD, NACD/NSS Full-Cave, SDI Solo & Sidemount, TDI Adv. Blender
Sidemount-System: Razor 2
Wohnort: Suppingen auf der schwäbischen Alb
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal
Kontaktdaten:

Re: Flaschenrechner sieht komisch aus

Beitragvon Alubuddel » So, 7. Feb 2016, 21:04

bent hat geschrieben:@Alubuddel
Wenn du die Flaschen eh schon hast, dann probiere es doch einfach aus.


Vorteil dabei wären natürlich die 300 bar ;-)
Freunde von mir sind die Konfiguration bereits getaucht und waren nicht begeistert. Mal schauen, wenn ich teste werde ich berichten ;-)
Viele Grüße
Markus

Benutzeravatar
scubalixx
Beiträge: 233
Registriert: So, 24. Nov 2013, 22:22
Wohnort: Gerasdorf bei Wien
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Flaschenrechner sieht komisch aus

Beitragvon scubalixx » Mo, 8. Feb 2016, 6:27

Ich hatte probehalber auch schon 16kg im Stealth. Es geht, allerdings ist für mich bei 10kg die Grenze erreicht bei der es sich noch komfortabel anfühlt. Daher bin ich auch auf die konkaven stahl-zwölfer umgestiegen. Rein subjektiv, solange sie neben dem Körper sind, empfinde ich sie als leichter und schlanker als die 80cft. Und gute 4kg Blei spare ich mir auch.

Gesendet von meinem SM-J500FN mit Tapatalk


Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste