Durchgeknallt....

Eben alles, was nicht in die anderen Sidemount-Unterforen passt
Benutzeravatar
kuddel
Beiträge: 487
Registriert: Mi, 10. Okt 2012, 18:14
Ausbildung: Alles zum glücklich sein nach NACD und IANTD
Sidemount-System: Armadillo; Sandwich-System
Wohnort: Welt
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 108 Mal

Re: Durchgeknallt....

Beitragvon kuddel » Sa, 19. Okt 2013, 17:53

Moin,

okay, ich löse:

Ruhrpott, Bergwerk "Heinrich-Robert", Pumpenanlage im Schachtsumpf ganz unten im Hauptschacht "Heinrich".

Muss ca. 1988 gewesen sein.

Gruß, Kuddel.
Tauch-Rebell-"erster Tauchgang 1984 mit Haihaut-Neopren, Dräger-2-Schlauch/Doppel-7 und Klodeckel, seit 1989 brevetierter, sportlich ambitionierter Taucher mit erweitertem Interessenbereich, oder so ... "

SMF-Poster-1

Re: Durchgeknallt....

Beitragvon SMF-Poster-1 » Sa, 19. Okt 2013, 18:56

Ok, damit hält Kuddel den 'offiziellen' Tiefenrekord im Sidemount Forum. :mrgreen:
Und das beim niedrigsten Umgebungsdruck (selbst im weltweiten Vergleich dürfte das recht selten sein).

Benutzeravatar
kuddel
Beiträge: 487
Registriert: Mi, 10. Okt 2012, 18:14
Ausbildung: Alles zum glücklich sein nach NACD und IANTD
Sidemount-System: Armadillo; Sandwich-System
Wohnort: Welt
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 108 Mal

Re: Durchgeknallt....

Beitragvon kuddel » Sa, 19. Okt 2013, 19:27

SMF-Poster-1 hat geschrieben:.....
Und das beim niedrigsten Umgebungsdruck
.....


Hmh, sicher? Ich war unten nicht oben!

MfG,
Dirk.
Tauch-Rebell-"erster Tauchgang 1984 mit Haihaut-Neopren, Dräger-2-Schlauch/Doppel-7 und Klodeckel, seit 1989 brevetierter, sportlich ambitionierter Taucher mit erweitertem Interessenbereich, oder so ... "

SMF-Poster-1

Re: Durchgeknallt....

Beitragvon SMF-Poster-1 » Sa, 19. Okt 2013, 19:36

?? :gruebel: Meinst Du mit 'unten' jetzt in Bezug auf Luftdruck?

Ich meinte auf jeden Fall, das Du wahrscheinlich nicht sehr viel Wassersäule über Dir hattest.
Das Thread ging ja ursprünglich um 'durchgeknallte Tauchtiefen für Anfänger' nicht um Bergbau-Erfahrungen ;-)

Benutzeravatar
kuddel
Beiträge: 487
Registriert: Mi, 10. Okt 2012, 18:14
Ausbildung: Alles zum glücklich sein nach NACD und IANTD
Sidemount-System: Armadillo; Sandwich-System
Wohnort: Welt
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 108 Mal

Re: Durchgeknallt....

Beitragvon kuddel » Sa, 19. Okt 2013, 19:41

Nee, unten im Sinne von -1150 m im Schacht.
Tauch-Rebell-"erster Tauchgang 1984 mit Haihaut-Neopren, Dräger-2-Schlauch/Doppel-7 und Klodeckel, seit 1989 brevetierter, sportlich ambitionierter Taucher mit erweitertem Interessenbereich, oder so ... "

SMF-Poster-1

Re: Durchgeknallt....

Beitragvon SMF-Poster-1 » Sa, 19. Okt 2013, 19:56

Schon klar, aber war mehr als eine handbreit Wasser über Dir, bzw. wie viel genau?

Benutzeravatar
kuddel
Beiträge: 487
Registriert: Mi, 10. Okt 2012, 18:14
Ausbildung: Alles zum glücklich sein nach NACD und IANTD
Sidemount-System: Armadillo; Sandwich-System
Wohnort: Welt
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 108 Mal

Re: Durchgeknallt....

Beitragvon kuddel » So, 20. Okt 2013, 12:33

Okay,

auch dieses Rätsel löse ich: Ich war damals als Schlosser an der Pumpenanlage und habe diese kontrolliert. Feucht war es, weil unter mir der Schachtsumpf und um mich herum der Dunst. Natürlich habe ich dort nicht getaucht!

Und das mit dem Umgebungsdruck musste Dir noch mal überlegen!

Gruß, Kuddel

Ja und "durchgeknallte" Tauchtiefen habe ich auch schon hinter mir, somit sind wir wieder im Thema...
Tauch-Rebell-"erster Tauchgang 1984 mit Haihaut-Neopren, Dräger-2-Schlauch/Doppel-7 und Klodeckel, seit 1989 brevetierter, sportlich ambitionierter Taucher mit erweitertem Interessenbereich, oder so ... "

Benutzeravatar
Scubandro
Beiträge: 496
Registriert: Mo, 18. Feb 2013, 17:14
Wohnort: Winterthur, Schweiz
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal
Kontaktdaten:

Re: Durchgeknallt....

Beitragvon Scubandro » So, 20. Okt 2013, 22:54

passt perfekt zu diesem Titel... ist mir grad bei Youtube begegnet ... :doh: :doh: :doh: :doh: :doh:

Toddy-Style by Olli71

PS: mein / unser Blog http://www.greenhorndivers.blogspot.com bzw. http://www.facebook.com/greenhorndivers

"Lass Dich nicht auf Diskussionen mit Idioten ein - sie ziehen Dich auf ihr Niveau hinunter und gewinnen dort aufgrund ihrer Erfahrung"

SMF-Poster-1

Re: Durchgeknallt....

Beitragvon SMF-Poster-1 » Mo, 21. Okt 2013, 0:07

kuddel hat geschrieben:Und das mit dem Umgebungsdruck musste Dir noch mal überlegen!.

Nee, erklär mal, ich glaub, wir verstehn uns da falsch.

Benutzeravatar
Yoschi
Beiträge: 439
Registriert: Mi, 3. Jul 2013, 13:57
Tauchgänge: 300
Ausbildung: Rec Trimix
Sidemount-System: eigenbau / Toddy-Style
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Durchgeknallt....

Beitragvon Yoschi » Mo, 21. Okt 2013, 16:39

Scubandro hat geschrieben:passt perfekt zu diesem Titel... ist mir grad bei Youtube begegnet ... :doh: :doh: :doh: :doh: :doh:


Was sind das denn für typen? Die haben doch mit sicherheit nicht ein bischen Ahnung von dem was sie da tun oder :doh:
Lieber einen Tag als Löwe leben, als sein Leben lang ein Schaaf,....

Smile and keep it going...

Benutzeravatar
Roby
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 3077
Registriert: So, 30. Sep 2012, 0:39
Ausbildung: PADI MSDT / SSI DCSI
Wohnort: Althengstett
Hat sich bedankt: 431 Mal
Danksagung erhalten: 243 Mal
Kontaktdaten:

Re: Durchgeknallt....

Beitragvon Roby » Mo, 21. Okt 2013, 16:57

wow.... "ist ja alles gut gegangen".... oh no.
Vlg Euer Roby

Bild

Professional Status: SSI DCSI #53677 & PADI MSDT #955793
Tauche seit: 1998
Anzahl TG: 2.089
Tauchausrüstung: Finnsub FLYSide & FLYspeleo, Razor2.1, Toddy's bei Olli71, xDeep Stealth Tec, Tecline Avenger, Apeks-Set, TEC3-Set, APEKS-SM-Set, Tecline SM-Set, DUI TLS 350 Extreme, ROFOS RS450, BigBlue TL4.800P, 2x 7L Alu, 2x 80cft, 2x 12L Stahl, 2x 12L Stahl leicht

Benutzeravatar
Martin
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 1692
Registriert: Mi, 26. Sep 2012, 17:03
Tauchgänge: 1008
Ausbildung: SSI DMI, PADI MSDT, CMAS 3*
Sidemount-System: Razor 2
Wohnort: Esslingen, DE
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal
Kontaktdaten:

Re: Durchgeknallt....

Beitragvon Martin » Mo, 21. Okt 2013, 17:13

Uiuiui... :staun: :angst: Na die haben echt einen Schutzengel, was?
Sidemount-Tauchen und Sidemount-Forum - Erlebe den Unterschied

Bild

Status: SSI DMI #49030, PADI MSDT #976763, CMAS VDST ***
Tauche seit: 2001
Tauchausrüstung: Razor 2, Bare Trilam Tech Dry Crotch bzw Bare Elastek 7mm, Apeks DST/TX50 und CTX40/ATX40, Scubapro Galileo G2, 2*10L/200bar Alu, 2*10L/200bar Stahl...

Benutzeravatar
Scubandro
Beiträge: 496
Registriert: Mo, 18. Feb 2013, 17:14
Wohnort: Winterthur, Schweiz
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal
Kontaktdaten:

Re: Durchgeknallt....

Beitragvon Scubandro » Mo, 21. Okt 2013, 17:35

ich hab immer gedacht... "ououou.. hoffentlich bleibt das fini nicht hängen"...
Toddy-Style by Olli71

PS: mein / unser Blog http://www.greenhorndivers.blogspot.com bzw. http://www.facebook.com/greenhorndivers

"Lass Dich nicht auf Diskussionen mit Idioten ein - sie ziehen Dich auf ihr Niveau hinunter und gewinnen dort aufgrund ihrer Erfahrung"

Benutzeravatar
Fox
Beiträge: 1313
Registriert: Do, 11. Okt 2012, 9:43
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 241 Mal

Re: Durchgeknallt....

Beitragvon Fox » Mo, 21. Okt 2013, 17:46

Scubandro hat geschrieben:ich hab immer gedacht... "ououou.. hoffentlich bleibt das fini nicht hängen"...


Wo sollte das Fini denn hängen bleiben, die Deppen sind ohne Leine da rein getaucht. :pfeif:
OMG wie dumm können die Menschen nur sein. Das ist ein echter Horrorfilm :-)

Aber tausend Dank für das Video, ich hab das gerade ins Cavediver Forum gelinkt, jetzt bekommt der gute Mensch sicherlich bald ein paar höchst kreative Tips als Kommentare zu dem Video :)

Oliver

Benutzeravatar
kuddel
Beiträge: 487
Registriert: Mi, 10. Okt 2012, 18:14
Ausbildung: Alles zum glücklich sein nach NACD und IANTD
Sidemount-System: Armadillo; Sandwich-System
Wohnort: Welt
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 108 Mal

Re: Durchgeknallt....

Beitragvon kuddel » Mo, 21. Okt 2013, 20:02

Ich bin fassungslos....
Tauch-Rebell-"erster Tauchgang 1984 mit Haihaut-Neopren, Dräger-2-Schlauch/Doppel-7 und Klodeckel, seit 1989 brevetierter, sportlich ambitionierter Taucher mit erweitertem Interessenbereich, oder so ... "


Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast