Verbands-Diskusions Thread

Allgemeines Talk-Forum rund ums Tauchen
bent
Beiträge: 683
Registriert: So, 9. Mär 2014, 10:44
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Verbands-Diskusions Thread

Beitragvon bent » Do, 19. Jan 2017, 13:28

/EDIT von Admin:

NOwhereRS hat geschrieben:So hier kannst du dir freien Lauf lassen...schone die anderen Threads. Danke!


Ende /EDIT...

Hahahahahaha... da haben sich Zwei gefunden.

Für Deeptec empfehle ich direkt IANTD Teccavetecdeeptecccr Instructor zu werden... am besten bei Germie, denn Germie ist nach dem nächsten Urlaub bestimmt IANTD IT für alle Level.

Benutzeravatar
Roby
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 2672
Registriert: So, 30. Sep 2012, 0:39
Ausbildung: PADI MSDT / SSI DCSI
Wohnort: Althengstett
Hat sich bedankt: 324 Mal
Danksagung erhalten: 204 Mal
Kontaktdaten:

Re: Boot

Beitragvon Roby » Do, 19. Jan 2017, 14:48

@bent: hohohoho... mal langsam mit den Pferden... Ich mag es grundsätzlich nicht, über das Fehlverhalten einzelner alle über einen Kamm zu scheren. Ich kenne ein paar mehr als hervorragende IANTD TLs und ITs. Es macht keinen Sinn deshalb alles zu verunglimpfen. Danke.

@Deeptec: Hole Dir Deinen individuellen Informationsbedarf auf der Boot. Hier wird Dir sicher kompetent geholfen.

@germie: Keep smiling :-)
Vlg Euer Roby

Bild

Professional Status: SSI DCSI #53677 sowie PADI MSDT #955793
Tauche seit: 1998
Anzahl TG: 1.978
Tauchausrüstung: Finnsub FlySide, Razor2, Toddy's bei Olli71, xDeep Tec, Tecline Avenger, Apeks-Set, TEC3-Set, APEKS-SM-Set, Tecline SM-Set, DUI TLS 350 Extreme, Bare Trilam Tech Dry Crotch, TLP 2500, 2x 7L Alu, 2x 10L Alu, 2x 80cft

Benutzeravatar
nakatomi
Beiträge: 1168
Registriert: Do, 11. Okt 2012, 9:43
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 213 Mal

Re: Boot

Beitragvon nakatomi » Do, 19. Jan 2017, 15:18

Um was für ein Fehlverhalten soll es denn hier überhaupt gehen?
Wollen wir doch erstmal deutlich klar stellen, dass Germie nichts falsch gemacht hat und somit auch keines Fehlverhaltens schuldig ist.
Davon mal ganz abgesehen kann man zwar einen Verband dafür verantwortlich machen wenn er Luschen als Instructoren beschäftigt und/oder nichts dagegen unternimmt. Aber die anderen, oftmals anständigen und kompetenten Instructoren, kann man dafür ja wohl kaum in die Verantwortung ziehen.

Im Übrigen finde ich Deinen Beitrag überhaupt nicht fair Bent. Wie ich Dir bereits per Email schrieb hat Germie angeboten mit uns beiden mal Tauchen zu gehen, z.B. nach Frankreich im Frühjahr/Sommer. Das wäre ja vielleicht eine zielführendere Maßnahme als hier im Forum rumzustänkern? :)

@Deeptec
Ich bin nicht auf der Boot sonst würde ich mich ja mal gerne ernsthaft mit dir unterhalten...
Oliver
(Kontakt bitte nicht über das Forum sondern über https://www.facebook.com/ojalbrecht)
Teaching Status: Cave, DPV Cave, SM Cave & Rec/Tec SM, Advanced Nitrox/DP

bent
Beiträge: 683
Registriert: So, 9. Mär 2014, 10:44
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Boot

Beitragvon bent » Do, 19. Jan 2017, 15:38

Was denn für'n Fehlverhalten? Fehlverhalten vom wem?

Am WE oder im Kurzurlaub Instructor für x zu werden ist absolut konform mit den Standards. Ich bin auch schon am überlegen mich am nächsten langen WE zum cavetecheliox instructor durchzertifizieren zu lassen... die Frage ist jetzt nur noch der Preis.

BTW: Falls es jemand immer nocht nicht gemerkt hat, Deeptec ist ein Troll.

Benutzeravatar
Martin
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 1596
Registriert: Mi, 26. Sep 2012, 17:03
Tauchgänge: 925
Ausbildung: SSI DMI, PADI MSDT, CMAS 3*
Sidemount-System: Razor 2
Wohnort: Esslingen, DE
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal
Kontaktdaten:

Re: Boot

Beitragvon Martin » Do, 19. Jan 2017, 15:46

bent hat geschrieben:am besten bei Germie, denn Germie ist nach dem nächsten Urlaub bestimmt IANTD IT für alle Level.


Mit dieser Aussage komme ich nicht zurecht. Gibt es denn einen Grund, Germie hier so inhaltslos anzupöbeln? Dein Missfallen gegenüber IANTD und auch andere Themen, was wir alles an anderer Stelle gerne und hoffentlich weiter diskutieren können, bitte nicht mit persönlichen und grundlosen Anschuldigungen vermischen.

bent hat geschrieben:BTW: Falls es jemand immer nocht nicht gemerkt hat, Deeptec ist ein Troll.


Umso gerner wären einige, inklusive mir, an einem persönlichen Treffen interessiert. :wink2:
Sidemount-Tauchen und Sidemount-Forum - Erlebe den Unterschied

Bild

Status: SSI DMI #49030, PADI MSDT #976763, CMAS VDST ***
Tauche seit: 2001
Tauchausrüstung: Razor 2, Bare Trilam Tech Dry Crotch bzw Bare Elastek 7mm, Apeks DST/TX50 und CTX40/ATX40, Uwatec Galileo Luna, 2*10L/200bar Alu, 2*10L/200bar Stahl...

Benutzeravatar
Roby
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 2672
Registriert: So, 30. Sep 2012, 0:39
Ausbildung: PADI MSDT / SSI DCSI
Wohnort: Althengstett
Hat sich bedankt: 324 Mal
Danksagung erhalten: 204 Mal
Kontaktdaten:

Re: Boot

Beitragvon Roby » Do, 19. Jan 2017, 15:51

Fehlverhalten einzelner TLs, welche in FB und anderen Medien aktuell immer wieder veröffentlicht wurden. Und hier spricht explizit bent den Verband IANTD an.

Deeptec ist längst als Troll identifiziert... und ein Brüller.... Aber auch bereits disquaifiziert :-)

@bent: Bin gespannt, welcher IT Dein Wunschprogramm "zertifiziert" und zu welchem Preis? Lass es uns wissen :-) Germie ist es sicher nicht....
Vlg Euer Roby

Bild

Professional Status: SSI DCSI #53677 sowie PADI MSDT #955793
Tauche seit: 1998
Anzahl TG: 1.978
Tauchausrüstung: Finnsub FlySide, Razor2, Toddy's bei Olli71, xDeep Tec, Tecline Avenger, Apeks-Set, TEC3-Set, APEKS-SM-Set, Tecline SM-Set, DUI TLS 350 Extreme, Bare Trilam Tech Dry Crotch, TLP 2500, 2x 7L Alu, 2x 10L Alu, 2x 80cft

bent
Beiträge: 683
Registriert: So, 9. Mär 2014, 10:44
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Boot

Beitragvon bent » Do, 19. Jan 2017, 16:21

Martin hat geschrieben:
Mit dieser Aussage komme ich nicht zurecht. Gibt es denn einen Grund, Germie hier so inhaltslos anzupöbeln? Dein Missfallen gegenüber IANTD und auch andere Themen, was wir alles an anderer Stelle gerne und hoffentlich weiter diskutieren können, bitte nicht mit persönlichen und grundlosen Anschuldigungen vermischen.

Also wenn das schon als 'pöbeln' gilt dann weiß ich auch nicht. Ich habe auch keine Anschuldigungen gemacht. Ich habe nur eine Witz gemacht mit Anspielung auf Germie Kurzurlaub/Training zum Cave CCR. Wenn anonyme 'tec' Instructoren seltsame Sachen posten, kann mag ich das gerne mal Kommentieren... selbst wenn Leute dann anfangen zu flennen.
Ganz ehrlich, wenn euch das nicht passt, dann müsst ihr mich bannen.

Roby hat geschrieben:Bin gespannt, welcher IT Dein Wunschprogramm "zertifiziert" und zu welchem Preis?

Du solltest lieber Fragen, welcher IT das NICHT machen würde. Gucke dir mal die Standards an... das kann nun wirklich jeder. Die Skills sind sicherlich keine Hürde. Wenn ja, welche sollen das sein?
Wieso sollte mich also jemand nicht zertifizieren, wenn die die lächerlichen Voraussetzungen erfülle?

Benutzeravatar
Roby
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 2672
Registriert: So, 30. Sep 2012, 0:39
Ausbildung: PADI MSDT / SSI DCSI
Wohnort: Althengstett
Hat sich bedankt: 324 Mal
Danksagung erhalten: 204 Mal
Kontaktdaten:

Re: Boot

Beitragvon Roby » Do, 19. Jan 2017, 16:26

Ich persönlich kennen keinen IANTD IT/TL, der das macht. Sorry - in einem solchem Umfeld bewege ich mich nicht. Ich suche mir seriöse TLs :-)
Vlg Euer Roby

Bild

Professional Status: SSI DCSI #53677 sowie PADI MSDT #955793
Tauche seit: 1998
Anzahl TG: 1.978
Tauchausrüstung: Finnsub FlySide, Razor2, Toddy's bei Olli71, xDeep Tec, Tecline Avenger, Apeks-Set, TEC3-Set, APEKS-SM-Set, Tecline SM-Set, DUI TLS 350 Extreme, Bare Trilam Tech Dry Crotch, TLP 2500, 2x 7L Alu, 2x 10L Alu, 2x 80cft

bent
Beiträge: 683
Registriert: So, 9. Mär 2014, 10:44
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Boot

Beitragvon bent » Do, 19. Jan 2017, 16:39

Roby hat geschrieben:Ich persönlich kennen keinen IANTD IT/TL, der das macht. Sorry - in einem solchem Umfeld bewege ich mich nicht. Ich suche mir seriöse TLs :-)

Du kennst keinen IT der gemäß den Standards zertifiziert? Komische Story, Roby. Ne ehrliche Aussage ist das wohl nicht.

Benutzeravatar
germie
Beiträge: 126
Registriert: Do, 27. Aug 2015, 9:15
Ausbildung: Technical cave TL OC und CCR/Full tx TL oc/ow sidemount TL/MOD1 inspiration TL/MOD3 ccr
Sidemount-System: xdeep stealth/Diamond
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Boot

Beitragvon germie » Do, 19. Jan 2017, 17:05

Dann gerne einen ban fur bent. Ich habe nichts falsch gemacht, aber wirklich mit alles was ich schreibe hat er kommentar. Aber ich habe kein angst mein konnen und nichtkonnen zu zeigen. Aber wenn mann kommentar hat, dann fundiert.
Bent, du kennst mir gar nicht, den einladung zum tauchen hast du ignoriert. Du weisst nicht wieviele tg ich habe, oc und mit ccr, und wie lange soll ein crossover dauern? Ich weiss nicht ob du wirklich einen ahnung hat wie es geht beim tl werden. Auch ich bin nach viele 100-en tauchgange angefangen bei owsi. Dann geht es weiter. Beim hohlenkurs erwartet mann das jemand schon unterrichten kann. Mann muss mit kurse mitlaufen und es geht um positionierung, hohlentechnike, fehler der schuler machen usw. Bei ccr cave crossover muss mann erst ccr tl sein und dann geht die ccr cave um spezifike ccrtechniken. Positioning muss mann schonn wissen. Sheck Exley aufgraben geht nicht, aber ich habe kein angst das er einen anderen urteil hatte wie mein tl. Ich habe die chance gehabt um mit verschiedene leute zu tauchen, und bin nicht nur in europa geblieben fur mein ausbildung und erfahrungstg. Ausgelernt bin ich nicht, und sage ich auch nicht.

Und jetzt bitte normal weiter.
Ein Pferd ohne Reiter ist noch immer ein Pferd, aber ein Reiter ohne Pferd ist nur ein Mensch.

Benutzeravatar
Roby
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 2672
Registriert: So, 30. Sep 2012, 0:39
Ausbildung: PADI MSDT / SSI DCSI
Wohnort: Althengstett
Hat sich bedankt: 324 Mal
Danksagung erhalten: 204 Mal
Kontaktdaten:

Re: Boot

Beitragvon Roby » Do, 19. Jan 2017, 17:17

@bent: Das hast Du wohl falsch verstanden. Ich kenne keinen, der nicht nach Standards zertifiziert. Solche Typen kenne ich nicht.
Vlg Euer Roby

Bild

Professional Status: SSI DCSI #53677 sowie PADI MSDT #955793
Tauche seit: 1998
Anzahl TG: 1.978
Tauchausrüstung: Finnsub FlySide, Razor2, Toddy's bei Olli71, xDeep Tec, Tecline Avenger, Apeks-Set, TEC3-Set, APEKS-SM-Set, Tecline SM-Set, DUI TLS 350 Extreme, Bare Trilam Tech Dry Crotch, TLP 2500, 2x 7L Alu, 2x 10L Alu, 2x 80cft

Benutzeravatar
Martin
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 1596
Registriert: Mi, 26. Sep 2012, 17:03
Tauchgänge: 925
Ausbildung: SSI DMI, PADI MSDT, CMAS 3*
Sidemount-System: Razor 2
Wohnort: Esslingen, DE
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal
Kontaktdaten:

Re: Boot

Beitragvon Martin » Do, 19. Jan 2017, 17:41

Martin hat geschrieben:Mit dieser Aussage komme ich nicht zurecht. Gibt es denn einen Grund, Germie hier so inhaltslos anzupöbeln? Dein Missfallen gegenüber IANTD und auch andere Themen, was wir alles an anderer Stelle gerne und hoffentlich weiter diskutieren können, bitte nicht mit persönlichen und grundlosen Anschuldigungen vermischen.

bent hat geschrieben:Also wenn das schon als 'pöbeln' gilt dann weiß ich auch nicht. Ich habe auch keine Anschuldigungen gemacht. Ich habe nur eine Witz gemacht mit Anspielung auf Germie Kurzurlaub/Training zum Cave CCR. Wenn anonyme 'tec' Instructoren seltsame Sachen posten, kann mag ich das gerne mal Kommentieren... selbst wenn Leute dann anfangen zu flennen.
Ganz ehrlich, wenn euch das nicht passt, dann müsst ihr mich bannen.


Ich empfinde das als Pöbelei. Als Witz kam das bei mir und wie wir inzwischen auch gelesen habe bei Germie nicht an. Was vermutlich auch daran liegt, dass Ihr schon länger im Clinch liegt - Germie eher passiv, Du eher aktiv.

Stehst Du auf Bannen? Ich finde, so etwas kann man zivilisiert klären. Ein Ban ist das letzte Mittel. Als Betreiber/Admin/Mod nehmen wir uns raus, bei Bedarf ein bissel zur Ordnung zu rufen. Jeden Teilnehmer.

In dem Fall passt mir nicht, dass allgemeine Themen mit einzelnen Personen in Verbindung gebracht werden und das auch noch auf der persönlichen Schiene. Ein (Tauch)Treffen mit Germie wäre wohl zuerst einmal angebracht um danach, wenn zutreffend, solche Dinge schreiben zu können. Ich gehe allerdings eher davon aus, dass es nach so einem Treffen gar nichts mehr auszusetzen gäbe.

Ich schließe doch auch nicht automatisch darauf, dass jemand ein schlechter Mensch ist, nur weil er/sie Apple Hardware verwendet. Obwohl es natürlich naheliegend wäre. (Den letzten Satz möchte ich nun aber ganz deutlich als Witz markieren. ;-) :fies: )

Und wie gesagt, die anderen Themen können wir gerne hier und anderswo diskutieren, analysieren und so weiter. Aber bitte nicht immer mit dieser persönlichen Note, die da einfach nichts verloren hat.
Sidemount-Tauchen und Sidemount-Forum - Erlebe den Unterschied

Bild

Status: SSI DMI #49030, PADI MSDT #976763, CMAS VDST ***
Tauche seit: 2001
Tauchausrüstung: Razor 2, Bare Trilam Tech Dry Crotch bzw Bare Elastek 7mm, Apeks DST/TX50 und CTX40/ATX40, Uwatec Galileo Luna, 2*10L/200bar Alu, 2*10L/200bar Stahl...

bent
Beiträge: 683
Registriert: So, 9. Mär 2014, 10:44
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Boot

Beitragvon bent » Do, 19. Jan 2017, 17:54

@Germie, Aha, wie viel intro-to-cave hast du denn ausgebildet und warst intro Instructor BEVOR du direkt full cave Instructor warst und angefangen hast Auszubilden?
Jeder seriöse TL hat keine Problem damit Infos zu geben, du gibts aber keine, trotz mehrfacher Nachfrage.

FYI: Germie hat selber geschrieben, dass er direkt full cave ausgebildet hat, OHNE erstmal intros zu machen... das für mich ein absolutes Unding! Dass sowas überhaupt geht bei einen Verband ist unglaublich.

bent
Beiträge: 683
Registriert: So, 9. Mär 2014, 10:44
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Boot

Beitragvon bent » Do, 19. Jan 2017, 17:58

Martin hat geschrieben:Ein Ban ist das letzte Mittel. Als Betreiber/Admin/Mod nehmen wir uns raus, bei Bedarf ein bissel zur Ordnung zu rufen. Jeden Teilnehmer.

Ja, dann könnt ihr euch hier weiter ungestört gegenseitig den Hintern küssen und den Leuten Kurse und Rigs verticken, ohne das jemand was dazu sagt... zuminst für euch wäre das besser.

Benutzeravatar
nakatomi
Beiträge: 1168
Registriert: Do, 11. Okt 2012, 9:43
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 213 Mal

Re: Boot

Beitragvon nakatomi » Do, 19. Jan 2017, 18:12

bent hat geschrieben:
Martin hat geschrieben:Ein Ban ist das letzte Mittel. Als Betreiber/Admin/Mod nehmen wir uns raus, bei Bedarf ein bissel zur Ordnung zu rufen. Jeden Teilnehmer.

Ja, dann könnt ihr euch hier weiter ungestört gegenseitig den Hintern küssen und den Leuten Kurse und Rigs verticken, ohne das jemand was dazu sagt... zuminst für euch wäre das besser.


Das versteh ich jetzt aber nicht ganz. Hier kann doch jeder seine Meinung sagen, ganz anders als in anderen Foren?
Nur eben sollte es nicht auf die persönliche Schiene gehen, vor allem wenn man jemanden nicht mal persönlich kennt und nur mit seinen eigenen Vorurteilen bewaffnet ist.
Oliver
(Kontakt bitte nicht über das Forum sondern über https://www.facebook.com/ojalbrecht)
Teaching Status: Cave, DPV Cave, SM Cave & Rec/Tec SM, Advanced Nitrox/DP


Zurück zu „Tauchtalk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast