Unterzieher... die Qual der Wahl

Alles rund um die verschiedenen Ausrüstungen - außerdem Modifikationen, die Du an Deiner Ausrüstung vorgenommen hast um sie noch besser auf Dich abzustimmen
Benutzeravatar
Atterdiver
Beiträge: 31
Registriert: Di, 21. Jul 2015, 17:30
Tauchgänge: 250
Ausbildung: Tauche seit 1998 - CMAS**
Sidemount-System: X-Deep Stealth 2.0 Rec, 2x12l Stahl, Apeks XTX-50,
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Unterzieher... die Qual der Wahl

Beitragvon Atterdiver » Do, 7. Feb 2019, 10:37

Ich konnte kürzlich einen „No Gravity - Sea Lion (Plus) in Augenschein nehmen. Er macht einen sehr sehr wertigen Eindruck. Preislich natürlich auch. Hat da jemand Erfahrung damit? Habe jetzt noch nicht das Forum danach durchsucht.

Benutzeravatar
luboo
Beiträge: 54
Registriert: Mo, 29. Jan 2018, 14:17
Tauchgänge: 2475
Ausbildung: VDST TL i.a.c.TL, i.a.c. ApnoeTL, geprüfter Taucher, eCCR Poseidon MKVI user
Wohnort: NRW OWL
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Unterzieher... die Qual der Wahl

Beitragvon luboo » Do, 7. Feb 2019, 11:38

Hallo Atterdiver,
ich habe den Unterzieher seit 2 Monaten:
Tauchen Anfang November in Hemmoor (8°) ca. 60min scootern, am Ende immer noch angenehm, kühl aber nirgendwo kalt. 1. Januar Weserschwimmen, ca 60min im Wasser treiben. Auch nicht gefroren.
gegenüber einem DUI 250er Unterzieher mit Sportunterwäsche brauchst du ca. 2 kg mehr Blei.
Ich tauche den Unterzieher ohne zusätzliche Sportunterwäsche, weil der so dick ist.
ist angenehm auf der Haut, hat innen zusätzliche Hosenträger, sehr angenehm, weil so warm, dass man den Unterzieher erst dann ganz anzieht, wenn unbedingt nötig.
Für mich ist er sein Geld wert, kann ihn aber nur direkt mit einem DUI 250er oder dem Cressi Unterzieher (den mit Merinowollanteil) vergleichen: Beide Unterzieher jeweils mit Kaldeweit Tauchunterwäsche (die dicke) sind nach meinem Befinden nicht so warm wie der Plus (ohne lange Unterwäsche)
LG
luboo
Apex WSX 45 (25) 2x Poseidon Cyklon 5000, 2x 80Cuft

Benutzeravatar
Atterdiver
Beiträge: 31
Registriert: Di, 21. Jul 2015, 17:30
Tauchgänge: 250
Ausbildung: Tauche seit 1998 - CMAS**
Sidemount-System: X-Deep Stealth 2.0 Rec, 2x12l Stahl, Apeks XTX-50,
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Unterzieher... die Qual der Wahl

Beitragvon Atterdiver » Do, 7. Feb 2019, 12:24

Danke. Ähnliches wurde mir auch so berichtet!!


Zurück zu „Ausrüstungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste