Hilfe, ich suche eine Lampe...........

Alles rund um die verschiedenen Ausrüstungen - außerdem Modifikationen, die Du an Deiner Ausrüstung vorgenommen hast um sie noch besser auf Dich abzustimmen
Nordlicht123
Beiträge: 9
Registriert: Fr, 20. Jun 2014, 8:21
Tauchgänge: 400
Hat sich bedankt: 6 Mal

Hilfe, ich suche eine Lampe...........

Beitragvon Nordlicht123 » Mi, 22. Jun 2016, 8:08

Hallo,

mal wieder das Thema Lampe. Es steht bei mir der Kauf einer neuen Funzel an, eine hat den Geist aufgegeben, eine verloren.
Ich tauche SM 2x12 Stahl und Trocki, und tauche das ganze Jahr über (meistens Ostsee wenig Sicht und so), und treiebe mich auch gern in altem Eisen rum, ich suche :lupe: ich ne sehr helle Lampe, mit mind 2-3 Stunden Betriebsdauer und danach soll sie sich selbst runterregeln und noch mind. 1 Stündchen leuchten.... Sie soll dimmbar sein und und gut wäre Wechsel zwischen Spot und Flood wegen Video und so...Ich möchte keine Tanklampe (noch nicht). Das mit dem Kabel würde mich stören... In meiner engeren Wahl ist die Finsub 1400 oder einer TiilyTec1500-30100....Tendenz Finsub, aber die kann ich später nicht zu eine Tank Lampe ummodeln, das würde mit ner Tillitec ja gehen....Preis max.400€...

Hat jemand noch einen Vorschlag oder kann was zu meinen Favoriten sagen?

Danke

Ich weiß, Tillytec gibt's so nicht mehr, die haben umfirmiert, aber die Lampen gibt's ja noch

Benutzeravatar
Roby
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 2803
Registriert: So, 30. Sep 2012, 0:39
Ausbildung: PADI MSDT / SSI DCSI
Wohnort: Althengstett
Hat sich bedankt: 351 Mal
Danksagung erhalten: 215 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hilfe, ich suche eine Lampe...........

Beitragvon Roby » Mi, 22. Jun 2016, 9:27

moin, ich/wir tauchen seit 2 Jahren die BigBlue TL2800P - was soll ich sagen - eine geile Lampe.
Inzwischen gibt es diese auch mit 3.100 Lumen (TL3100P) bzw. 4.500 Lumen (TL4500P).

Vier Stufen dimmbar zzgl. SOS-Licht-Funktion. Leuchtdauer bei Vollast 2h (Warmwasser deutlich mehr), in kleinster Stufe bis zu 15h. Hier kannst Du nen Sportgriff wählen (Standard) oder Hard-GMH bzw. Soft-GMH. Wir haben ein eigenes GMH entworfen, dass nun alle Tauchen, weil die beste Lösung.

Preis innerhalb Deiner Vorstellung - die "alte" 2800er bekommst schon deutlich günstiger. Zudem mit zwei Batterien inkl. Ladegerät. Des Weiteren hast Du die Möglichkeit, verschiedene Köpfe nachträglich dazu zu erwerben. Folgende Kopfauswahl hast Du: Spot, Video, Spot&Video, Video&UV. Also für alle Fälle gerüstet - und der Kopf kann nach Bedarf in weniger als 10s getauchst werden.

Alternativ oder auch als Backup die AL1000P - diese benutze ich in Egypt. Reicht vollkommen als Hauptlampe aus, so stark und gut ist diese. Dazu klein, handlich, leistungsstark.

Wenn Du Interesse hast lass es mich wissen. Gerne auch PN.

Hier ein Video zur BigBlue TL3100P.


Vg
Roby.
Vlg Euer Roby

Bild

Professional Status: SSI DCSI #53677 & PADI MSDT #955793
Tauche seit: 1998
Anzahl TG: 2.003
Tauchausrüstung: Finnsub FLYSide & FLYspeleo, Razor2.1, Toddy's bei Olli71, xDeep Tec, Hollis Katana, Tecline Avenger, Apeks-Set, TEC3-Set, APEKS-SM-Set, Tecline SM-Set, DUI TLS 350 Extreme, ROFOS RS450, BigBlue TL4.500P, 2x 7L Alu, 2x 10L Alu, 2x 80cft, 2x 12L Stahl, 2x 12L Stahl leicht

Nordlicht123
Beiträge: 9
Registriert: Fr, 20. Jun 2014, 8:21
Tauchgänge: 400
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: Hilfe, ich suche eine Lampe...........

Beitragvon Nordlicht123 » Mi, 22. Jun 2016, 16:46

Hallo,

danke, sie gefällt mir vom Licht und Leistung ganz gut, wie ist das Handling mit dem Einschaltknopf? Ich tauche auch im Winter mit dicken Neoprenhandschuhen.....

Gruß

Nordlicht

Benutzeravatar
Roby
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 2803
Registriert: So, 30. Sep 2012, 0:39
Ausbildung: PADI MSDT / SSI DCSI
Wohnort: Althengstett
Hat sich bedankt: 351 Mal
Danksagung erhalten: 215 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hilfe, ich suche eine Lampe...........

Beitragvon Roby » Mi, 22. Jun 2016, 17:01

Kein Ding - ich tauche die Lampe ganzjährig. Mit Nasshandschuhen genauso wie mit Trockenhandschuhen.
Zudem zeigt der Einschaltknopf den aktuellen Ladezustand an - nettes und nützliches Feature.
Vlg Euer Roby

Bild

Professional Status: SSI DCSI #53677 & PADI MSDT #955793
Tauche seit: 1998
Anzahl TG: 2.003
Tauchausrüstung: Finnsub FLYSide & FLYspeleo, Razor2.1, Toddy's bei Olli71, xDeep Tec, Hollis Katana, Tecline Avenger, Apeks-Set, TEC3-Set, APEKS-SM-Set, Tecline SM-Set, DUI TLS 350 Extreme, ROFOS RS450, BigBlue TL4.500P, 2x 7L Alu, 2x 10L Alu, 2x 80cft, 2x 12L Stahl, 2x 12L Stahl leicht

Benutzeravatar
sapatz
Beiträge: 89
Registriert: Mo, 25. Feb 2013, 15:56
Tauchgänge: 140
Ausbildung: AOWD
Sidemount-System: xDeep Tec
Wohnort: Jena
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Hilfe, ich suche eine Lampe...........

Beitragvon sapatz » Fr, 1. Jul 2016, 9:11

Hi Roby! Danke für den Tipp mit den BigBlue Lampen. Ich war gerade auf der Suche nach einer einigermaßen erschwinglichen Videolampe, die ich auch als Tauchlampe einsetzen kann. Dank deines Hinweises bin ich auf die BigBlue VTL3100P gestoßen. 3100 Lumen, 120 & 10 Grad Leuchtwinkel, Rotlicht und wechselbarer Li-ion Akku und viel Zubehör bei gutem Preis ließen mich gleich 2 Lampen in den Niederlanden bestellen. Nun sind sie da, machen nen guten Eindruck und werden morgen beim Tümpeltauchen getestet. In 2 Wochen dürfen sie dann auch ins indonesische Salzwasser. Hoffentlich ohne Probleme bei den Sicherheitskontrollen an den Flughäfen...
diving xDeep Stealth 2.0 with Apeks Sidemount Kit

Benutzeravatar
Roby
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 2803
Registriert: So, 30. Sep 2012, 0:39
Ausbildung: PADI MSDT / SSI DCSI
Wohnort: Althengstett
Hat sich bedankt: 351 Mal
Danksagung erhalten: 215 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hilfe, ich suche eine Lampe...........

Beitragvon Roby » Fr, 1. Jul 2016, 10:13

Moin René,

darum ist diese Lampe sehr beliebt. Und die Wahl zwischen den drei Modellen lässt keine Wahl offen :-)

Allerdings zu optimieren ist der GMH - hier haben wir ja unsere eigene Konstruktion - die sich bewährt hat. Und kostet nur 15€ Material. Wenn Du also noch Bedarf hast - lass es mich wissen :-)

Vlg
Roby.
Vlg Euer Roby

Bild

Professional Status: SSI DCSI #53677 & PADI MSDT #955793
Tauche seit: 1998
Anzahl TG: 2.003
Tauchausrüstung: Finnsub FLYSide & FLYspeleo, Razor2.1, Toddy's bei Olli71, xDeep Tec, Hollis Katana, Tecline Avenger, Apeks-Set, TEC3-Set, APEKS-SM-Set, Tecline SM-Set, DUI TLS 350 Extreme, ROFOS RS450, BigBlue TL4.500P, 2x 7L Alu, 2x 10L Alu, 2x 80cft, 2x 12L Stahl, 2x 12L Stahl leicht

Benutzeravatar
Stunmill
Beiträge: 426
Registriert: Sa, 1. Nov 2014, 9:21
Tauchgänge: 167
Ausbildung: IDA MD+Nitrox / SSI Night+lmtdvsblt+Sidemount
Sidemount-System: XdeepStealth2.0"Classic"/Apeks WSX-25, WhitesFusionBullet, SM Set Apeks DST Tx50, 2x8.5l Polaris, 15l IWKA
Wohnort: 93426 Roding
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hilfe, ich suche eine Lampe...........

Beitragvon Stunmill » So, 3. Jul 2016, 9:58

Moin Roby
Da die Akkus von meinem Halogenbrummer die Grätsche gemacht haben melde jetzt auch Bedarf an.hast du ne interessante Bezugsquelle für die Teile?
Und den GMH?

La Schland!

Stunni
"Spiegel! Mehr braucht unter Wasser man!" – Yoda

Benutzeravatar
Colja
Beiträge: 205
Registriert: So, 7. Okt 2012, 12:19
Sidemount-System: Razor2.1
Wohnort: Ratingen-Breitscheid
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Hilfe, ich suche eine Lampe...........

Beitragvon Colja » Do, 31. Aug 2017, 22:04

Um nicht wieder einen neuen Thread zu öffnen nutze ich den hier mal weiter!

Hat jemand Erfahung mit der I.S.E. Alien Light machen können?


An sich sind es ja 3 OrcaTorch D520, wenn ich mich nicht irre, aber selbst die habe ich noch nicht live in Aktion gesehen.
http://www.orcatorch.com/product/D520.html
I got "Razorized"!

Status: PADI AOWD + Nitrox + Drysuit, PADI Advanced Freediver, AIDA**,
Tauche seit: 2006
Tauchausrüstung: Razor2.1, 2x 80cft. Alu, 2x Apeks DST mit 5. Abgang + XTX100, 2x Razor-Finimeter, Scubapro Everflex 7mm oder Rofos RS 450, Hollis M4, Mares Avanti Quattro oder Scubapro Jetfins, Suunto D4i, 2x Eezy Cut Trilobite, Spyderco Ladybug Hawkbill, Suunto SK7, div. Zubehör...

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 134
Registriert: Mo, 13. Mär 2017, 20:16
Ausbildung: DL
Sidemount-System: Tecline BCD 16
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Hilfe, ich suche eine Lampe...........

Beitragvon Jenner » Do, 31. Aug 2017, 22:35

Die baut auf dem Prinzip, dass sich überlappende Wellenbewegungen - Licht ist nichts anderes, nur im Nanometerbereich - addieren. Dadurch, dass die Emitter relativ weit auseinander liegen, wird die eher den Nahbereich ordentlich hell machen.
Dummheit ist nicht wenig wissen, auch nicht wenig wissen wollen, Dummheit ist glauben, genug zu wissen

Benutzeravatar
Roby
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 2803
Registriert: So, 30. Sep 2012, 0:39
Ausbildung: PADI MSDT / SSI DCSI
Wohnort: Althengstett
Hat sich bedankt: 351 Mal
Danksagung erhalten: 215 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hilfe, ich suche eine Lampe...........

Beitragvon Roby » Fr, 1. Sep 2017, 8:51

Richtig was Jenner berichtet.
Vlg Euer Roby

Bild

Professional Status: SSI DCSI #53677 & PADI MSDT #955793
Tauche seit: 1998
Anzahl TG: 2.003
Tauchausrüstung: Finnsub FLYSide & FLYspeleo, Razor2.1, Toddy's bei Olli71, xDeep Tec, Hollis Katana, Tecline Avenger, Apeks-Set, TEC3-Set, APEKS-SM-Set, Tecline SM-Set, DUI TLS 350 Extreme, ROFOS RS450, BigBlue TL4.500P, 2x 7L Alu, 2x 10L Alu, 2x 80cft, 2x 12L Stahl, 2x 12L Stahl leicht

Benutzeravatar
Colja
Beiträge: 205
Registriert: So, 7. Okt 2012, 12:19
Sidemount-System: Razor2.1
Wohnort: Ratingen-Breitscheid
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Hilfe, ich suche eine Lampe...........

Beitragvon Colja » Fr, 1. Sep 2017, 9:37

Hmm...wenn, dann bräuchte ich eh eine Lampe, die ich auch beim Freitauchen/Apnoetauchen nutzen kann.
Habt ihr Tipps zu Lampen, ohne Tank, die man auch auf dem Handrücken platzieren kann?
So hätte ich die Hände frei für Druckausgleich etc.!
Sie sollten, idealerweise, nicht nur den Nahbereich ausleuchten!
I got "Razorized"!

Status: PADI AOWD + Nitrox + Drysuit, PADI Advanced Freediver, AIDA**,
Tauche seit: 2006
Tauchausrüstung: Razor2.1, 2x 80cft. Alu, 2x Apeks DST mit 5. Abgang + XTX100, 2x Razor-Finimeter, Scubapro Everflex 7mm oder Rofos RS 450, Hollis M4, Mares Avanti Quattro oder Scubapro Jetfins, Suunto D4i, 2x Eezy Cut Trilobite, Spyderco Ladybug Hawkbill, Suunto SK7, div. Zubehör...

Benutzeravatar
Roby
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 2803
Registriert: So, 30. Sep 2012, 0:39
Ausbildung: PADI MSDT / SSI DCSI
Wohnort: Althengstett
Hat sich bedankt: 351 Mal
Danksagung erhalten: 215 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hilfe, ich suche eine Lampe...........

Beitragvon Roby » Fr, 1. Sep 2017, 11:03

IMG_4917.JPG
IMG_4917.JPG (85.83 KiB) 501 mal betrachtet
IMG_4685.JPG
IMG_4685.JPG (82.71 KiB) 501 mal betrachtet
IMG_4684.JPG
IMG_4684.JPG (52.48 KiB) 501 mal betrachtet


DerBatteriekörper fehlt in diesen Bildern.
Klein, leistungsstark und flexibel. Kopfwahl zwischen Spot, Flood, Spot&Flood. Dazu Fluo und oder Rotlicht.
Vlg Euer Roby

Bild

Professional Status: SSI DCSI #53677 & PADI MSDT #955793
Tauche seit: 1998
Anzahl TG: 2.003
Tauchausrüstung: Finnsub FLYSide & FLYspeleo, Razor2.1, Toddy's bei Olli71, xDeep Tec, Hollis Katana, Tecline Avenger, Apeks-Set, TEC3-Set, APEKS-SM-Set, Tecline SM-Set, DUI TLS 350 Extreme, ROFOS RS450, BigBlue TL4.500P, 2x 7L Alu, 2x 10L Alu, 2x 80cft, 2x 12L Stahl, 2x 12L Stahl leicht

Benutzeravatar
Colja
Beiträge: 205
Registriert: So, 7. Okt 2012, 12:19
Sidemount-System: Razor2.1
Wohnort: Ratingen-Breitscheid
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Hilfe, ich suche eine Lampe...........

Beitragvon Colja » Fr, 1. Sep 2017, 11:17

Die sieht ganz gut aus!
Ist das diese BigBlue?
I got "Razorized"!

Status: PADI AOWD + Nitrox + Drysuit, PADI Advanced Freediver, AIDA**,
Tauche seit: 2006
Tauchausrüstung: Razor2.1, 2x 80cft. Alu, 2x Apeks DST mit 5. Abgang + XTX100, 2x Razor-Finimeter, Scubapro Everflex 7mm oder Rofos RS 450, Hollis M4, Mares Avanti Quattro oder Scubapro Jetfins, Suunto D4i, 2x Eezy Cut Trilobite, Spyderco Ladybug Hawkbill, Suunto SK7, div. Zubehör...

Benutzeravatar
Roby
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 2803
Registriert: So, 30. Sep 2012, 0:39
Ausbildung: PADI MSDT / SSI DCSI
Wohnort: Althengstett
Hat sich bedankt: 351 Mal
Danksagung erhalten: 215 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hilfe, ich suche eine Lampe...........

Beitragvon Roby » Fr, 1. Sep 2017, 11:31

Ja.
Vlg Euer Roby

Bild

Professional Status: SSI DCSI #53677 & PADI MSDT #955793
Tauche seit: 1998
Anzahl TG: 2.003
Tauchausrüstung: Finnsub FLYSide & FLYspeleo, Razor2.1, Toddy's bei Olli71, xDeep Tec, Hollis Katana, Tecline Avenger, Apeks-Set, TEC3-Set, APEKS-SM-Set, Tecline SM-Set, DUI TLS 350 Extreme, ROFOS RS450, BigBlue TL4.500P, 2x 7L Alu, 2x 10L Alu, 2x 80cft, 2x 12L Stahl, 2x 12L Stahl leicht

Benutzeravatar
Colja
Beiträge: 205
Registriert: So, 7. Okt 2012, 12:19
Sidemount-System: Razor2.1
Wohnort: Ratingen-Breitscheid
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Hilfe, ich suche eine Lampe...........

Beitragvon Colja » Sa, 2. Sep 2017, 8:30

Die Lampe macht einen super Eindruck und ist so auch beim Freitauchen nutzbar!
Ich finde, sie hat, zumindest optisch, sehr viel Ähnlichkeit mit der "Maxi Uni" von TillyTec.
Sind die miteinander vergleichbar?
I got "Razorized"!

Status: PADI AOWD + Nitrox + Drysuit, PADI Advanced Freediver, AIDA**,
Tauche seit: 2006
Tauchausrüstung: Razor2.1, 2x 80cft. Alu, 2x Apeks DST mit 5. Abgang + XTX100, 2x Razor-Finimeter, Scubapro Everflex 7mm oder Rofos RS 450, Hollis M4, Mares Avanti Quattro oder Scubapro Jetfins, Suunto D4i, 2x Eezy Cut Trilobite, Spyderco Ladybug Hawkbill, Suunto SK7, div. Zubehör...


Zurück zu „Ausrüstungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot], Yahoo [Bot] und 2 Gäste