Welches Jacket?

Alles rund um die verschiedenen Ausrüstungen - außerdem Modifikationen, die Du an Deiner Ausrüstung vorgenommen hast um sie noch besser auf Dich abzustimmen
Longli
Beiträge: 37
Registriert: Mo, 28. Jul 2014, 18:49
Tauchgänge: 1000
Ausbildung: Normoxic Trimix, Technical Full Cave
Sidemount-System: Seac Sub KS 01, Tecline Avenger Maya
Hat sich bedankt: 8 Mal

Welches Jacket?

Beitragvon Longli » Mi, 3. Aug 2016, 9:29

Ich bräuchte euren Rat.
Ich tauche tiefere Spots trocken mit D12 und werde auch dabei bleiben (mit Stage Flaschen ist mir das einfach lieber).

Im Urlaub und wenn es das Wetter bei uns hergibt, bin ich Nass mit einem Seac KS 01 unterwegs und habe da sehr viel Freude daran, gerade für Flugreisen ist das Superleichte Teilchen perfekt.
Allerdings ist bei 6 kg Blei Schluss und dass reicht mir für den Trocki nicht. Blei an den Tanks oder per Gürtel ist nicht mein Ding.
Ich würde nun ab und an auch gern im Trocki SM tauchen, aber auch keine 500 Hühner für ein paar TG im Jahr investieren. Habt ihr eine Idee für eine günstige Variante?

Benutzeravatar
Roby
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 2943
Registriert: So, 30. Sep 2012, 0:39
Ausbildung: PADI MSDT / SSI DCSI
Wohnort: Althengstett
Hat sich bedankt: 398 Mal
Danksagung erhalten: 231 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welches Jacket?

Beitragvon Roby » Mi, 3. Aug 2016, 9:56

Neu wird es schwierig, aber im Used-Segment wirst sicher was finden. Da viele vom xDeep Stealth Classic auf das Tec oder Rec wechseln, sollten das nun wieder öfters am Markt zu finden sein. Da kannst Du locker bis 12-15kg Blei auflegen.
Vlg Euer Roby

Bild

Professional Status: SSI DCSI #53677 & PADI MSDT #955793
Tauche seit: 1998
Anzahl TG: 2.020
Tauchausrüstung: Finnsub FLYSide & FLYspeleo, Razor2.1, Toddy's bei Olli71, xDeep Stealth Tec, Tecline Avenger, Apeks-Set, TEC3-Set, APEKS-SM-Set, Tecline SM-Set, DUI TLS 350 Extreme, ROFOS RS450, BigBlue TL4.500P, 2x 7L Alu, 2x 80cft, 2x 12L Stahl, 2x 12L Stahl leicht

Longli
Beiträge: 37
Registriert: Mo, 28. Jul 2014, 18:49
Tauchgänge: 1000
Ausbildung: Normoxic Trimix, Technical Full Cave
Sidemount-System: Seac Sub KS 01, Tecline Avenger Maya
Hat sich bedankt: 8 Mal

Re: Welches Jacket?

Beitragvon Longli » Mi, 3. Aug 2016, 12:47

Danke für die schnelle Antwort. Neu wäre für meinen Zweck wirklich unsinnig. Allerdings habe ich bisher in der Bucht und auf der Pinnwand nichts interessantes gefunden. Aber jetzt weiß ich schon mal wonach ich genau suchen kann.

Benutzeravatar
NOwhereRS
Beiträge: 210
Registriert: Mo, 26. Jan 2015, 4:26
Tauchgänge: 200
Ausbildung: Rescue, Sidemount Brevet, Advanced Nitrox, Deco Procedures, rEvo CCR
Sidemount-System: SMS 100
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Welches Jacket?

Beitragvon NOwhereRS » Mi, 3. Aug 2016, 22:04

die Kleinanzeigen eines bekannten Auktionshauses bieten oft auch gebrauchte SM Wings ;)
letzte Woche war jedenfalls noch ein xdeep für 370? drin.

Gruß

Longli
Beiträge: 37
Registriert: Mo, 28. Jul 2014, 18:49
Tauchgänge: 1000
Ausbildung: Normoxic Trimix, Technical Full Cave
Sidemount-System: Seac Sub KS 01, Tecline Avenger Maya
Hat sich bedankt: 8 Mal

Re: Welches Jacket?

Beitragvon Longli » Do, 4. Aug 2016, 10:41

Danke für den Tip!

Longli
Beiträge: 37
Registriert: Mo, 28. Jul 2014, 18:49
Tauchgänge: 1000
Ausbildung: Normoxic Trimix, Technical Full Cave
Sidemount-System: Seac Sub KS 01, Tecline Avenger Maya
Hat sich bedankt: 8 Mal

Re: Welches Jacket?

Beitragvon Longli » Do, 4. Aug 2016, 11:53

Jetzt bin ich noch auf eine andere Variante gekommen.
Eigentlich bin ich mit dem KS 01, für meine Zwecke, ganz zufrieden und benötige einfach nur eine Möglichkeit, bei Bedarf mehr Blei unterzubringen (4 kg- 6 kg).
Deshalb überlege ich mir 2 kg Trimmbleitaschen auf dem Bauchgurt und evtl. am Schrittgurt hinten anzubringen. Kennt jemand eine Sorte die man befestigen kann, ohne das sie auf dem Gurt hin und her rutscht (sowas mit angenähtem Bleistopper)?

Vogti
Beiträge: 51
Registriert: Di, 4. Jun 2013, 11:52
Tauchgänge: 500
Ausbildung: AOWD, Sidemount, Cavern
Sidemount-System: Toddystyle, Hollis SMS50, AudaxPro Cave
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Welches Jacket?

Beitragvon Vogti » Do, 4. Aug 2016, 12:29

Hallo, ich habe bei meinen Hollis SMS 50 und meinen Selbstbaujacket das Rücken-Bleisystem von Xdeep montiert und bin damit sehr zufrieden.


gruß kersten

Benutzeravatar
Roby
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 2943
Registriert: So, 30. Sep 2012, 0:39
Ausbildung: PADI MSDT / SSI DCSI
Wohnort: Althengstett
Hat sich bedankt: 398 Mal
Danksagung erhalten: 231 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welches Jacket?

Beitragvon Roby » Do, 4. Aug 2016, 17:08

Alternativ kannst Du die Bleitaschen von Scubapro nutzen. Diese verwendete ich beim Razor als "Schnellabwurf"variante für Tief-/Tec-TG im Neo (3mm).
Vlg Euer Roby

Bild

Professional Status: SSI DCSI #53677 & PADI MSDT #955793
Tauche seit: 1998
Anzahl TG: 2.020
Tauchausrüstung: Finnsub FLYSide & FLYspeleo, Razor2.1, Toddy's bei Olli71, xDeep Stealth Tec, Tecline Avenger, Apeks-Set, TEC3-Set, APEKS-SM-Set, Tecline SM-Set, DUI TLS 350 Extreme, ROFOS RS450, BigBlue TL4.500P, 2x 7L Alu, 2x 80cft, 2x 12L Stahl, 2x 12L Stahl leicht

Longli
Beiträge: 37
Registriert: Mo, 28. Jul 2014, 18:49
Tauchgänge: 1000
Ausbildung: Normoxic Trimix, Technical Full Cave
Sidemount-System: Seac Sub KS 01, Tecline Avenger Maya
Hat sich bedankt: 8 Mal

Re: Welches Jacket?

Beitragvon Longli » Fr, 5. Aug 2016, 7:11

Danke für eure Tips. Es ist jetzt doch ein weiteres Jacket geworden. Das Seac bleibt für den Urlaub, so wie es ist.

Benutzeravatar
Roby
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 2943
Registriert: So, 30. Sep 2012, 0:39
Ausbildung: PADI MSDT / SSI DCSI
Wohnort: Althengstett
Hat sich bedankt: 398 Mal
Danksagung erhalten: 231 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welches Jacket?

Beitragvon Roby » Fr, 5. Aug 2016, 8:12

Und was ist es denn geworden?
Vlg Euer Roby

Bild

Professional Status: SSI DCSI #53677 & PADI MSDT #955793
Tauche seit: 1998
Anzahl TG: 2.020
Tauchausrüstung: Finnsub FLYSide & FLYspeleo, Razor2.1, Toddy's bei Olli71, xDeep Stealth Tec, Tecline Avenger, Apeks-Set, TEC3-Set, APEKS-SM-Set, Tecline SM-Set, DUI TLS 350 Extreme, ROFOS RS450, BigBlue TL4.500P, 2x 7L Alu, 2x 80cft, 2x 12L Stahl, 2x 12L Stahl leicht

Benutzeravatar
Stunmill
Beiträge: 462
Registriert: Sa, 1. Nov 2014, 9:21
Tauchgänge: 187
Ausbildung: IDA MD+Nitrox / SSI Night+lmtdvsblt+Sidemount
Sidemount-System: XdeepStealth2.0"Classic"/Apeks WSX-25, WhitesFusionBullet, SM Set Apeks DST Tx50, 2x8.5l Polaris, 2x15l 880V
Wohnort: 93426 Roding
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welches Jacket?

Beitragvon Stunmill » Fr, 5. Aug 2016, 13:23

Schon schlimm dass es auf der Bank kein Zins fürs Geld gibt...
Daher versemmel ich jetzt mein classic doch nicht sondern richte es für den Herbst zum Trocki her:-)
Rülpse und Furze und überlebe! -Boyle-Mariotte

Longli
Beiträge: 37
Registriert: Mo, 28. Jul 2014, 18:49
Tauchgänge: 1000
Ausbildung: Normoxic Trimix, Technical Full Cave
Sidemount-System: Seac Sub KS 01, Tecline Avenger Maya
Hat sich bedankt: 8 Mal

Re: Welches Jacket?

Beitragvon Longli » Do, 11. Aug 2016, 23:34

Roby hat geschrieben:Und was ist es denn geworden?


Tecline Avenger

Benutzeravatar
Roby
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 2943
Registriert: So, 30. Sep 2012, 0:39
Ausbildung: PADI MSDT / SSI DCSI
Wohnort: Althengstett
Hat sich bedankt: 398 Mal
Danksagung erhalten: 231 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welches Jacket?

Beitragvon Roby » Fr, 12. Aug 2016, 8:54

;-)
Vlg Euer Roby

Bild

Professional Status: SSI DCSI #53677 & PADI MSDT #955793
Tauche seit: 1998
Anzahl TG: 2.020
Tauchausrüstung: Finnsub FLYSide & FLYspeleo, Razor2.1, Toddy's bei Olli71, xDeep Stealth Tec, Tecline Avenger, Apeks-Set, TEC3-Set, APEKS-SM-Set, Tecline SM-Set, DUI TLS 350 Extreme, ROFOS RS450, BigBlue TL4.500P, 2x 7L Alu, 2x 80cft, 2x 12L Stahl, 2x 12L Stahl leicht

Longli
Beiträge: 37
Registriert: Mo, 28. Jul 2014, 18:49
Tauchgänge: 1000
Ausbildung: Normoxic Trimix, Technical Full Cave
Sidemount-System: Seac Sub KS 01, Tecline Avenger Maya
Hat sich bedankt: 8 Mal

Re: Welches Jacket?

Beitragvon Longli » Fr, 26. Aug 2016, 6:54

Eine Frage noch, bei meinem Avenger sind die Schultergurte zwischen der unteren und der oberen Befestigung einmal verdreht. Ist das richtig so?

bent
gesperrt
Beiträge: 747
Registriert: So, 9. Mär 2014, 10:44
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Welches Jacket?

Beitragvon bent » Fr, 26. Aug 2016, 14:30

Longli hat geschrieben:Eine Frage noch, bei meinem Avenger sind die Schultergurte zwischen der unteren und der oberen Befestigung einmal verdreht. Ist das richtig so?

Ja, ist normal.
Ich kenne das Avenger nicht, aber die Drehung hast du bein allen V-Harnessen


Zurück zu „Ausrüstungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste