Handlampe

Alles rund um die verschiedenen Ausrüstungen - außerdem Modifikationen, die Du an Deiner Ausrüstung vorgenommen hast um sie noch besser auf Dich abzustimmen
Benutzeravatar
trigger5q3q
Beiträge: 47
Registriert: Do, 1. Mär 2018, 16:43
Tauchgänge: 240
Ausbildung: CMAS **
Sidemount-System: XDeep Stealth Classic
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Handlampe

Beitragvon trigger5q3q » Fr, 22. Jun 2018, 19:26

Hi Antares und natürlich auch alle anderen,

hier noch etwas Senf von mir dazu, nämlich meine Goodman-Variante mit 36 Gramm (ohne Schrauben / Lampe).
Einmal an der MaxiUni, einmal nackig und einmal am China-Video-Böller - das Material ist POM.
In Sachen Spot und Corona kann ich leider nicht so viel beitragen - Hut ab Antares :hail:

Gruß
Mario
Dateianhänge
image3.JPG
image3.JPG (1.5 MiB) 283 mal betrachtet
image2.JPG
image2.JPG (1.56 MiB) 283 mal betrachtet
image1.JPG
image1.JPG (1.23 MiB) 283 mal betrachtet
save diving Mario

Benutzeravatar
JoeHarness
Beiträge: 175
Registriert: Fr, 14. Jul 2017, 9:54
Tauchgänge: 500
Ausbildung: IANTD OW Sidemount Diver, Padi Divemaster, IANTD Tec Essentials
Sidemount-System: XDeep Stealth 2.0 Tec, 2 x 80 cuft Alu + 2 x 12L Stahl, 2 x Apeks XTX50 mit DST + 1 x Apeks XTX50 Nitrox
Wohnort: Egmating
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Handlampe

Beitragvon JoeHarness » Di, 26. Jun 2018, 12:50

Sag ich doch, nutze die tl4500p jetzt ein halbes Jahr. Bin natürlich nicht so ein Experte wie antares, aber die corona ist weit und der Spot sehr hell. So hell dass ich sie nur bei sehr klarem Wasser auf 100% lasse sonst blendet sie. Typisches Akku Profil war 90min rauchgang davon 2/3 100 % 1/3 50% = Ladezustand grün. Leer bekommen hab ich sie noch nie z.b. 90 min tg und dann nochmal 90min an Land zum sbrödeln u dekobier, brennstärkewie oben. Dann ist sie aber auf rot. Das ist jetzt aber nur ein stimmungsbild.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Viele Grüße, Johannes

Antares
Beiträge: 390
Registriert: Fr, 20. Feb 2015, 13:15
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Handlampe

Beitragvon Antares » Do, 28. Jun 2018, 22:41

hier mal auf 25% Leistung

2845

Tilly
Beiträge: 29
Registriert: Fr, 26. Apr 2013, 11:12
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Handlampe

Beitragvon Tilly » Do, 20. Sep 2018, 12:01

@all die es interessiert
es ist vollbracht das kleine kurze Akkurohr mit 3 x 21700 Akkus ist fertig. Die montierte TillyTec (Hand)Lampe ist sehr kurz und stößt nicht an den Ring des Trockenhandschuh. Die Lampe ist nicht Kopflastig und sehr gut ausbalanziert. Das Gewicht im Wasser ( ca. 300 gr. ) ist auf dem Handrücken ( Trockentauchhandschuhe ) nicht spürbar.

Zu den technischen Daten :
der Akkutank ist ca. 90 mm lang
Durchmesser ca. 52 mm
hat ca. 55 Wh eingebaut
Akkus selber wechselbar
die Brenndauer der LED Module wird damit um den Faktor 3 verlängert.
Ich würde mal etwas behaupten wollen 8)
es ist die derzeit kleinste Lampe und die hellste Lampe und mit der längsten Brenndauer.
mit "klein" meine ich das Bauvolumen
mit "hell" meine ich Licht am Objekt zusammen ! mit dem Abstrahlwinkel
um es mit einem LED Modul besser zu erklären bzw. zu verstehen :
wenn ich damit das LED Modul 3600-50000-15 betreibe dann brennt das ca. 270 Minuten.
Wer nun eine Lampe kennt die mehr wie 50000 Lux bei 15 Grad leistet
und dabei noch länger brennt wie 270 Minuten
und dann noch kleiner ( Bauvolumen ) ist
WICHTIG alle 3 Anforderungen müssen zusammern erfüllt werden !
BINGO VOLLTREFFER
Wer mir so eine Lampe zeigen kann die alle 3 Punkte besser kann, dem will ich gerne eine TillyTec kostenlos überlassen.
Viel Spaß beim suchen.

PS : ein Laserpointer wird locker kleiner sein und wird auch locker 500 000 lux leisten und dabei auch 2 Wochen brennen ABER der Abstrahlwinkel ist nicht erfüllt ! hier müsste der Laserpointer also 15 Grad liefern --- aber dann wäre es kein Laserpointer sondern ne geile Tauchlampe :grins:
Dateianhänge
20180910_115247A.jpg
TillyTec Maxi uni mit Akkurohr kurz kompakt
20180910_115247A.jpg (3.52 MiB) 45 mal betrachtet
bis dahin und gut Licht
Tilly
www.TillyTec.de

Benutzeravatar
kuddel
Beiträge: 460
Registriert: Mi, 10. Okt 2012, 18:14
Ausbildung: Alles zum glücklich sein nach NACD und IANTD
Sidemount-System: Armadillo; Sandwich-System
Wohnort: Welt
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: Handlampe

Beitragvon kuddel » Sa, 22. Sep 2018, 9:03

Moin Tilly,

jetzt wird es interessant.

Gruß Dirk/Kuddel.
Tauch-Rebell-"erster Tauchgang 1984 mit Haihaut-Neopren, Dräger-2-Schlauch/Doppel-7 und Klodeckel, seit 1989 brevetierter, sportlich ambitionierter Taucher mit erweitertem Interessenbereich, oder so ... "


Zurück zu „Ausrüstungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast