Halcyon Zero Gravity

Alles rund um die verschiedenen Ausrüstungen - außerdem Modifikationen, die Du an Deiner Ausrüstung vorgenommen hast um sie noch besser auf Dich abzustimmen
Pastor-JJ
Beiträge: 3
Registriert: Sa, 6. Jan 2018, 16:19

Re: Halcyon Zero Gravity

Beitragvon Pastor-JJ » So, 7. Jan 2018, 13:41

LOL, jetzt habt ihr es ganz geschafft Olli rauszuekeln. Nun ist endlich die Bahn frei für roby ungestört Werb... äh ich ntürlich Reviews und dergleichen zu posten... Herzlichen Glückwunsch beim mit Trocki tarieren und Flaschen im Baggersee vorhalten.

Benutzeravatar
germie
Beiträge: 200
Registriert: Do, 27. Aug 2015, 9:15
Ausbildung: Cave TL OC und CCR/Full TX TL OC und CCR/OW sidemount TL/Inspiration CCR TL/EAN-Tx Blender TL
Sidemount-System: xdeep stealth/DTD Diamond
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Halcyon Zero Gravity

Beitragvon germie » So, 7. Jan 2018, 16:26

Ich fand die erster reaktion von Pastor-JJ schon fremd.
Ich verstehe beide seiten, auch die von Roby. Mache ein Kurs, ja, aber etwas fragen darf doch? Mann kann antworten oder nicht. Es gibt TL der im Kurs nur machen was im Kurs ist und mit weitere fragen sagen: Folge Kurs Y. Und es gibt TL der alles gerne erklären. Es gibt auch buddies der gar kein TL sind der es gut erklären können.
Es ist hier ein Forum, mann darf fragen, und mann darf antworten (oder nicht). Mann bekommt Tipps wo mann wirklich mit weiter kann, und vielleicht bekommt mann scheisse. Am ende ist Gas bei Sidemount auch Gas, und wenn mann nicht tarieren kann mit eine Flasche auf die Rücken, dann kann mann es auch nicht beim sidemount. Und wenn mann gerne selber bastelt und damit 50 tg braucht, es darf. Und wenn mann gerne nach 4 TG 'Cool' aussieht wegen ein Kurs folgen, es darf auch.
Im Pferdesport ist es nicht fremd um von Bilder Tipps zu fragen. Im Tauchen ist das antwort immer 'folge ein Kurs'.
Ein Pferd ohne Reiter ist noch immer ein Pferd, aber ein Reiter ohne Pferd ist nur ein Mensch.

Benutzeravatar
skynet0511
Beiträge: 76
Registriert: Do, 8. Sep 2016, 18:07
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Halcyon Zero Gravity

Beitragvon skynet0511 » Mo, 15. Jan 2018, 23:21

Super gemacht Jungs,
gerade Olli war einer der guten.

Benutzeravatar
macmille
Beiträge: 88
Registriert: Mo, 16. Mär 2015, 13:48
Ausbildung: CMAS***
Sidemount-System: Xdeep Stealth Tec, 2x 12L Stahl konkav, Trocki
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Halcyon Zero Gravity

Beitragvon macmille » Di, 16. Jan 2018, 15:27

Ich sag nur: Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus. GUE streubt sich seid Jahren Sidemount in ihrem normalen Programm zu implementieren und schaut sehr gerne mal mit ihrer „weltbesten Taucher Arroganz“ auf andere herab. Erst wenn es dann mal eng wird, also in Höhlen, dann lässt man sich mal herab und nutzt ausnahmsweise und mit einer Art ekel Sidemount. Und da man ja eh an der Spitze der Nahrungskette ist, ist nen Kurs vollkommen überflüssig. Aber wehe man hat nen Kurs aus nem anderen Verband, dann sollte man am besten alles noch mal neu machen. Der VDST ist ähnlich dumm. Ich kenne Nico nicht und will ihm auch nicht zu nahe treten, aber GUE und auch andere sollten mal ein wenig über ihre Haltung nachdenken, und dabei spreche ich vor allem die TLs an, denen ein wenig „Demut“ bestimmt nicht schaden könnte. Mein Tip an alle: Einfach mal nen bisschen kleinere Brötchen backen...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Zurück zu „Ausrüstungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot], Google Adsense [Bot], Jenner und 9 Gäste