Sidemount Blase

Alles rund um die verschiedenen Ausrüstungen - außerdem Modifikationen, die Du an Deiner Ausrüstung vorgenommen hast um sie noch besser auf Dich abzustimmen
DavidE
Beiträge: 53
Registriert: So, 19. Nov 2017, 11:35
Tauchgänge: 1000
Ausbildung: Ccr.
Sidemount-System: Apeks, deepx,homebuild
Danksagung erhalten: 3 Mal

Sidemount Blase

Beitragvon DavidE » Fr, 2. Feb 2018, 20:55

Hallo,

Ich habe noch ein harnas von Martyn Farr, ich möchte jetzt gern eine Blase dazu kaufen um es auch auf Ferien mit 2 80 cufts nutzen zu können .

Die Xdeep tec Blase wird wahrscheinlich am meisten befohlen aber sind die Erfahrungen mit zum Beispiel :

Finnsub
Apeks wsx 45
Sucubapro
...

Grüßen
David


Verzonden vanaf mijn iPhone met Tapatalk

Benutzeravatar
Roby
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 2870
Registriert: So, 30. Sep 2012, 0:39
Ausbildung: PADI MSDT / SSI DCSI
Wohnort: Althengstett
Hat sich bedankt: 367 Mal
Danksagung erhalten: 222 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sidemount Blase

Beitragvon Roby » Sa, 3. Feb 2018, 17:47

Auf das Harness passt weder Finnsub noch Scubapro. Das WSX mit bisschen anpassen sollte klappen.
Vlg Euer Roby

Bild

Professional Status: SSI DCSI #53677 & PADI MSDT #955793
Tauche seit: 1998
Anzahl TG: 2.003
Tauchausrüstung: Finnsub FLYSide & FLYspeleo, Razor2.1, Toddy's bei Olli71, xDeep Tec, Hollis Katana, Tecline Avenger, Apeks-Set, TEC3-Set, APEKS-SM-Set, Tecline SM-Set, DUI TLS 350 Extreme, ROFOS RS450, BigBlue TL4.500P, 2x 7L Alu, 2x 10L Alu, 2x 80cft, 2x 12L Stahl, 2x 12L Stahl leicht

DavidE
Beiträge: 53
Registriert: So, 19. Nov 2017, 11:35
Tauchgänge: 1000
Ausbildung: Ccr.
Sidemount-System: Apeks, deepx,homebuild
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Sidemount Blase

Beitragvon DavidE » Sa, 3. Feb 2018, 19:28

Das wsx finde ich ein schönes wing. Auf der Website von Farr sagt man aber das das finnsub auch gut ist. Kenne die Blase aber nicht.


Verzonden vanaf mijn iPhone met Tapatalk

Benutzeravatar
Stunmill
Beiträge: 447
Registriert: Sa, 1. Nov 2014, 9:21
Tauchgänge: 167
Ausbildung: IDA MD+Nitrox / SSI Night+lmtdvsblt+Sidemount
Sidemount-System: XdeepStealth2.0"Classic"/Apeks WSX-25, WhitesFusionBullet, SM Set Apeks DST Tx50, 2x8.5l Polaris, 15l IWKA
Wohnort: 93426 Roding
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sidemount Blase

Beitragvon Stunmill » Sa, 3. Feb 2018, 20:41

Servus DavdE

ich hab das WSX25 nur noch zum Warmwassertauchen in Ägypten, da wenig Reisegewicht und reicht für 2x80cuft.
Allerdings wenig Auftrieb und im Freiwasser bei leichten Wellen 1m schon kein Spass mehr...
Ich geh damit überwiegend SingleSidemount mit ner 100cuft., da die an der Basis für die 2. Flasche extra verlangen.
so what?
Schon mal darüber nachgedacht? Hab ein paar Bilder davon in meiner Galerie.
Für Süsswasser hab ich eine Xdeep Classic.
dive naked!!! - everything seems 1/3 bigger...

DavidE
Beiträge: 53
Registriert: So, 19. Nov 2017, 11:35
Tauchgänge: 1000
Ausbildung: Ccr.
Sidemount-System: Apeks, deepx,homebuild
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Sidemount Blase

Beitragvon DavidE » So, 4. Feb 2018, 0:19

Danke !! und der wsx45 , das müsste dan reichen oder ?


Verzonden vanaf mijn iPhone met Tapatalk

Antares
Beiträge: 349
Registriert: Fr, 20. Feb 2015, 13:15
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Sidemount Blase

Beitragvon Antares » So, 4. Feb 2018, 12:59

Hallo David, ich kenne diese Blase nicht, aber lt. Beschreibung sind es 20l...was ich las.

Ich nutze eine 18l, für Stahl D12, D18 ohne und mit bis zu 3 Stages.
M.m.n. sollte es locker reichen.

Ein kleiner Unterschied zum BM ist, wenn man an der Oberfläche sich befindet, sind die SM Flaschen völlig im Wasser, Abtrieb ist dadurch geringer, als beim klassischen Doppel, da gucken evtl. Brücke, Ventile, Regler und evtl bis zur Flaschenschulter die Geräte beim Taucher aus dem Wasser.

Den beschriebenen Effekt merkt man in der Praxis, wenn man im Freiwasser vom Boot oder Steg ein Flasche greift...Da stößt das Wing sofort an Grenzen....
Equipment Leine hilft da....Aber sollte mal als Beispiel aus der Praxis sein.
LG
Antares

DavidE
Beiträge: 53
Registriert: So, 19. Nov 2017, 11:35
Tauchgänge: 1000
Ausbildung: Ccr.
Sidemount-System: Apeks, deepx,homebuild
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Sidemount Blase

Beitragvon DavidE » Mi, 7. Feb 2018, 11:04

Danke für die Hilfe


Verzonden vanaf mijn iPhone met Tapatalk


Zurück zu „Ausrüstungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste