Einschaltschutz für BigBlue TL3500P Supreme

Alles rund um die verschiedenen Ausrüstungen - außerdem Modifikationen, die Du an Deiner Ausrüstung vorgenommen hast um sie noch besser auf Dich abzustimmen
Benutzeravatar
Niko Gerdau
Beiträge: 69
Registriert: Do, 24. Mär 2016, 11:55
Tauchgänge: 1350
Ausbildung: IANTD Technical Cave, PATD Full Trimix, GUE Instructor
Sidemount-System: Halcyon Zero Gravity SM
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Einschaltschutz für BigBlue TL3500P Supreme

Beitragvon Niko Gerdau » Mo, 19. Feb 2018, 14:27

Hallo zusammen,

hat sich hier schon mal jemand Gedanken gemacht, wie man eine BigBlue Lampe vor versehentlichem Einschalten beispielsweise beim Transport schützt? Mein erster Gedanke war, einen Kragen über den Lampenkopf zu ziehen, ließe sich per 3D-Druck recht einfach herstellen. Gibt es vielleicht noch andere Ideen?

Beste Grüße
Niko

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 187
Registriert: Mo, 13. Mär 2017, 20:16
Ausbildung: DL
Sidemount-System: Hollis SMS100 m. Edd Mods
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Einschaltschutz für BigBlue TL3500P Supreme

Beitragvon Jenner » Mo, 19. Feb 2018, 16:16

Moin,
"Acrylglas" lässt sich mit einem Fön oder einem alten Backofen in so gut wie jede Form bringen. Andere thermoplastische Kunststoffe gehen auch, man sollte, wenn das Material nicht glasklar ist, aber vorher an einem Probestück versuchen, ob es elastisch genug wird -> im Handel stehen oft nur Fantasienamen auf den Platten

Einer meiner Füßlinge hat bis jetzt aber auch gereicht. Für längere Zeiträume kommt der Akku raus
Dummheit ist nicht wenig wissen, auch nicht wenig wissen wollen, Dummheit ist glauben, genug zu wissen

Benutzeravatar
Roby
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 2929
Registriert: So, 30. Sep 2012, 0:39
Ausbildung: PADI MSDT / SSI DCSI
Wohnort: Althengstett
Hat sich bedankt: 395 Mal
Danksagung erhalten: 228 Mal
Kontaktdaten:

Re: Einschaltschutz für BigBlue TL3500P Supreme

Beitragvon Roby » Mo, 19. Feb 2018, 19:25

Mein Vorschlag sollte nicht untergehen. Ich habe ein Stück Pappe mit dem passenden Durchmesser ausgeschnitten und in den Akkufach gelegt. Perfekt.
Vlg Euer Roby

Bild

Professional Status: SSI DCSI #53677 & PADI MSDT #955793
Tauche seit: 1998
Anzahl TG: 2.020
Tauchausrüstung: Finnsub FLYSide & FLYspeleo, Razor2.1, Toddy's bei Olli71, xDeep Stealth Tec, Tecline Avenger, Apeks-Set, TEC3-Set, APEKS-SM-Set, Tecline SM-Set, DUI TLS 350 Extreme, ROFOS RS450, BigBlue TL4.500P, 2x 7L Alu, 2x 80cft, 2x 12L Stahl, 2x 12L Stahl leicht

Benutzeravatar
Niko Gerdau
Beiträge: 69
Registriert: Do, 24. Mär 2016, 11:55
Tauchgänge: 1350
Ausbildung: IANTD Technical Cave, PATD Full Trimix, GUE Instructor
Sidemount-System: Halcyon Zero Gravity SM
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: Einschaltschutz für BigBlue TL3500P Supreme

Beitragvon Niko Gerdau » Di, 13. Mär 2018, 22:46

Moin,

inzwischen hat mir ein Kumpel zwei Prototypen per 3D-Druck hergestellt. Schaut gut aus soweit, Langzeittest folgt.
Dateianhänge
7254F292-A2CE-4AB3-8263-D49AC3634E73.jpeg
7254F292-A2CE-4AB3-8263-D49AC3634E73.jpeg (1.79 MiB) 424 mal betrachtet

Benutzeravatar
Niko Gerdau
Beiträge: 69
Registriert: Do, 24. Mär 2016, 11:55
Tauchgänge: 1350
Ausbildung: IANTD Technical Cave, PATD Full Trimix, GUE Instructor
Sidemount-System: Halcyon Zero Gravity SM
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: Einschaltschutz für BigBlue TL3500P Supreme

Beitragvon Niko Gerdau » Di, 13. Mär 2018, 22:49

Hier noch von vorne
Dateianhänge
5CECD772-8DC8-4370-97E1-BE60A6036FA6.jpeg
5CECD772-8DC8-4370-97E1-BE60A6036FA6.jpeg (3.03 MiB) 424 mal betrachtet

Benutzeravatar
Niko Gerdau
Beiträge: 69
Registriert: Do, 24. Mär 2016, 11:55
Tauchgänge: 1350
Ausbildung: IANTD Technical Cave, PATD Full Trimix, GUE Instructor
Sidemount-System: Halcyon Zero Gravity SM
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: Einschaltschutz für BigBlue TL3500P Supreme

Beitragvon Niko Gerdau » Di, 13. Mär 2018, 22:50

Und seitlich
Dateianhänge
5DCA34B2-B01B-4B44-A7B3-79420AA27B07.jpeg
5DCA34B2-B01B-4B44-A7B3-79420AA27B07.jpeg (1.86 MiB) 424 mal betrachtet

Inchcape_1
Beiträge: 8
Registriert: Mo, 25. Sep 2017, 14:43
Tauchgänge: 135
Ausbildung: PADI Rescue Diver, PADI TEC 50, IANTD Nitrox, SSI Normoxic Trimix
Sidemount-System: X Deep Stealth 2.0 TEC RB

Re: Einschaltschutz für BigBlue TL3500P Supreme

Beitragvon Inchcape_1 » Fr, 16. Mär 2018, 14:52

Das sieht richtig geil aus!

Könnte man sowas bei dir / deinem Kumpel eventuell auch bestellen wenn dein Test erfolgreich war? Hab zwar ne 4800P aber das sollte sich glaub ich nicht von der Größe unterscheiden.

Benutzeravatar
Niko Gerdau
Beiträge: 69
Registriert: Do, 24. Mär 2016, 11:55
Tauchgänge: 1350
Ausbildung: IANTD Technical Cave, PATD Full Trimix, GUE Instructor
Sidemount-System: Halcyon Zero Gravity SM
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: Einschaltschutz für BigBlue TL3500P Supreme

Beitragvon Niko Gerdau » Di, 20. Mär 2018, 0:32

Inchcape_1 hat geschrieben:Das sieht richtig geil aus!

Könnte man sowas bei dir / deinem Kumpel eventuell auch bestellen wenn dein Test erfolgreich war? Hab zwar ne 4800P aber das sollte sich glaub ich nicht von der Größe unterscheiden.


Wenn dann bei ihm. Ich werd ihn mal anhauen.

Benutzeravatar
Stunmill
Beiträge: 461
Registriert: Sa, 1. Nov 2014, 9:21
Tauchgänge: 187
Ausbildung: IDA MD+Nitrox / SSI Night+lmtdvsblt+Sidemount
Sidemount-System: XdeepStealth2.0"Classic"/Apeks WSX-25, WhitesFusionBullet, SM Set Apeks DST Tx50, 2x8.5l Polaris, 2x15l 880V
Wohnort: 93426 Roding
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal
Kontaktdaten:

Re: Einschaltschutz für BigBlue TL3500P Supreme

Beitragvon Stunmill » Di, 20. Mär 2018, 7:16

Ginge das auch ohne "Niko" :-)

Gesendet von meinem SGP621 mit Tapatalk
dive naked!!! - everything seems 1/3 bigger...

Benutzeravatar
Niko Gerdau
Beiträge: 69
Registriert: Do, 24. Mär 2016, 11:55
Tauchgänge: 1350
Ausbildung: IANTD Technical Cave, PATD Full Trimix, GUE Instructor
Sidemount-System: Halcyon Zero Gravity SM
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: Einschaltschutz für BigBlue TL3500P Supreme

Beitragvon Niko Gerdau » So, 25. Mär 2018, 20:26

Moin,

ich hab mal nachgefragt, aber er hat zur Zeit keine Lust und Zeit mehr zu machen.

Es sei aber im Grunde nicht schwierig und Anbieter für 3D-Druck findet man wohl auch leicht.

Beste Grüße
Niko


Zurück zu „Ausrüstungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast