Apex WSX 45 (25)

Alles rund um die verschiedenen Ausrüstungen - außerdem Modifikationen, die Du an Deiner Ausrüstung vorgenommen hast um sie noch besser auf Dich abzustimmen
Benutzeravatar
luboo
Beiträge: 46
Registriert: Mo, 29. Jan 2018, 14:17
Tauchgänge: 2475
Ausbildung: VDST TL i.a.c.TL, i.a.c. ApnoeTL, geprüfter Taucher, eCCR Poseidon MKVI user
Wohnort: NRW OWL
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Apex WSX 45 (25)

Beitragvon luboo » Do, 29. Mär 2018, 12:32

Tach zusammen,
Wer (ausßer mir) nutzt ebenfalls das Apex WSX mit der großen Blase?
Apex WSX 45 (25) 2x Poseidon Cyklon 5000, 2x 80Cuft

DavidE
Beiträge: 79
Registriert: So, 19. Nov 2017, 11:35
Tauchgänge: 1000
Ausbildung: Ccr.
Sidemount-System: Apeks, deepx,homebuild
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Apex WSX 45 (25)

Beitragvon DavidE » Fr, 30. Mär 2018, 8:37

Nein, nur der 25


Verzonden vanaf mijn iPhone met Tapatalk

Benutzeravatar
luboo
Beiträge: 46
Registriert: Mo, 29. Jan 2018, 14:17
Tauchgänge: 2475
Ausbildung: VDST TL i.a.c.TL, i.a.c. ApnoeTL, geprüfter Taucher, eCCR Poseidon MKVI user
Wohnort: NRW OWL
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Apex WSX 45 (25)

Beitragvon luboo » Fr, 30. Mär 2018, 13:25

Bei der 25er Blase kannst du die Lage (höhe) im Rücken über die Lochstreifen bestimmen. Die 45er Blase habe ich oben im letzten Loch angeschraubt, und unten mit einem Bungee am Schrittgurt (tiefer als das letzte Loch im Streifen) befestigt. Nun ist meine Lage im Wasser mit vollen Flaschen immer noch Fußlastig, bei leeren Flaschen relativ gut. Blei verlagern geht nur bedingt, da ich alle Taschen voll habe (von oben 2,5; 3,2 ; 3,2 kg) hast du weitere Ideen?
LG
Ludger
Apex WSX 45 (25) 2x Poseidon Cyklon 5000, 2x 80Cuft

Benutzeravatar
Stunmill
Beiträge: 484
Registriert: Sa, 1. Nov 2014, 9:21
Tauchgänge: 200
Ausbildung: IDA 3* / SSI Sidemount
Sidemount-System: XdeepStealth2.0"Classic"/Apeks WSX-25, WhitesFusionBullet, SM Set Apeks DST Tx50, 2x8.5l Polaris, 2x15l 880V
Wohnort: 93426 Roding
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal
Kontaktdaten:

Re: Apex WSX 45 (25)

Beitragvon Stunmill » Fr, 30. Mär 2018, 13:51

luboo hat geschrieben:Bei der 25er Blase kannst du die Lage (höhe) im Rücken über die Lochstreifen bestimmen. Die 45er Blase habe ich oben im letzten Loch angeschraubt, und unten mit einem Bungee am Schrittgurt (tiefer als das letzte Loch im Streifen) befestigt. Nun ist meine Lage im Wasser mit vollen Flaschen immer noch Fußlastig, bei leeren Flaschen relativ gut. Blei verlagern geht nur bedingt, da ich alle Taschen voll habe (von oben 2,5; 3,2 ; 3,2 kg) hast du weitere Ideen?
LG
Ludger
hi Ludger.
hab nur das WSX25. hab schon einiges gepostet, nimm mal Suche.
ich nehms nur noch in Ägypten und Aluflaschen im 3mm her da kleines Packmass und leicht unkompliziert.
dort schon grenzwertig bei höheren wellen.
hier im 7mm und meinen 8,5er ists am limit. im Trocki erst gar ned probiert.
nimmt zuwenig gewicht dafür auf. nehm hier wieder mein xdeep classic für 7mm oder Trocki.
gib ma mehr info. welches gewässer, Anzug, welche Flaschen hast du da erwähnz?


Gesendet von meinem F5321 mit Tapatalk
Rülpse und Furze und überlebe! -Boyle-Mariotte

Benutzeravatar
luboo
Beiträge: 46
Registriert: Mo, 29. Jan 2018, 14:17
Tauchgänge: 2475
Ausbildung: VDST TL i.a.c.TL, i.a.c. ApnoeTL, geprüfter Taucher, eCCR Poseidon MKVI user
Wohnort: NRW OWL
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Apex WSX 45 (25)

Beitragvon luboo » Fr, 30. Mär 2018, 15:18

Hallo Stunmill,
ich tauche bisher immer BM in NDH, dort immer im Trocki, mit einem 250er Unterzieher (beides DUI) evtl noch dicke Unterwäsche (kaldeweit). Flaschen sind 2 80cuft Alu, Regler 2x Poseidon 5000. Ich habe deine Posts schon vor dem Kauf gelesen, und mich an deinem Rat gehalten, dass die 25er Blase zu klein ist. Deshalb die 45er Blase montiert. Mit dieser Konfig bin ich vor 2 Wochen Im D4L zum Testen gewesen. Mario war ebenfalls dabei, TL: Georg Mück (TDI, i.a.c.) (Mario alias trigger5q3q und ich sind dabei die Schüler...) Ich hatte im Wasser die gleiche Lage wie im Wing (Mono) also leicht Kopf hoch und keine Luft in den Beinen, hängende Knie usw. also ein entspannter Schluck Wasser in der Kurve. Georg war der Meinung, dass das für den Anfang schon nicht schlecht sei, aber das Gute ist der ärgste Feind des Besten, und als TL habe ich auch irgendwie ein Level zu halten, zeigen usw. Meine Frage ist halt, ob es noch technische Veränderungen, z. B. Bleiverlagerung von 700g nach oben, gibt (ohne rumzubasteln bzw. selbstgebastelte Erweiterungen) oder der Trimm durch Luft in den Füßen, Haltung, Körperspannung und dergleichen zu verbessern ist. Alternativ kann das Ganze auch bauartbedingt sein.
Ach ja, da das ganze neu ist, war ich damit noch in keinem See, aber der Sommer liegt vor uns.
Apex WSX 45 (25) 2x Poseidon Cyklon 5000, 2x 80Cuft

Benutzeravatar
luboo
Beiträge: 46
Registriert: Mo, 29. Jan 2018, 14:17
Tauchgänge: 2475
Ausbildung: VDST TL i.a.c.TL, i.a.c. ApnoeTL, geprüfter Taucher, eCCR Poseidon MKVI user
Wohnort: NRW OWL
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Apex WSX 45 (25)

Beitragvon luboo » Fr, 30. Mär 2018, 15:31

SidemountD4L1.jpg
SidemountD4L1.jpg (68.73 KiB) 1051 mal betrachtet

Ein Bild der Lage...
Apex WSX 45 (25) 2x Poseidon Cyklon 5000, 2x 80Cuft

Benutzeravatar
luboo
Beiträge: 46
Registriert: Mo, 29. Jan 2018, 14:17
Tauchgänge: 2475
Ausbildung: VDST TL i.a.c.TL, i.a.c. ApnoeTL, geprüfter Taucher, eCCR Poseidon MKVI user
Wohnort: NRW OWL
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Apex WSX 45 (25)

Beitragvon luboo » Fr, 30. Mär 2018, 15:35

SidemountD4L2.jpg
SidemountD4L2.jpg (42.89 KiB) 1050 mal betrachtet

Hier mit mehr Licht
Apex WSX 45 (25) 2x Poseidon Cyklon 5000, 2x 80Cuft

Benutzeravatar
luboo
Beiträge: 46
Registriert: Mo, 29. Jan 2018, 14:17
Tauchgänge: 2475
Ausbildung: VDST TL i.a.c.TL, i.a.c. ApnoeTL, geprüfter Taucher, eCCR Poseidon MKVI user
Wohnort: NRW OWL
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Apex WSX 45 (25)

Beitragvon luboo » Fr, 30. Mär 2018, 15:37

Wir hatten Spasseshalber links noch eine Stage aufgeklippt. (muss ich aber (noch lange) nicht haben...)
Apex WSX 45 (25) 2x Poseidon Cyklon 5000, 2x 80Cuft

Benutzeravatar
Roby
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 3034
Registriert: So, 30. Sep 2012, 0:39
Ausbildung: PADI MSDT / SSI DCSI
Wohnort: Althengstett
Hat sich bedankt: 425 Mal
Danksagung erhalten: 238 Mal
Kontaktdaten:

Re: Apex WSX 45 (25)

Beitragvon Roby » Fr, 30. Mär 2018, 17:44

Flasche etwas weiter nach hinten packen. Ggf etwas Blei nach oben rücken.
Etwas Körperspannung durch Ausrichtung der Zehen gegen Horizont. Dadurch kein Knick in der Hüfte.
Vlg Euer Roby

Bild

Professional Status: SSI DCSI #53677 & PADI MSDT #955793
Tauche seit: 1998
Anzahl TG: 2.089
Tauchausrüstung: Finnsub FLYSide & FLYspeleo, Razor2.1, Toddy's bei Olli71, xDeep Stealth Tec, Tecline Avenger, Apeks-Set, TEC3-Set, APEKS-SM-Set, Tecline SM-Set, DUI TLS 350 Extreme, ROFOS RS450, BigBlue TL4.800P, 2x 7L Alu, 2x 80cft, 2x 12L Stahl, 2x 12L Stahl leicht

Benutzeravatar
luboo
Beiträge: 46
Registriert: Mo, 29. Jan 2018, 14:17
Tauchgänge: 2475
Ausbildung: VDST TL i.a.c.TL, i.a.c. ApnoeTL, geprüfter Taucher, eCCR Poseidon MKVI user
Wohnort: NRW OWL
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Apex WSX 45 (25)

Beitragvon luboo » Fr, 30. Mär 2018, 20:47

Danke dir Robby
Das ist ein Ansatz, wenn ich mal wieder im Wasser war, werde ich berichten.
LG
Ludger
Apex WSX 45 (25) 2x Poseidon Cyklon 5000, 2x 80Cuft


Zurück zu „Ausrüstungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste