Füllschlauch Edelstahl für O2

Alles rund um die verschiedenen Ausrüstungen - außerdem Modifikationen, die Du an Deiner Ausrüstung vorgenommen hast um sie noch besser auf Dich abzustimmen
Benutzeravatar
Alubuddel
Beiträge: 249
Registriert: Do, 4. Feb 2016, 19:10
Tauchgänge: 400
Ausbildung: PADI RD, NACD/NSS Full-Cave, SDI Solo, SDI Sidemount
Sidemount-System: Razor 2
Wohnort: Suppingen auf der schwäbischen Alb
Hat sich bedankt: 103 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Füllschlauch Edelstahl für O2

Beitragvon Alubuddel » Mi, 7. Nov 2018, 23:19

Kennt jemand zufällig eine Bezugsquelle für einen MaVoTec Nitrox Misch-Set "Digital" Füllschlauch, welche den Schlauch auch lieferfähig hat? Oder eine adäquate Alternative außer MPS?

Danke!
Liebe Grüße
Markus

Benutzeravatar
kuddel
Beiträge: 474
Registriert: Mi, 10. Okt 2012, 18:14
Ausbildung: Alles zum glücklich sein nach NACD und IANTD
Sidemount-System: Armadillo; Sandwich-System
Wohnort: Welt
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: Füllschlauch Edelstahl für O2

Beitragvon kuddel » Do, 8. Nov 2018, 13:43

Moin.

Ich habe noch einen hochwertigen Edelstahlschlauch über.
Allerdings ohne Armaturen, nur Schlauch mit Knickschutzspirale und Rückschlagventil mit Ventilanschluss.

Sollte an den Kompressor aber da kam nun Originalersatz drann.

Falls Interesse...

Gruß.
Tauch-Rebell-"erster Tauchgang 1984 mit Haihaut-Neopren, Dräger-2-Schlauch/Doppel-7 und Klodeckel, seit 1989 brevetierter, sportlich ambitionierter Taucher mit erweitertem Interessenbereich, oder so ... "

Benutzeravatar
Alubuddel
Beiträge: 249
Registriert: Do, 4. Feb 2016, 19:10
Tauchgänge: 400
Ausbildung: PADI RD, NACD/NSS Full-Cave, SDI Solo, SDI Sidemount
Sidemount-System: Razor 2
Wohnort: Suppingen auf der schwäbischen Alb
Hat sich bedankt: 103 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Re: Füllschlauch Edelstahl für O2

Beitragvon Alubuddel » Do, 8. Nov 2018, 17:58

Moin Kuddel,

danke für das Angebot, aber ich habe die Befürchtung, dass ich nicht so einfach die passenden Verschraubungen, Nadelventil etc. herbekomme bzw. bei den diversen Gewindearten durcheinander komme. Daher suche ich lieber einen Komplettfüllschlauch.
Liebe Grüße
Markus

Benutzeravatar
Roby
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 3012
Registriert: So, 30. Sep 2012, 0:39
Ausbildung: PADI MSDT / SSI DCSI
Wohnort: Althengstett
Hat sich bedankt: 417 Mal
Danksagung erhalten: 237 Mal
Kontaktdaten:

Re: Füllschlauch Edelstahl für O2

Beitragvon Roby » Do, 8. Nov 2018, 18:02

Isch muss mal gucken...
Vlg Euer Roby

Bild

Professional Status: SSI DCSI #53677 & PADI MSDT #955793
Tauche seit: 1998
Anzahl TG: 2.020
Tauchausrüstung: Finnsub FLYSide & FLYspeleo, Razor2.1, Toddy's bei Olli71, xDeep Stealth Tec, Tecline Avenger, Apeks-Set, TEC3-Set, APEKS-SM-Set, Tecline SM-Set, DUI TLS 350 Extreme, ROFOS RS450, BigBlue TL4.500P, 2x 7L Alu, 2x 80cft, 2x 12L Stahl, 2x 12L Stahl leicht

Benutzeravatar
Alubuddel
Beiträge: 249
Registriert: Do, 4. Feb 2016, 19:10
Tauchgänge: 400
Ausbildung: PADI RD, NACD/NSS Full-Cave, SDI Solo, SDI Sidemount
Sidemount-System: Razor 2
Wohnort: Suppingen auf der schwäbischen Alb
Hat sich bedankt: 103 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Re: Füllschlauch Edelstahl für O2

Beitragvon Alubuddel » Do, 8. Nov 2018, 19:07

Guggscht Du :-)
Liebe Grüße
Markus


Zurück zu „Ausrüstungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast