Erfahrungen OSTC Sport

Alles rund um die verschiedenen Ausrüstungen - außerdem Modifikationen, die Du an Deiner Ausrüstung vorgenommen hast um sie noch besser auf Dich abzustimmen
Benutzeravatar
Pareto
Beiträge: 48
Registriert: Fr, 10. Mai 2019, 11:22
Tauchgänge: 40
Ausbildung: CMAS **
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Erfahrungen OSTC Sport

Beitragvon Pareto » Mi, 3. Jul 2019, 20:45

Hallo zusammen

Habe mir den OSCT sport zum testen ausgeliehen, ich finde ihn klasse und würde ihn Kaufen.

Wie sind eure Erfahrungen ?

Gruss Petar


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Taucher sind Männer großer Muskelkraft mit gesunden Organen! Taucher sind Männer hoher geistiger Kräfte, von Verstand und einwandfreier Moral! (“Handbuch für Taucher” von Hermann Stelzer, Lübeck 1931)

Benutzeravatar
Roby
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 3235
Registriert: So, 30. Sep 2012, 0:39
Ausbildung: PADI MSDT / SSI DCSI / ProTec 2* TL
Wohnort: Althengstett
Hat sich bedankt: 488 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen OSTC Sport

Beitragvon Roby » Mi, 3. Jul 2019, 20:58

Habe den OSTC3. Sehr zufrieden. Zum Sport habe ich keine eigene erfahrung, nur Meinungen. Deshalb enthalte ich mich diesmal :-)
Vlg Euer Roby

Bild

Professional Status: SSI DCSI #53677 / PADI MSDT #955793 / ProTec TL2* #11321
Tauche seit: 1998
Anzahl TG: 2.104
Tauchausrüstung: Finnsub FLYSide & FLYspeleo, Razor2.1, Toddy's bei Olli71, xDeep Stealth Tec, xDeep Stealth 2.0 Rec, Avenger, Apeks-SM-Set, TEC3-Set, Tecline SM-Set, DUI TLS 350 Extreme, ROFOS RS450, BigBlue TL4.800P, BBL TL2600, 2x 7L Alu, 2x 80cft, 2x 12L Stahl, 2x 12L Stahl leicht

Benutzeravatar
Pareto
Beiträge: 48
Registriert: Fr, 10. Mai 2019, 11:22
Tauchgänge: 40
Ausbildung: CMAS **
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Erfahrungen OSTC Sport

Beitragvon Pareto » Mi, 3. Jul 2019, 21:01

Roby hat geschrieben:Habe den OSTC3. Sehr zufrieden. Zum Sport habe ich keine eigene erfahrung, nur Meinungen. Deshalb enthalte ich mich diesmal :-)

Irre ich mich oder läuft auf allen +- das gleiche Betriebssystem ?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Taucher sind Männer großer Muskelkraft mit gesunden Organen! Taucher sind Männer hoher geistiger Kräfte, von Verstand und einwandfreier Moral! (“Handbuch für Taucher” von Hermann Stelzer, Lübeck 1931)

Benutzeravatar
Roby
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 3235
Registriert: So, 30. Sep 2012, 0:39
Ausbildung: PADI MSDT / SSI DCSI / ProTec 2* TL
Wohnort: Althengstett
Hat sich bedankt: 488 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen OSTC Sport

Beitragvon Roby » Mi, 3. Jul 2019, 21:14

Das BS ist überall gleich. Alles das gleiche System. Nur die AddOns sind entsprechend Modell anders.
Vlg Euer Roby

Bild

Professional Status: SSI DCSI #53677 / PADI MSDT #955793 / ProTec TL2* #11321
Tauche seit: 1998
Anzahl TG: 2.104
Tauchausrüstung: Finnsub FLYSide & FLYspeleo, Razor2.1, Toddy's bei Olli71, xDeep Stealth Tec, xDeep Stealth 2.0 Rec, Avenger, Apeks-SM-Set, TEC3-Set, Tecline SM-Set, DUI TLS 350 Extreme, ROFOS RS450, BigBlue TL4.800P, BBL TL2600, 2x 7L Alu, 2x 80cft, 2x 12L Stahl, 2x 12L Stahl leicht

Benutzeravatar
Kehrmaschine
Beiträge: 73
Registriert: So, 6. Nov 2016, 23:26
Tauchgänge: 310
Ausbildung: CMAS ***, CMAS Advanced Nitrox, CMAS Technical SM
Sidemount-System: X-Deep Stealth 2.0 Tec
Wohnort: Kuchl
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Erfahrungen OSTC Sport

Beitragvon Kehrmaschine » Mi, 3. Jul 2019, 21:51

Hallo, ich nütze seit ca. 2 Jahren einen OSTC Plus in der Tech Version. Das Betriebssystem ist der selbe wie bei einem Sport, oder Plus Sport, die Software und die Deko Berechnung ist etwas unterschiedlich.
Positiv:
- läuft stabil
- zuverlässig
- lange Batterie/Akkudauer
- Kompakte Abmessungen
- Support ist unbeschreiblich gut

Negativ:
- Lackierung sehr Kratzerempfindlich
- Kompass sehr ungenau (bis zu 20° Abweichung)

Matthias (der Inhaber) ist selbst Taucher, wie wohl mehrere im Entwicklungstem. Wenn man einen guten Vorschlag hat den man begründen kann und der für andere Taucher gut zu gebrauchen ist, implementieren die Jungs und Mädels das sehr schnell in die Software. Bei Problemen antwortet der Support auf Anfragen im Forum oder per E-Mail in wenigen Stunden, oft sogar am Wochenende.
LG
Mario

Benutzeravatar
trigger5q3q
Beiträge: 136
Registriert: Do, 1. Mär 2018, 16:43
Tauchgänge: 320
Ausbildung: CMAS **
Sidemount-System: Razor 2
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Erfahrungen OSTC Sport

Beitragvon trigger5q3q » Do, 4. Jul 2019, 2:16

Hi, ich habe - nach Suunto Mosquito, Suunto Zoop, HW-OSTC2N -
auch einen OSTC Sport der ersten Baureihe gebraucht erstanden.

Der OSTC Sport ist gegenüber dem OSTC 2N kleiner und trotzdem besser abzulesen, wie ich finde.
Die mechanischen Tasten geben ein besseres Feedback als die kapazitiven des 2N.
Mit 3 Gasen reicht der Sport für mich locker aus.

Wenn man die Bungees direkt durchs Alu-Gehäuse zu fädeln könnte, wäre er mechanisch perfekt.
Die Möglichkeit, die Batterie / den Akku zu tauschen, ist super.
Bluetooth-Koppelung ist klasse und schnell zum PC via Diving Log.

Ich hatte mit den zwei OSTCs - bisher - keinerlei Sorgen.

Gruß
Majo
save diving Mario

Benutzeravatar
ph0enix
Beiträge: 83
Registriert: Do, 12. Mär 2015, 10:36
Tauchgänge: 400
Ausbildung: SSI Master Diver, TDI Normoxic Trimix, TDI Technical Sidemount, IANTD Technical Cave
Sidemount-System: XDeep Stealth 2.0 Tec, (Razor 2), Eigenbau
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Erfahrungen OSTC Sport

Beitragvon ph0enix » Do, 4. Jul 2019, 8:49

Ich hatte lange einen OSTC 2 (die alte, klobige Version) und war top zufrieden. Ist mittlerweile mein Backup Computer - Hauptrechner ist ein neuer, schlanker OSTC 2, gekapselt, induktiv zu laden und mit Bluetooth. Absolute Empfehlung für den, ich mag die Piezotaster, mit den Drückknöpfen bin ich nie warm geworden...

VG
Fabian
Hauptsache Wasser über'm Kopf!

Benutzeravatar
trigger5q3q
Beiträge: 136
Registriert: Do, 1. Mär 2018, 16:43
Tauchgänge: 320
Ausbildung: CMAS **
Sidemount-System: Razor 2
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Erfahrungen OSTC Sport

Beitragvon trigger5q3q » Do, 4. Jul 2019, 13:31

Ich finde das Konzept der Piezo-Taster auch genial:
- eingestellt auf schnelle Druckveränderung -> Finger / Daumen
- Tiefensicher, weil absolut dicht - lansame Druckveränderungen uninteressant
- keine mechanisch verschleißbaren Teile oder Federn

Aber eben kein echtes haptisches Feedback.

Jedoch muss man ohnehin die Anzeige bei beiden Typen beobachten.

@ph0enix
@all

Mir wurde erzählt (nicht von HW selbst), dass man die Piezotaster "ausnullen" kann - im Tiefkühlschrank!!!
Will sagen: das Kristallgitter wird quasi in den Grundzustand gebracht und die Druckempfinlichkeit ist wieder besser.

Wisst Ihr mehr hierzu ?

Ich weiß nur, dass man früher Bios-Chips von PC-Mainbords so resetten konnte - wegen vergessenen Bios-Passwortes...
Aber, falls das mit den Tasten wirklich geht, wie verhällt sich der Rest des OSTC ?

Gruß
Majo
save diving Mario

Benutzeravatar
ph0enix
Beiträge: 83
Registriert: Do, 12. Mär 2015, 10:36
Tauchgänge: 400
Ausbildung: SSI Master Diver, TDI Normoxic Trimix, TDI Technical Sidemount, IANTD Technical Cave
Sidemount-System: XDeep Stealth 2.0 Tec, (Razor 2), Eigenbau
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Erfahrungen OSTC Sport

Beitragvon ph0enix » Do, 4. Jul 2019, 13:45

Hi Majo,
kann ich dir nichts zu sagen, hab meinen bisher nicht eingefroren. Die Tasten gehen auch ohne Probleme.
Wenn mir jemand einen OSTC 2 schickt kann ich das hier ausprobieren, ich hätte Eis, Trockeneis und flüssigen Stickstoff da :mrgreen:
VG
Fabian
Hauptsache Wasser über'm Kopf!

Benutzeravatar
Pareto
Beiträge: 48
Registriert: Fr, 10. Mai 2019, 11:22
Tauchgänge: 40
Ausbildung: CMAS **
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Erfahrungen OSTC Sport

Beitragvon Pareto » Do, 4. Jul 2019, 19:37

Habe mir jetzt den OSTC Pro plus geholt, mal schauen was der taugt :)
Taucher sind Männer großer Muskelkraft mit gesunden Organen! Taucher sind Männer hoher geistiger Kräfte, von Verstand und einwandfreier Moral! (“Handbuch für Taucher” von Hermann Stelzer, Lübeck 1931)

Benutzeravatar
trigger5q3q
Beiträge: 136
Registriert: Do, 1. Mär 2018, 16:43
Tauchgänge: 320
Ausbildung: CMAS **
Sidemount-System: Razor 2
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Erfahrungen OSTC Sport

Beitragvon trigger5q3q » Do, 4. Jul 2019, 22:18

Hi Fabian,

das wäre dann wohl OSTC on the rocks :lachen:

Na denn Prost
Majo
save diving Mario

Benutzeravatar
ph0enix
Beiträge: 83
Registriert: Do, 12. Mär 2015, 10:36
Tauchgänge: 400
Ausbildung: SSI Master Diver, TDI Normoxic Trimix, TDI Technical Sidemount, IANTD Technical Cave
Sidemount-System: XDeep Stealth 2.0 Tec, (Razor 2), Eigenbau
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Erfahrungen OSTC Sport

Beitragvon ph0enix » Fr, 5. Jul 2019, 13:49

"OSTC - Coolest Diving Computer - EVER!" :mrgreen:
Hauptsache Wasser über'm Kopf!

Benutzeravatar
Alubuddel
Beiträge: 425
Registriert: Do, 4. Feb 2016, 19:10
Tauchgänge: 420
Ausbildung: PADI RD, NACD/NSS Full-Cave, SDI Solo & Sidemount, TDI Adv. Blender
Sidemount-System: Razor 2
Wohnort: Suppingen auf der schwäbischen Alb
Hat sich bedankt: 184 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen OSTC Sport

Beitragvon Alubuddel » Fr, 5. Jul 2019, 18:38

Wirst die Entscheidung nicht bereuen, bin mit meinem OSTC Sport auch seit Jahren sehr zufrieden.
Viele Grüße
Markus

Benutzeravatar
Pareto
Beiträge: 48
Registriert: Fr, 10. Mai 2019, 11:22
Tauchgänge: 40
Ausbildung: CMAS **
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Erfahrungen OSTC Sport

Beitragvon Pareto » Sa, 6. Jul 2019, 18:33

So habe ihn jetzt bekommen, finde das Teil klasse :D

Reaktionszeiten sind gefühlt schneller als beim Sport, an die Tasten muss ich mich aber gewöhnen, komisch wenn man kein richtiges Feedback hat. War aber beim Umstieg von meinem Alten Nokia auf das erste Iphone aber das gleiche Gefühl.

Empfindlichkeit der habe ich jetzt auf 30 gestellt bei beiden Tasten, mal schauen wie es UW ist :)

Indoor schaut das Display des Sport besser aus und ist auch heller als der Plus, hat der Plus evtl eine Helligkeitsregler der das Display drosselt ? Weil im Freien scheint mir das Display des plus wesentlich besser zu sein

Gruss Petar
Dateianhänge
66426411_10212140141653644_590570462900125696_n.jpg
66426411_10212140141653644_590570462900125696_n.jpg (55.82 KiB) 500 mal betrachtet
Taucher sind Männer großer Muskelkraft mit gesunden Organen! Taucher sind Männer hoher geistiger Kräfte, von Verstand und einwandfreier Moral! (“Handbuch für Taucher” von Hermann Stelzer, Lübeck 1931)

Benutzeravatar
Pareto
Beiträge: 48
Registriert: Fr, 10. Mai 2019, 11:22
Tauchgänge: 40
Ausbildung: CMAS **
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Erfahrungen OSTC Sport

Beitragvon Pareto » Sa, 6. Jul 2019, 19:12

Und noch eine Frage...

Ist es normal das der OSTC Plus ab und zu eine Ewigkeit braucht bis er aus dem Schlafmodus aufwacht ?
Bei dem geliehenen Sport ging es 1-2 Sekunden bis er aus dem Tiefschlafmodus aufgewacht ist, beim Plus habe ich jetzt 15 Sekunden rum gefummelt bis er aufgewacht ist.
Taucher sind Männer großer Muskelkraft mit gesunden Organen! Taucher sind Männer hoher geistiger Kräfte, von Verstand und einwandfreier Moral! (“Handbuch für Taucher” von Hermann Stelzer, Lübeck 1931)


Zurück zu „Ausrüstungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste