Flaschen und Ventile

Alles rund um die verschiedenen Ausrüstungen - außerdem Modifikationen, die Du an Deiner Ausrüstung vorgenommen hast um sie noch besser auf Dich abzustimmen
Marcel4711
Beiträge: 17
Registriert: Mi, 18. Mär 2020, 21:22
Tauchgänge: 80
Ausbildung: Owd
Sidemount-System: Noch keins

Flaschen und Ventile

Beitragvon Marcel4711 » Mi, 1. Apr 2020, 12:26

Mahlzeit die Damen und Herren,

ich möchte mir zwei Alu 11l Flaschen kaufen jetzt die frage:

Könnt ihr Firmen entfehlen oder nicht empfehlen?
Das gleiche zählt auch für Ventile.

zweite Frage: Wo sind die Unterschiede der Flachen und Ventile? Bezogen auf Verarbeitung, Langlebigkeit usw.

weil es ja schon große preis Unterschiede gibt

Danke im voraus
Wähle ein Job der dir Spaß macht und du musst kein Tag mehr arbeiten :lesen: :klugscheisser: :wink2:

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 500
Registriert: Mo, 13. Mär 2017, 20:16
Tauchgänge: 10
Ausbildung: Bestanden
Sidemount-System: ein schwarzes
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: Flachen und Ventile

Beitragvon Jenner » Mi, 1. Apr 2020, 15:13

Moin,
manche schlachten das Bild in den Köpfen vieler, dass Sidemount nur mit verzauberten Alu Flaschen und ganz, ganz speziellen Ventilen funktionieren würde, einfach nur maßlos aus.
Die Ventile vieler Marken stammen aus der gleichen Fabrik und werden nur unterschiedlich gelabelt... Wird ein Brückenventil als Sidemount verkauft, steigert das den Preis. Wichtig ist nur, dass ein linkes und ein rechtes Brückenventil verbaut ist, damit man den Zapfen hat.
Die einfachste Lösung ist ein Doppelgerät kaufen, es spalten und die Brücke und Schellen verkaufen
Dummheit ist nicht wenig wissen, auch nicht wenig wissen wollen, Dummheit ist glauben, genug zu wissen

Benutzeravatar
JoeHarness
Beiträge: 431
Registriert: Fr, 14. Jul 2017, 9:54
Ausbildung: IANTD: OW Sidemount, Tec Essentials, Full Cave
Wohnort: Egmating
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Flaschen und Ventile

Beitragvon JoeHarness » Do, 2. Apr 2020, 8:21

Achtung vor schnellem Kauf erst mal die zahlreichen Diskussionen über Flaschenmaterialien und deren Sidemount Eigenschaften lesen. (Stahl) Für unentschlossene ist der beste Kompromiss dann eigtl. immer die Leichtstahl Flasche von Faber.
Viele Grüße, Johannes

Tauchgänge: ca. 600

Tauchausrüstung: XDeep Stealth 2.0 Tec + Classic, 2 x 80 cuft Alu + 4 x 12L Stahl leicht, 2 x Apeks XTX50 mit DST + 1 x Apeks XTX50 Nitrox mit DS4

Marcel4711
Beiträge: 17
Registriert: Mi, 18. Mär 2020, 21:22
Tauchgänge: 80
Ausbildung: Owd
Sidemount-System: Noch keins

Re: Flaschen und Ventile

Beitragvon Marcel4711 » Do, 2. Apr 2020, 8:51

Schon und gut doch die fragen ist mir immer noch: wo sind die Unterschiede der Ventile? Hersteller usw.
Wähle ein Job der dir Spaß macht und du musst kein Tag mehr arbeiten :lesen: :klugscheisser: :wink2:

joebar
Beiträge: 70
Registriert: Di, 17. Sep 2013, 7:54
Tauchgänge: 1150
Ausbildung: Full Cave
Sidemount-System: XDeep Stealth 2.0 Classic
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Flaschen und Ventile

Beitragvon joebar » Do, 2. Apr 2020, 9:22

Ventil Unterschiede Innenleben
Ventil Innenleben.jpeg
Ventil Innenleben.jpeg (54.1 KiB) 2060 mal betrachtet

Von Links: Dir Zone Monoventil, Dir Zone Brückenventil, Scubatech Brückenventil
Wegen fehlendem Zapfen eignet sich das DirZone Monoventil weniger gut zum Sidemounten.

Gibt es andere Hersteller als Luxfer für Aluflaschen?

Benutzeravatar
Roby
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 3414
Registriert: So, 30. Sep 2012, 0:39
Ausbildung: PADI MSDT / SSI DCSI / ProTec 2* TL
Wohnort: Althengstett
Hat sich bedankt: 554 Mal
Danksagung erhalten: 296 Mal
Kontaktdaten:

Re: Flaschen und Ventile

Beitragvon Roby » Do, 2. Apr 2020, 20:47

Alu-Hersteller: MES
Vlg Euer Roby

Bild

Professional Status: SSI DCSI #53677 / PADI MSDT #955793 / ProTec TL2* #11321
Tauche seit: 1998
Anzahl TG: 2.312
Tauchausrüstung: Finnsub FLYSide & FLYspeleo, Razor2.1, Toddy's bei Olli71, TS2, xDeep Stealth Tec/Rec/Classic, Avenger, TEC3-Set, Apeks/Tecline/Hollis/Atomic SM-Set, DUI TLS 350 Extreme, ROFOS RS450, BigBlue TL4.800P, BBL TL2600, 2x 7L Alu, 2x 80cft, 2x 12L Stahl, 2x 12L Stahl leicht

Marcel4711
Beiträge: 17
Registriert: Mi, 18. Mär 2020, 21:22
Tauchgänge: 80
Ausbildung: Owd
Sidemount-System: Noch keins

Re: Flaschen und Ventile

Beitragvon Marcel4711 » Mo, 6. Apr 2020, 8:35

Danke für die Antwort. Flaschen sind jetzt bestellt
Wähle ein Job der dir Spaß macht und du musst kein Tag mehr arbeiten :lesen: :klugscheisser: :wink2:

Benutzeravatar
Stunmill
Beiträge: 647
Registriert: Sa, 1. Nov 2014, 9:21
Tauchgänge: 250
Ausbildung: IDA 3* / SSI Sidemount
Sidemount-System: XdeepStealth2.0"Classic" ApeksWSX25+WSX45PD AqualungBulletSLT HollisSMSetLX200DCX 15er/8,5er/7er Steel Buddies :-)
Wohnort: 93426 Roding
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal
Kontaktdaten:

Re: Flaschen und Ventile

Beitragvon Stunmill » Mo, 6. Apr 2020, 9:07

welche den? :-)
monkey diving, what else? -Chuck Norris :hail:

Marcel4711
Beiträge: 17
Registriert: Mi, 18. Mär 2020, 21:22
Tauchgänge: 80
Ausbildung: Owd
Sidemount-System: Noch keins

Re: Flaschen und Ventile

Beitragvon Marcel4711 » Mo, 6. Apr 2020, 11:27

2 Stk 7l Alu MES Flaschen mit Nautic Sidemount Pro Line SLST-L Valve Ventile
Wähle ein Job der dir Spaß macht und du musst kein Tag mehr arbeiten :lesen: :klugscheisser: :wink2:

Benutzeravatar
Alubuddel
Beiträge: 575
Registriert: Do, 4. Feb 2016, 19:10
Tauchgänge: 555
Ausbildung: PADI RD, NACD/NSS Full-Cave, SDI Solo & Sidemount, TDI Adv. Blender, IANTD AR Trimix
Sidemount-System: Razor 2
Wohnort: Auf der schwäbischen Alb
Hat sich bedankt: 276 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal

Re: Flaschen und Ventile

Beitragvon Alubuddel » Mo, 6. Apr 2020, 12:49

Ein 150 Eur Ventil? :huh:
Viele Grüße
Markus

Marcel4711
Beiträge: 17
Registriert: Mi, 18. Mär 2020, 21:22
Tauchgänge: 80
Ausbildung: Owd
Sidemount-System: Noch keins

Re: Flaschen und Ventile

Beitragvon Marcel4711 » Mo, 6. Apr 2020, 14:10

Ja
Wähle ein Job der dir Spaß macht und du musst kein Tag mehr arbeiten :lesen: :klugscheisser: :wink2:

Benutzeravatar
Kartoffelbrei
Beiträge: 251
Registriert: So, 22. Feb 2015, 9:34
Ausbildung: GUE Cave Sidemount, Cave DPV, Tech2, IANTD Exp. Trimix
Sidemount-System: Nomad LS, Halcyon Zero Gravity, Stealth Tec
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: Flaschen und Ventile

Beitragvon Kartoffelbrei » Mo, 6. Apr 2020, 14:21

Marcel4711 hat geschrieben:ich möchte mir zwei Alu 11l Flaschen kaufen jetzt die frage:


Ok, und warum kaufst Du nun 7l Alus (mit solchen Ventilen)? :gruebel:

Marcel4711
Beiträge: 17
Registriert: Mi, 18. Mär 2020, 21:22
Tauchgänge: 80
Ausbildung: Owd
Sidemount-System: Noch keins

Re: Flaschen und Ventile

Beitragvon Marcel4711 » Mo, 6. Apr 2020, 15:31

Weil mir zum einen die 11l Flaschen zu schwer sind zum tragen, zum anderen hat ein freund zwei 11l Flaschen die er mir geben tut wenn es mal tiefer oder langer gehen soll.

Warum die Ventile: hatte Sie getestet gegenüber "herkömmliche" und Sie gehen einfach viel leichter auf und zu deswegen
Wähle ein Job der dir Spaß macht und du musst kein Tag mehr arbeiten :lesen: :klugscheisser: :wink2:

Benutzeravatar
Alubuddel
Beiträge: 575
Registriert: Do, 4. Feb 2016, 19:10
Tauchgänge: 555
Ausbildung: PADI RD, NACD/NSS Full-Cave, SDI Solo & Sidemount, TDI Adv. Blender, IANTD AR Trimix
Sidemount-System: Razor 2
Wohnort: Auf der schwäbischen Alb
Hat sich bedankt: 276 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal

Re: Flaschen und Ventile

Beitragvon Alubuddel » Mo, 6. Apr 2020, 16:06

Hm... Es darf ja jeder das kaufen was er will ... nur wenn ein Standard 0815 Ventil schwergängig ist liegt das nicht am Ventil selbst (Bauart, Hersteller...) sonder an der inneren Abnutzung (Abrieb, Schmutz, Korrosion...). Ich zerlege meine Ventile sobald sie schwergängig werden, danach kann ich sie wieder mit den Fingerspitzen betätigen.
Viele Grüße
Markus

Benutzeravatar
trigger5q3q
Beiträge: 237
Registriert: Do, 1. Mär 2018, 16:43
Tauchgänge: 342
Ausbildung: CMAS **
Sidemount-System: Razor 2
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Flaschen und Ventile

Beitragvon trigger5q3q » Mo, 6. Apr 2020, 17:13

Dann wären aber auch bessere Flaschen als die türkischen MES dringewesen.
Ich habe die auch (80 cuft und 7Liter) und der Flaschenhals (7L) ist beim Tragen nicht so schön, weil dick.
Luxfer fasst sich schöner an, wenn wir schon mal bei Luxusproblemen sind.

Gruß
Majo
save diving Mario


Zurück zu „Ausrüstungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste