Funksender oder nicht?

Alles rund um die verschiedenen Ausrüstungen - außerdem Modifikationen, die Du an Deiner Ausrüstung vorgenommen hast um sie noch besser auf Dich abzustimmen
mcluc328
Beiträge: 5
Registriert: So, 29. Mär 2020, 23:21
Tauchgänge: 80
Ausbildung: Master Diver SSI
Hat sich bedankt: 3 Mal

Funksender oder nicht?

Beitragvon mcluc328 » Do, 14. Mai 2020, 22:51

Soll ich für mein Sidemount Setup 2 Funksender verwenden stat Finimeter oder nicht, was findet ihr ist besser?

Mein Tauchcomputet wäre ein Shearwater Teric

Benutzeravatar
Alubuddel
Beiträge: 518
Registriert: Do, 4. Feb 2016, 19:10
Tauchgänge: 470
Ausbildung: PADI RD, NACD/NSS Full-Cave, SDI Solo & Sidemount, TDI Adv. Blender, IANTD AR Trimix
Sidemount-System: Razor 2
Wohnort: Suppingen auf der schwäbischen Alb
Hat sich bedankt: 233 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Funksender oder nicht?

Beitragvon Alubuddel » Do, 14. Mai 2020, 23:53

Ohne jetzt deine genauen Anforderungen zu kennen kann ich dir leider konkret nichts dazu empfehlen. Sowohl Funk als auch analoges Manometer haben ihre Vor- und Nachteile. Ich selber habe nur noch analoge Manometer weil ich schon selber Ausfall der Sender hatte (waren vor 10 Jahren die Suunto-Sender) und zweites ich mittlerweile keine Vorteile davon habe.
Viele Grüße
Markus

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 433
Registriert: Mo, 13. Mär 2017, 20:16
Tauchgänge: 10
Ausbildung: Bestanden
Sidemount-System: ein schwarzes
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Funksender oder nicht?

Beitragvon Jenner » Fr, 15. Mai 2020, 0:13

Der Kosten/Nutzen Faktor steht, aus meiner Sicht in keinem Verhältnis. Ich kenne auch niemanden, bei dem/der das längerfristig störungsfrei funktioniert hat. Leute, die im Urlaub wegen den Dingern die zornes Röte im Gesicht haben, sieht man dagegen öfters.
Dummheit ist nicht wenig wissen, auch nicht wenig wissen wollen, Dummheit ist glauben, genug zu wissen

Benutzeravatar
Stunmill
Beiträge: 621
Registriert: Sa, 1. Nov 2014, 9:21
Tauchgänge: 237
Ausbildung: IDA 3* / SSI Sidemount
Sidemount-System: XdeepStealth2.0"Classic" ApeksWSX25 AqualungBulletSLT HollisSMSetLX200DCX ApeksSMSetDSTTx50, 15er/8,5er/7er Steel Buddies :-)
Wohnort: 93426 Roding
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal
Kontaktdaten:

Re: Funksender oder nicht?

Beitragvon Stunmill » Fr, 15. Mai 2020, 6:52

:gruebel: Wenn dann nur als zusätzliches Plus fürs Gasmanagement und Elektrologbuch....
Aber die Eier bauen sehr stark auf, das wird dann schon kuschelig die unter den Armen sinnvoll unterzubringen.
Da SM ziemlich aufs Material geht müsstest du immer eins Reserver in der Tauchkiste haben. So n Fini geht schon mal kaputt :doh: wenn die Flasche etwas unsanft am Weiherrand abgelegt wird. Und die sind am Gummischlauch dann doch etwas verzeihender wie die starren Plastikbatzen die an der ersten Stufe wegstehen...

Wennste die Sender schon hast, probiers einfach mal, wirst selber drauf kommen warums eigentlich keiner dran hat:-) Extra kaufen würd ich die mir aber nicht. n SM Fini kostet ab 30E und ist gleich gewechselt...
monkey diving, what else? -Chuck Norris :hail:

Benutzeravatar
Roby
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 3333
Registriert: So, 30. Sep 2012, 0:39
Ausbildung: PADI MSDT / SSI DCSI / ProTec 2* TL
Wohnort: Althengstett
Hat sich bedankt: 520 Mal
Danksagung erhalten: 273 Mal
Kontaktdaten:

Re: Funksender oder nicht?

Beitragvon Roby » Fr, 15. Mai 2020, 8:43

Alternativ die Sender an einen kurzen HD-Schlauch machen. Dann stört es nicht so an der ersten Stufe.
Vlg Euer Roby

Bild

Professional Status: SSI DCSI #53677 / PADI MSDT #955793 / ProTec TL2* #11321
Tauche seit: 1998
Anzahl TG: 2.209
Tauchausrüstung: Finnsub FLYSide & FLYspeleo, Razor2.1, Toddy's bei Olli71, TS2, xDeep Stealth Tec/Rec/Classic, Avenger, TEC3-Set, Apeks/Tecline/Hollis/Atomic SM-Set, DUI TLS 350 Extreme, ROFOS RS450, BigBlue TL4.800P, BBL TL2600, 2x 7L Alu, 2x 80cft, 2x 12L Stahl, 2x 12L Stahl leicht

Benutzeravatar
Jens
Beiträge: 86
Registriert: Sa, 24. Nov 2018, 17:16
Tauchgänge: 1250
Ausbildung: SSI, iac, iantd, TDI
Sidemount-System: XDeep Stealth
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Funksender oder nicht?

Beitragvon Jens » Sa, 16. Mai 2020, 8:32

Hallo,

Zwei Sender sind bequemer, da man den Druck direkt am Handgelenk sieht. Dafür sind Sender viel teurer als Finis, so knapp das 10fache. Kopplungsprobleme hatte ich mit Shearwater-Rechnern, Aqualung oder Shearwater-Sender noch nie.

Liebe Grüße Jens

Benutzeravatar
Alubuddel
Beiträge: 518
Registriert: Do, 4. Feb 2016, 19:10
Tauchgänge: 470
Ausbildung: PADI RD, NACD/NSS Full-Cave, SDI Solo & Sidemount, TDI Adv. Blender, IANTD AR Trimix
Sidemount-System: Razor 2
Wohnort: Suppingen auf der schwäbischen Alb
Hat sich bedankt: 233 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Funksender oder nicht?

Beitragvon Alubuddel » Sa, 16. Mai 2020, 10:01

Druck am Handgelenk, autom. Berechnung des AMV, Rest-Tauchzeitanzeige etc. sind schon nice, wobei man die Daten ja irgendwann eh in m Kopf hat bzw. gut schätzen kann, wie viel bar noch und für wie lange und so ...
Viele Grüße
Markus

Antares
Beiträge: 595
Registriert: Fr, 20. Feb 2015, 13:15
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Funksender oder nicht?

Beitragvon Antares » Sa, 16. Mai 2020, 21:28

Ein Freund sagte immer: "betreutes" Tauchen

Benutzeravatar
Kartoffelbrei
Beiträge: 216
Registriert: So, 22. Feb 2015, 9:34
Ausbildung: GUE Cave Sidemount, Cave DPV, Tech2, IANTD Exp. Trimix
Sidemount-System: Nomad LS, Halcyon Zero Gravity, Stealth Tec
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Funksender oder nicht?

Beitragvon Kartoffelbrei » So, 17. Mai 2020, 18:05

Ich würde das Geld für die Funksender erst mal in andere Dinge investieren......

Benutzeravatar
Alubuddel
Beiträge: 518
Registriert: Do, 4. Feb 2016, 19:10
Tauchgänge: 470
Ausbildung: PADI RD, NACD/NSS Full-Cave, SDI Solo & Sidemount, TDI Adv. Blender, IANTD AR Trimix
Sidemount-System: Razor 2
Wohnort: Suppingen auf der schwäbischen Alb
Hat sich bedankt: 233 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Funksender oder nicht?

Beitragvon Alubuddel » So, 17. Mai 2020, 18:15

... die da wären? :huh:
Viele Grüße
Markus

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 433
Registriert: Mo, 13. Mär 2017, 20:16
Tauchgänge: 10
Ausbildung: Bestanden
Sidemount-System: ein schwarzes
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Funksender oder nicht?

Beitragvon Jenner » So, 17. Mai 2020, 23:43

Alubuddel hat geschrieben:... die da wären? :huh:


Black Jack und Nutt... :stumm: :mrgreen:

Spaß bei Seite. Können die Werte nicht auch ganz schnell ins Gegenteil umschlagen, wenn die gewohnten Werte auf einmal ausfallen oder es zu einer Stresssituation kommt, sich die Restzeit stark verkürzt und bei einem Blick auf den Computer wahrscheinlich noch weiter verkürzt?
Dummheit ist nicht wenig wissen, auch nicht wenig wissen wollen, Dummheit ist glauben, genug zu wissen

Benutzeravatar
JoeHarness
Beiträge: 426
Registriert: Fr, 14. Jul 2017, 9:54
Ausbildung: IANTD: OW Sidemount, Tec Essentials, Full Cave
Wohnort: Egmating
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Funksender oder nicht?

Beitragvon JoeHarness » Mo, 18. Mai 2020, 11:11

IMHO einfache Logik ist die beste:

Die Sender features sind sehr nice. Aber ich denke niemand würde sich tief im technischen Bereich NUR auf einen Sender verlassen. Wenn man darüber hinaus noch ein Fini montieren möchte, hat man wieder die failure point discussion.

Und auch wenn ich noch Sport tauche, will ich mich doch gar nicht erst an features gewöhnen, die mir im Tec-Bereich im Falle des (Aus-)Falles dann noch mehr Probleme machen. Dazu eben besagte Robustheit eines Finis.
Viele Grüße, Johannes

Tauchgänge: ca. 600

Tauchausrüstung: XDeep Stealth 2.0 Tec + Classic, 2 x 80 cuft Alu + 4 x 12L Stahl leicht, 2 x Apeks XTX50 mit DST + 1 x Apeks XTX50 Nitrox mit DS4

Benutzeravatar
Kartoffelbrei
Beiträge: 216
Registriert: So, 22. Feb 2015, 9:34
Ausbildung: GUE Cave Sidemount, Cave DPV, Tech2, IANTD Exp. Trimix
Sidemount-System: Nomad LS, Halcyon Zero Gravity, Stealth Tec
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Funksender oder nicht?

Beitragvon Kartoffelbrei » Mo, 18. Mai 2020, 14:40

Alubuddel hat geschrieben:... die da wären? :huh:


Zum Beispiel eine gescheite Ausbildung und schöne Tauchreisen. 1000 EUR für ein nicht notwendiges Feature, welches spätestens im Technischen Bereich auch wirklich absolut keinen Nutzen hat (Tauchgangsplanung), kann man sicher ausgeben, muss man aber nicht. Gerade als absoluter Anfänger (das dürfte der Fragesteller sein), würde ich erst mal so anfangen und wenn die Erfahrung da ist, weiß man selber besser, ob man das braucht oder nicht.

Und dann kann man es immer noch kaufen, zumal Technik ja mit der Zeit eher besser als schlechter wird.

Benutzeravatar
Alubuddel
Beiträge: 518
Registriert: Do, 4. Feb 2016, 19:10
Tauchgänge: 470
Ausbildung: PADI RD, NACD/NSS Full-Cave, SDI Solo & Sidemount, TDI Adv. Blender, IANTD AR Trimix
Sidemount-System: Razor 2
Wohnort: Suppingen auf der schwäbischen Alb
Hat sich bedankt: 233 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Funksender oder nicht?

Beitragvon Alubuddel » Di, 19. Mai 2020, 21:39

Dat Problem an datt Ganzen ist ja nur, dass man sich im fortgeschrittenen Tauchstadium führ gewöhnlich nicht mehr solche Gadgets zulegt und damit den "Boa - ist das goil" -Effekt verpasst hat :grins:
Viele Grüße
Markus

Benutzeravatar
trigger5q3q
Beiträge: 168
Registriert: Do, 1. Mär 2018, 16:43
Tauchgänge: 330
Ausbildung: CMAS **
Sidemount-System: Razor 2
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Funksender oder nicht?

Beitragvon trigger5q3q » Mi, 20. Mai 2020, 6:16

Zwei mal Fini und gut ist es - für mich jedenfalls - auch wenn selber ich ein nerdiges Digitallogbuch habe... :geek:
save diving Mario


Zurück zu „Ausrüstungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste