Xdeep Atemregler

Alles rund um die verschiedenen Ausrüstungen - außerdem Modifikationen, die Du an Deiner Ausrüstung vorgenommen hast um sie noch besser auf Dich abzustimmen
Benutzeravatar
Martin
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 1776
Registriert: Mi, 26. Sep 2012, 17:03
Tauchgänge: 1100
Ausbildung: SSI DMI, PADI MSDT, CMAS 3*
Sidemount-System: Go Side Mount Razor 2, Finnsub Fly Speleo, xDeep Stealth 2.0 Rec
Wohnort: Esslingen, DE
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Kontaktdaten:

Re: Xdeep Atemregler

Beitragvon Martin » Sa, 13. Nov 2021, 18:05

Von der 300bar Welle abgesehen klingt das aber doch genau danach, wie es klingen muss. Finde ich zumindest. Ist halt wie mit anderen Dingen, die selbstverständlich geworden sind, und erst auffallen, wenn sie nicht (richtig) tun.
Sidemount-Tauchen und Sidemount-Forum - Erlebe den Unterschied

Bild

Status: SSI DMI #49030, PADI MSDT #976763, CMAS VDST ***
Tauche seit: 2001
Tauchausrüstung: Go Side Mount Razor 2, Finnsub Fly Speleo, xDeep Stealth 2.0 Rec, Bare Trilam Tech Dry Crotch bzw Bare Elastek 7mm, diverse Apeks Automaten wie Apeks DST/TX50, Scubapro Galileo G2, 2*10L/200bar Stahl, 4*10L/200bar Alu...

Futuro
Beiträge: 448
Registriert: Do, 13. Aug 2020, 11:48
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Xdeep Atemregler

Beitragvon Futuro » So, 14. Nov 2021, 7:59

Wirkt sehr klobig.
Nicht O2 clean.
Nicht O2 kompatibel.
Nicht O2 zertifiziert.
Kein 300 bar möglich.
Keinen echten Kaltwassertest bestanden. Der "Test" gemäss EN250 ist kein echter Test.
Für mich ein No-Go.

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 634
Registriert: Mo, 13. Mär 2017, 20:16
Tauchgänge: 10
Ausbildung: Bestanden
Sidemount-System: ein schwarzes
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: Xdeep Atemregler

Beitragvon Jenner » So, 14. Nov 2021, 14:28

Martin hat geschrieben:... Ist halt wie mit anderen Dingen, die selbstverständlich geworden sind, und erst auffallen, wenn sie nicht (richtig) tun.


Herr Kano beschreibt das ziemlich treffend in seinem gleichnamigen Modell :-)
Wie zuverlässig die wirklich sind, wird sich zeigen, wenn die mehr Leute öfter benutzen. Stückzahl = 1 ist da nicht aussagekräftig und auch Laborprüfungen sind kein Garant, wie man aktuell in anderen (hoch bezahlten) Bereichen sieht.
Wir hatten bisher, auf Anhieb, nur nichts gefunden, was uns völlig aus den Socken haut.
Dummheit ist nicht wenig wissen, auch nicht wenig wissen wollen, Dummheit ist glauben, genug zu wissen

Chris1985NRW
Beiträge: 16
Registriert: Mo, 4. Mai 2020, 22:13
Tauchgänge: 320
Ausbildung: Dive Leader

Re: Xdeep Atemregler

Beitragvon Chris1985NRW » Mo, 22. Nov 2021, 20:23

Ok, das hört sich ja nicht so gut an, ich glaube ich warte dann echt noch ein bisschen. Oder schaue echt mal ob ich sie irgend wo mal Probe tauchen kann.
Nicht O2 clean wäre mir noch egal.
Aber für nicht Kaltwasser hmm das ist schon doof.
Und 300bar wäre schon besser


Zurück zu „Ausrüstungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste