Xdeep Tec mit Hollis sms100 weight plate

Alles rund um die verschiedenen Ausrüstungen - außerdem Modifikationen, die Du an Deiner Ausrüstung vorgenommen hast um sie noch besser auf Dich abzustimmen
Drossel
Beiträge: 144
Registriert: Mo, 27. Jun 2016, 11:00
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Xdeep Tec mit Hollis sms100 weight plate

Beitragvon Drossel » Fr, 12. Feb 2021, 11:00

Da mich das Blei auf der Wirbelsäure gestört hat, habe ich mir eine weight plate an mein xdeep wing gemacht. Funktioniert gut, die oberen beiden Taschen können aber nur noch mit max 1kg befüllt werden.
Vielleicht interessiert es ja jemanden.
Grüsse!
Dateianhänge
xdee.jpg
xdee.jpg (2.64 MiB) 162 mal betrachtet

joebar
Beiträge: 84
Registriert: Di, 17. Sep 2013, 7:54
Tauchgänge: 1150
Ausbildung: Full Cave
Sidemount-System: XDeep Stealth 2.0 Classic
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Xdeep Tec mit Hollis sms100 weight plate

Beitragvon joebar » Fr, 12. Feb 2021, 12:15

Hat dich das Blei während dem Tauchen gestört?
So vom Bild her hätte ich jetzt mehr Bedenken dass sich deine Lösung mehr auf dem Rücken bemerkbar macht.

Drossel
Beiträge: 144
Registriert: Mo, 27. Jun 2016, 11:00
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Xdeep Tec mit Hollis sms100 weight plate

Beitragvon Drossel » Fr, 12. Feb 2021, 12:58

Ja es hatte mich gestört. Gestört hat mich aber auch der Gedanke, dass das Blei auf der Wirbelsäule - dem meines Erachtens sensibelsten Ort auf dem Rücken - positioniert war.
Klar spühre ich das Blei so auch, es ist aber angenehmer.
Gruss

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 566
Registriert: Mo, 13. Mär 2017, 20:16
Tauchgänge: 10
Ausbildung: Bestanden
Sidemount-System: ein schwarzes
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Xdeep Tec mit Hollis sms100 weight plate

Beitragvon Jenner » Fr, 12. Feb 2021, 18:52

Erinnert mich ein wenig an das Tecline SM System.... da ist das Blei mit einem kleinen Polster abgedeckt.
Hast du schon versucht den Adventskalender umzudrehen? Beim Razor 2.5 zeigen die Taschen mit dem Blei auch vom Körper weg und man spürt wenig bis nichts davon
Dummheit ist nicht wenig wissen, auch nicht wenig wissen wollen, Dummheit ist glauben, genug zu wissen

Drossel
Beiträge: 144
Registriert: Mo, 27. Jun 2016, 11:00
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Xdeep Tec mit Hollis sms100 weight plate

Beitragvon Drossel » Di, 16. Feb 2021, 10:12

Adventskalender, sehr treffend! :D
Umdrehen ist schwierig, weil dann die ganze Platte gebogen werden muss, damit die Schraube durch geht. Ist schwer zu beschreiben, aber bei so dicken Bleisäcken ist die Schraube zu kurz. Weiter mag ich, dass die Bleitaschen so gut zugänglich sind.


Zurück zu „Ausrüstungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 7 Gäste