Welche Ausrüstung für den Sidemount-Neuling?

Alles rund um die verschiedenen Ausrüstungen - außerdem Modifikationen, die Du an Deiner Ausrüstung vorgenommen hast um sie noch besser auf Dich abzustimmen
Tauchbär1991
Beiträge: 6
Registriert: Mo, 12. Apr 2021, 16:13
Tauchgänge: 115
Ausbildung: Divemaster
Sidemount-System: Noch keines

Welche Ausrüstung für den Sidemount-Neuling?

Beitragvon Tauchbär1991 » Mo, 12. Apr 2021, 16:25

Hallo,

ich habe bisher einen Tauchgang mit Sidemount gemacht. Das ganz war mit einem XDeep Stealth 2.0.

Jetzt lese ich aber immer von Razor, sind die wirklich soooo gut oder ist das nur gutes Marketing?

Dann wäre da noch Scubaforce und Divesystem aus Italien, hat damit jemand Erfahrungen?

Zu den Flaschen, ich tauchte mit Alu´s, mein erfahrener Buddy mit 12 Liter Faber Leichtstahl. Ich bin ein Fan der Hot dipped Optik, sind die Flaschen auch so gut wie se gelobt werden?

Zum Thema Regler, welche Regler verwendet Ihr? Sets habe ich jetzt bei Scubaforce, Divesystem und Scubapro gefunden. Wenn ich mit meiner D12 unterwegs bin tauche ich bis auf 60m meine Scubapro S600 mit MK25 EVO und das ohne Probleme.

Da das Sidemount jedoch nur ein zusätzlicher spass sein soll wäre ich hier gerne mit einem günstigerem Regler unterwegs aber das ist nur ein Wunsch und kein Muss.

Bitte gebt mir Tipps, gerne auch zu anderen Herstellern oder auch zu gebrauchten Artikeln.

Danke euch ;-)

joebar
Beiträge: 89
Registriert: Di, 17. Sep 2013, 7:54
Tauchgänge: 1150
Ausbildung: Full Cave
Sidemount-System: XDeep Stealth 2.0 Classic
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Welche Ausrüstung für den Sidemount-Neuling?

Beitragvon joebar » Mo, 12. Apr 2021, 17:48

Schwierige Fragen stellst du da, die lassen sich technisch begründbar wohl nicht Beantworten.
Ich tauche seit einigen Jahren das XDeep Classic und werde wohl im Falle einer Neuanschaffung auch wieder ein XDeep nehmen.
der Ex User Razorista schwört sicher immer noch vom Razor und wer weiss, Roby wird vielleicht auch noch das Fly Sub einbringen.
Tauchen lassen sie (und viele andere) sich sicher alle gut.

Ich bin nicht so Fan von Aluflaschen, aber warum nicht, es gibt genügend Leute welche so tauchen.

Bei den Atemreglern stehe ich auf diejenigen mit dem 5. Abgang. Selber tauche ich die Apeks XTX-50. Ist aber Grundsätzlich egal welche Marke

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 582
Registriert: Mo, 13. Mär 2017, 20:16
Tauchgänge: 10
Ausbildung: Bestanden
Sidemount-System: ein schwarzes
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

Re: Welche Ausrüstung für den Sidemount-Neuling?

Beitragvon Jenner » Mo, 12. Apr 2021, 20:03

Das Razor ist insgesamt etwas minimalistischer und das Harness etwas wertiger verarbeitet -> Die Blase lässt sich auf das Maß einer Zeitung aufrollen und ist mit zwei Schrauben befestigt. Jedes Harness-Bauteil mit einer Funktion, ist eine eigenständige Metallplatte. Dafür wird es bei falscher Einstellung ganz schnell zum Kartoffelsack.
Beim Xdeep ist am Harness einiges durch Nähte statt Metallplatten verbunden, die Blase lässt sich nicht so schnell abnehmen und hat durch mehr Innenleben und mehr Stoff ein größeres Packmaß... verzeiht dafür aber mehr Fehler bei der Einstellung.
Einmal eingellt nehmen sich beide Systeme nichts.
Die anderen beiden Systeme kenne ich nicht.

Im Kaltwasser tauche ich 230bar Stahlflaschen in lackiert und hot dipped. Von dem Zusatzgewicht durch das Zink merkt man nicht viel, außer, dass man etwas weniger Blei braucht. Normal lackierte Flaschen können etliche Jahre alt werden und die hot dipped gibt es noch nicht so super lange. Von daher finde ich Vergleiche zur Haltbarkeit schwierig.

Bei den Reglern finde ich einen drehbaren Turm und einen Anschluss an der Stirnseite der ersten Stufe sehr praktisch. Es funktioniert natürlich auch ohne, sieht dann aber nicht ganz so aufgeräumt aus.
Dummheit ist nicht wenig wissen, auch nicht wenig wissen wollen, Dummheit ist glauben, genug zu wissen

Salakan
Beiträge: 10
Registriert: Fr, 26. Feb 2021, 5:24
Tauchgänge: 124
Ausbildung: SSI Sidemount & Masterdiver / TDI Intro to Tech
Sidemount-System: Xdeep stealth mit 80 cfut
Wohnort: Schweiz
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Welche Ausrüstung für den Sidemount-Neuling?

Beitragvon Salakan » Di, 13. Apr 2021, 5:24

Wir mögen Apeks Regler und haben uns deshalb das Sidemount set gekauft und sind damit persönlich total zu frieden. Bei scubapro gibt es doch auch sowas, wenn du diese bevorzugst. Alle die wir kennen tauchen entweder das scubapro Sidemount Jacket oder ein xdeep stealth. Wir haben das xdeep und sind damit eingestellt total zufrieden, kannst mit Alu oder Stahl tauchen.

Bei Flaschen scheiden sich die Geister, die einen Alus und andere die leichtstahl. Geht beides gut je nach persönlicher Vorliebe. Wir persönlich nehmen gerne bisschen mehr Blei und haben dafür ein tolles leichtes handling mit den Alus
Viele Grüsse

Daniel

joebar
Beiträge: 89
Registriert: Di, 17. Sep 2013, 7:54
Tauchgänge: 1150
Ausbildung: Full Cave
Sidemount-System: XDeep Stealth 2.0 Classic
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Welche Ausrüstung für den Sidemount-Neuling?

Beitragvon joebar » Di, 13. Apr 2021, 12:01

Sorry, ich habe die Hot Dipped mit den Dirty Beasts verwechselt.

Wie Jenner schreibt, kannst du die problemlos auch tauchen.
Leichtstahl (sind das die 200 Bar Flaschen?) oder 230 Bar geht beides. Was ich nicht mehr nehmen würde, sind 300 Bar Flaschen. Die sind mir wirklich zu schwer.

Drossel
Beiträge: 149
Registriert: Mo, 27. Jun 2016, 11:00
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Welche Ausrüstung für den Sidemount-Neuling?

Beitragvon Drossel » Mi, 14. Apr 2021, 11:14

Zum günstigeren Regler kommen mir die Tecline in den Sinn. Gleich gut wie deine jetzigen, halber Preis.
Ich denke die Option, sich aus herumliegenden Blasen und Backplates ein Sandwichsystem zu basteln sollte nicht übersehen werden. Es macht Spass, man lernt viel dabei und ehrlich gesagt taucht sich mein Sandwichsystem genau gleich wie mein xdeep Tec (im Freiwasser).

Tauchbär1991
Beiträge: 6
Registriert: Mo, 12. Apr 2021, 16:13
Tauchgänge: 115
Ausbildung: Divemaster
Sidemount-System: Noch keines

Re: Welche Ausrüstung für den Sidemount-Neuling?

Beitragvon Tauchbär1991 » Mi, 14. Apr 2021, 11:30

Hört sich gut an.

Wie darf ich das mit dem Sandwichsystem verstehen? ;)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

joebar
Beiträge: 89
Registriert: Di, 17. Sep 2013, 7:54
Tauchgänge: 1150
Ausbildung: Full Cave
Sidemount-System: XDeep Stealth 2.0 Classic
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Welche Ausrüstung für den Sidemount-Neuling?

Beitragvon joebar » Mi, 14. Apr 2021, 12:51

Tauchbär1991 hat geschrieben:Wie darf ich das mit dem Sandwichsystem verstehen? ;)


https://www.sidemount-tauchen.com/ausru ... ng-jacket/

:lol:

Drossel
Beiträge: 149
Registriert: Mo, 27. Jun 2016, 11:00
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Welche Ausrüstung für den Sidemount-Neuling?

Beitragvon Drossel » Mi, 14. Apr 2021, 23:01

Tauchbär1991 hat geschrieben:Hört sich gut an.

Wie darf ich das mit dem Sandwichsystem verstehen? ;)




Zurück zu „Ausrüstungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste