Sidemount mit TC und 2 Sendern und Redunanz

Alles rund um die verschiedenen Ausrüstungen - außerdem Modifikationen, die Du an Deiner Ausrüstung vorgenommen hast um sie noch besser auf Dich abzustimmen
dercay
Beiträge: 6
Registriert: So, 6. Nov 2016, 12:18
Tauchgänge: 1300
Ausbildung: CMAS TL2
Sidemount-System: Toddy Style und Tecline
Danksagung erhalten: 1 Mal

Sidemount mit TC und 2 Sendern und Redunanz

Beitragvon dercay » Di, 10. Mai 2022, 10:32

Moin, wer von Euch nutzt luftintegrirte Rechner? Habt Ihr für die Redunanz noch extra Fini´s an den Stufen?

matti
Beiträge: 13
Registriert: Di, 6. Aug 2019, 16:14
Tauchgänge: 190
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Sidemount mit TC und 2 Sendern und Redunanz

Beitragvon matti » Di, 10. Mai 2022, 10:36

Ich habe einen Shearwater Perdix und verwende Sender an beiden Flaschen. Zur Sicherheit habe ich je noch ein Mini-Fini an der Stufe. Seit der Umstellung auf die schwarzen+gelben Sendern hatte ich zwar keine Ausfälle mehr, früher (mit 2 schwarzen Sendern der alten Generation) hatte ich es 2x, dass sich die Frequenzen überlappten und ich einmal noch an der Oberfläche und ein anderes Mal erst unter Wasser dann kein Signal mehr hatte. Die neuen Sender sollen hier besser sein, weil sie die Frequenzen automatisch anpassen. Das Mini-Fini dient mir neben der Redundanz auch dazu, dass ich auch ohne TC am Arm den Druck gleich sehe (zb beim deponieren der Flaschen).

daoschuletirol
Beiträge: 17
Registriert: Fr, 18. Aug 2017, 10:32
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sidemount mit TC und 2 Sendern und Redunanz

Beitragvon daoschuletirol » Di, 10. Mai 2022, 16:07

Ebenso - Shearwater Perdix AI mit Sendern gelb/schwarz & Mini-Finis in der 1. Stufe.

Gesendet von meinem SM-A525F mit Tapatalk

Benutzeravatar
Roby
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 3602
Registriert: So, 30. Sep 2012, 0:39
Ausbildung: PADI MSDT / SSI DCSI / ProTec 2* TL
Wohnort: Althengstett
Hat sich bedankt: 636 Mal
Danksagung erhalten: 335 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sidemount mit TC und 2 Sendern und Redunanz

Beitragvon Roby » Mi, 11. Mai 2022, 13:39

Kenne zwei User...
* einer mit G2 und zwei Sender sowie analog Fini mit HD-Schlauch
* einer mit Perdix AI, zwei Sender sowie zwei anloge Mini-Finis an erster Stufe.

Persönlich würde ich tatsächlich zur zweiten Lösung tendieren... Komfort mit Sender - unbestritten. Teuer mit Sender ? Ja, aber bei Shearwater funktionieren auch die Oceanic-Sender - kosten nur weniger ;)

Lg
Roby
Vlg Euer Roby

Bild

Professional Status: SSI DCSI #53677 / PADI MSDT #955793 / ProTec TL2* #11321
Tauche seit: 1998
Anzahl TG: 2.489
Tauchausrüstung: Finnsub FLYSide & FLYspeleo, Razor2.1, Toddy's bei Olli71, TS2, xDeep Stealth Tec/Rec/Classic, TEC3-Set, Apeks/Mares/Hollis/Atomic SM-Set, DUI TLS 350 Extreme, ROFOS RS450, BigBlue TL4.800P, BBL TL3500, 2x 7L Alu, 2x 80cft, 2x 12L Stahl, 2x 12L Stahl leicht

Benutzeravatar
Jens
Beiträge: 243
Registriert: Sa, 24. Nov 2018, 17:16
Tauchgänge: 1350
Ausbildung: SSI, iac, iantd, TDI
Sidemount-System: XDeep Stealth
Wohnort: Rheine
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Sidemount mit TC und 2 Sendern und Redunanz

Beitragvon Jens » Sa, 14. Mai 2022, 7:03

Hallo,

zwei Sender (gelb/schwarz) an den Flaschen, Perdix AI. Kein weiteres Fini. Ein Buddy taucht mit zwei schwarzen Sendern ohne Redundanz.

Hat jemand bei der Verwendung von Finis aus Redundanz/Sicherheit auch noch Zweitfinis montiert? Die Minifinis kann man meiner Meinung nach zu schlecht ablesen als die Sinn haben.

Teuer wird es, wenn man einen zweiten Rechner aus Redundanzgründen verwenden will. Der sollte halt auch AI-fähig sein. Ein Bottomtimer reicht dann nicht.

Liebe Grüße Jens

Lars:-)
Beiträge: 6
Registriert: Di, 10. Mai 2022, 19:13
Tauchgänge: 333
Ausbildung: **
Sidemount-System: Tecline, Faber, Scubapro
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sidemount mit TC und 2 Sendern und Redunanz

Beitragvon Lars:-) » Sa, 14. Mai 2022, 19:58

Hallo,

auch ich verwende 2 Sender mit Perdix AI. Es ist halt sehr angenehm, alle notwendigen Daten am Handgelenk auf einen Blick zu haben.
(Die Sender habe ich mal in Gelb/Grau getauscht, weil 2 Graue immer ausgestiegen sind)
Zur Redundanz dann eine Speziallösung von meinem Lieblingsschlosser mit Minifini direkt am Ventil.
Habe ich zwar noch nie unter Wasser gebraucht, aber es gibt ein sicheres Gefühl.

7BBCE998-55D2-47F3-B26B-D2CFA542CBC2.jpeg
7BBCE998-55D2-47F3-B26B-D2CFA542CBC2.jpeg (2.44 MiB) 385 mal betrachtet
Mfg Lars :-)
Think positive … und ab 4 cm ist gute Sicht.

Benutzeravatar
Roby
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 3602
Registriert: So, 30. Sep 2012, 0:39
Ausbildung: PADI MSDT / SSI DCSI / ProTec 2* TL
Wohnort: Althengstett
Hat sich bedankt: 636 Mal
Danksagung erhalten: 335 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sidemount mit TC und 2 Sendern und Redunanz

Beitragvon Roby » Mo, 16. Mai 2022, 15:48

Hier eine Lösung - bitte nicht erschrecken. Zwecks Komfort so gestaltet. Geht. Fails natürlich möglich und mehr Optionen. Aber mega komfortabel für den User.

Besondertheit: Der Adapter ist beweglich und lässt sich gut in Position bringen.

WhatsApp Image 2022-03-16 at 16.11.32.jpeg
WhatsApp Image 2022-03-16 at 16.11.32.jpeg (62.74 KiB) 295 mal betrachtet
Vlg Euer Roby

Bild

Professional Status: SSI DCSI #53677 / PADI MSDT #955793 / ProTec TL2* #11321
Tauche seit: 1998
Anzahl TG: 2.489
Tauchausrüstung: Finnsub FLYSide & FLYspeleo, Razor2.1, Toddy's bei Olli71, TS2, xDeep Stealth Tec/Rec/Classic, TEC3-Set, Apeks/Mares/Hollis/Atomic SM-Set, DUI TLS 350 Extreme, ROFOS RS450, BigBlue TL4.800P, BBL TL3500, 2x 7L Alu, 2x 80cft, 2x 12L Stahl, 2x 12L Stahl leicht

Benutzeravatar
Stunmill
Beiträge: 787
Registriert: Sa, 1. Nov 2014, 9:21
Tauchgänge: 267
Ausbildung: IDA 3* / SSI Sidemount
Sidemount-System: XdeepStealth2.0"Classic" ApeksWSX25+WSX45PD AqualungBulletSLT HollisSMSetLX200DCX 15er/8,5er/7/5/4er Steel Buddies :-)
Wohnort: 93426 Roding
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 133 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sidemount mit TC und 2 Sendern und Redunanz

Beitragvon Stunmill » Mo, 16. Mai 2022, 17:27

Lars:-) hat geschrieben:Hallo,

auch ich verwende 2 Sender mit Perdix AI. Es ist halt sehr angenehm, alle notwendigen Daten am Handgelenk auf einen Blick zu haben.
(Die Sender habe ich mal in Gelb/Grau getauscht, weil 2 Graue immer ausgestiegen sind)
Zur Redundanz dann eine Speziallösung von meinem Lieblingsschlosser mit Minifini direkt am Ventil.
Habe ich zwar noch nie unter Wasser gebraucht, aber es gibt ein sicheres Gefühl.

7BBCE998-55D2-47F3-B26B-D2CFA542CBC2.jpeg



hast noch die Zeichnung dazu? sieht interessant aus :-)
monkey diving, what else? -Chuck Norris :hail:

Lars:-)
Beiträge: 6
Registriert: Di, 10. Mai 2022, 19:13
Tauchgänge: 333
Ausbildung: **
Sidemount-System: Tecline, Faber, Scubapro
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sidemount mit TC und 2 Sendern und Redunanz

Beitragvon Lars:-) » Mo, 16. Mai 2022, 20:56

Stunmill hat geschrieben:
Lars:-) hat geschrieben:Hallo,

auch ich verwende 2 Sender mit Perdix AI. Es ist halt sehr angenehm, alle notwendigen Daten am Handgelenk auf einen Blick zu haben.
(Die Sender habe ich mal in Gelb/Grau getauscht, weil 2 Graue immer ausgestiegen sind)
Zur Redundanz dann eine Speziallösung von meinem Lieblingsschlosser mit Minifini direkt am Ventil.
Habe ich zwar noch nie unter Wasser gebraucht, aber es gibt ein sicheres Gefühl.

7BBCE998-55D2-47F3-B26B-D2CFA542CBC2.jpeg



hast noch die Zeichnung dazu? sieht interessant aus :-)


Nein leider nicht. Hätte allerdings, noch zwei bzw. 4 gebrauchte aus einem 11er Alusatz über, falls Interesse besteht.
Materiel ist Messing vernickelt. Habe da mal ne Handvoll von herstellen lassen. War damals Einzelanfertigung für 60 oder 70€. Gewinde ist das G5/8“ für den Erweiterunganschluss beim Polaris Ventil. Passt nicht auf Brückenventile.

Mit freundlichen Grüßen
Lars
Mfg Lars :-)
Think positive … und ab 4 cm ist gute Sicht.


Zurück zu „Ausrüstungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste