Revision vom Inflator Schlauch

DIY - Do it yourself!
Benutzeravatar
paul-dabrowski
Beiträge: 1180
Registriert: So, 3. Feb 2013, 16:16
Tauchgänge: 100
Ausbildung: VIST 1 Stern, Navigatcion, Gruppenführung, Sidemount 1 Stern,AOWD,Rescu Diver.
Sidemount-System: Razor 2 Clone , Sandwich System,X-deep steahl 2.0 Clone
Wohnort: Westerrönfeld
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Revision vom Inflator Schlauch

Beitragvon paul-dabrowski » Mo, 28. Aug 2017, 21:33

1.Benötigten Teile

Hackenwerkzeug
https://ebay.us/cGanSi

Silikonfett
ebay: OKS 1110 Multi Silikonfett 10ml für Brühgruppe, O-Ringe, Vollautomaten, uvm...

Autoventil
https://ebay.us/Pj5TnK

Ventilschrauber
https://ebay.us/ZlPfK6

O-ringe
ebay: 48045 Dichtringe O Ringe Oringe Sortiment 419 tlg Gummiringe Dichtungsringe 3-50


2. Inflator Schlauch auf Beschädigungen Prüfen

IMG_20170828_203921.jpg
IMG_20170828_203921.jpg (3.19 MiB) 7000 mal betrachtet
IMG_20170828_203910.jpg
IMG_20170828_203910.jpg (2.98 MiB) 7000 mal betrachtet


Das sind die Stellen auf die Mann am Meisten schauen sollte.

Benutzeravatar
paul-dabrowski
Beiträge: 1180
Registriert: So, 3. Feb 2013, 16:16
Tauchgänge: 100
Ausbildung: VIST 1 Stern, Navigatcion, Gruppenführung, Sidemount 1 Stern,AOWD,Rescu Diver.
Sidemount-System: Razor 2 Clone , Sandwich System,X-deep steahl 2.0 Clone
Wohnort: Westerrönfeld
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: Revision vom Inflator Schlauch

Beitragvon paul-dabrowski » Mo, 28. Aug 2017, 21:36

3.Mit dem Hacken Werkzeug denn Sicherungs Ring Entfernen

IMG_20170828_203137.jpg
IMG_20170828_203137.jpg (3.43 MiB) 6999 mal betrachtet


4. Inflator Anschluß Zerlegen und Alles Reinigen
IMG_20170828_203247.jpg
IMG_20170828_203247.jpg (3.7 MiB) 6999 mal betrachtet

Benutzeravatar
paul-dabrowski
Beiträge: 1180
Registriert: So, 3. Feb 2013, 16:16
Tauchgänge: 100
Ausbildung: VIST 1 Stern, Navigatcion, Gruppenführung, Sidemount 1 Stern,AOWD,Rescu Diver.
Sidemount-System: Razor 2 Clone , Sandwich System,X-deep steahl 2.0 Clone
Wohnort: Westerrönfeld
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: Revision vom Inflator Schlauch

Beitragvon paul-dabrowski » Mo, 28. Aug 2017, 21:37

IMG_20170828_203306.jpg
IMG_20170828_203306.jpg (3.4 MiB) 6999 mal betrachtet

Benutzeravatar
paul-dabrowski
Beiträge: 1180
Registriert: So, 3. Feb 2013, 16:16
Tauchgänge: 100
Ausbildung: VIST 1 Stern, Navigatcion, Gruppenführung, Sidemount 1 Stern,AOWD,Rescu Diver.
Sidemount-System: Razor 2 Clone , Sandwich System,X-deep steahl 2.0 Clone
Wohnort: Westerrönfeld
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: Revision vom Inflator Schlauch

Beitragvon paul-dabrowski » Mo, 28. Aug 2017, 21:38

5. Alles nach der Reinigung mit dem Silikonfett Einschmiren Kugeln und Feder Einsetzen

IMG_20170828_203410.jpg
IMG_20170828_203410.jpg (3.12 MiB) 6999 mal betrachtet

Benutzeravatar
paul-dabrowski
Beiträge: 1180
Registriert: So, 3. Feb 2013, 16:16
Tauchgänge: 100
Ausbildung: VIST 1 Stern, Navigatcion, Gruppenführung, Sidemount 1 Stern,AOWD,Rescu Diver.
Sidemount-System: Razor 2 Clone , Sandwich System,X-deep steahl 2.0 Clone
Wohnort: Westerrönfeld
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: Revision vom Inflator Schlauch

Beitragvon paul-dabrowski » Mo, 28. Aug 2017, 21:39

Inflator Zusammen Bauen

IMG_20170828_203137.jpg
IMG_20170828_203137.jpg (3.43 MiB) 6999 mal betrachtet

Benutzeravatar
paul-dabrowski
Beiträge: 1180
Registriert: So, 3. Feb 2013, 16:16
Tauchgänge: 100
Ausbildung: VIST 1 Stern, Navigatcion, Gruppenführung, Sidemount 1 Stern,AOWD,Rescu Diver.
Sidemount-System: Razor 2 Clone , Sandwich System,X-deep steahl 2.0 Clone
Wohnort: Westerrönfeld
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: Revision vom Inflator Schlauch

Beitragvon paul-dabrowski » Mo, 28. Aug 2017, 21:40

6. Mit dem Ventilausdreher das Ventil Rausdrehen aus dem Inflator Anschluss.

Alubuddel
Beiträge: 603
Registriert: Do, 4. Feb 2016, 19:10
Tauchgänge: 0
Hat sich bedankt: 291 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Revision vom Inflator Schlauch

Beitragvon Alubuddel » Di, 29. Aug 2017, 7:48

Danke dir für die schöne bebilderten Anleitung :thankyou:

Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk

Benutzeravatar
skynet0511
Beiträge: 100
Registriert: Do, 8. Sep 2016, 18:07
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Revision vom Inflator Schlauch

Beitragvon skynet0511 » Di, 29. Aug 2017, 11:08

Super Anleitung ;-)

Benutzeravatar
paul-dabrowski
Beiträge: 1180
Registriert: So, 3. Feb 2013, 16:16
Tauchgänge: 100
Ausbildung: VIST 1 Stern, Navigatcion, Gruppenführung, Sidemount 1 Stern,AOWD,Rescu Diver.
Sidemount-System: Razor 2 Clone , Sandwich System,X-deep steahl 2.0 Clone
Wohnort: Westerrönfeld
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: Revision vom Inflator Schlauch

Beitragvon paul-dabrowski » Di, 29. Aug 2017, 12:48

Jetzt das Ventil mit dem Ventil Ausdreher Entfernen
IMG_20170829_082249.jpg
IMG_20170829_082249.jpg (3.53 MiB) 6946 mal betrachtet
IMG_20170829_083144.jpg
IMG_20170829_083144.jpg (3.63 MiB) 6946 mal betrachtet

Benutzeravatar
paul-dabrowski
Beiträge: 1180
Registriert: So, 3. Feb 2013, 16:16
Tauchgänge: 100
Ausbildung: VIST 1 Stern, Navigatcion, Gruppenführung, Sidemount 1 Stern,AOWD,Rescu Diver.
Sidemount-System: Razor 2 Clone , Sandwich System,X-deep steahl 2.0 Clone
Wohnort: Westerrönfeld
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: Revision vom Inflator Schlauch

Beitragvon paul-dabrowski » Di, 29. Aug 2017, 12:49

Jetzt das Ventil aus dem Autoventil Entfernen
IMG_20170829_083245.jpg
IMG_20170829_083245.jpg (3.94 MiB) 6946 mal betrachtet
IMG_20170829_083245.jpg
IMG_20170829_083245.jpg (3.94 MiB) 6946 mal betrachtet

Benutzeravatar
paul-dabrowski
Beiträge: 1180
Registriert: So, 3. Feb 2013, 16:16
Tauchgänge: 100
Ausbildung: VIST 1 Stern, Navigatcion, Gruppenführung, Sidemount 1 Stern,AOWD,Rescu Diver.
Sidemount-System: Razor 2 Clone , Sandwich System,X-deep steahl 2.0 Clone
Wohnort: Westerrönfeld
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: Revision vom Inflator Schlauch

Beitragvon paul-dabrowski » Di, 29. Aug 2017, 12:51

Jetzt den O-Ring mit dem Hacken Ausbauen und einen Neuen Einbauen.
IMG_20170829_083728.jpg
IMG_20170829_083728.jpg (2.99 MiB) 6946 mal betrachtet

Benutzeravatar
paul-dabrowski
Beiträge: 1180
Registriert: So, 3. Feb 2013, 16:16
Tauchgänge: 100
Ausbildung: VIST 1 Stern, Navigatcion, Gruppenführung, Sidemount 1 Stern,AOWD,Rescu Diver.
Sidemount-System: Razor 2 Clone , Sandwich System,X-deep steahl 2.0 Clone
Wohnort: Westerrönfeld
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: Revision vom Inflator Schlauch

Beitragvon paul-dabrowski » Di, 29. Aug 2017, 12:52

Wenn der Neue O-Ring wieder Drin ist das Neue Ventil Einbauen.
IMG_20170829_083144.jpg
IMG_20170829_083144.jpg (3.63 MiB) 6946 mal betrachtet

Benutzeravatar
paul-dabrowski
Beiträge: 1180
Registriert: So, 3. Feb 2013, 16:16
Tauchgänge: 100
Ausbildung: VIST 1 Stern, Navigatcion, Gruppenführung, Sidemount 1 Stern,AOWD,Rescu Diver.
Sidemount-System: Razor 2 Clone , Sandwich System,X-deep steahl 2.0 Clone
Wohnort: Westerrönfeld
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: Revision vom Inflator Schlauch

Beitragvon paul-dabrowski » Di, 29. Aug 2017, 13:13

Wenn einer so ein Ventil Braucht soll zum Reifenhändler gehen die Teile werden in Massen entsorgt. Auch die Ventil Ausdrher sind da Einfach da Tauschen Lassen

Benutzeravatar
Roby
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 3491
Registriert: So, 30. Sep 2012, 0:39
Ausbildung: PADI MSDT / SSI DCSI / ProTec 2* TL
Wohnort: Althengstett
Hat sich bedankt: 583 Mal
Danksagung erhalten: 318 Mal
Kontaktdaten:

Re: Revision vom Inflator Schlauch

Beitragvon Roby » Mi, 30. Aug 2017, 20:52

Sauber!
Vlg Euer Roby

Bild

Professional Status: SSI DCSI #53677 / PADI MSDT #955793 / ProTec TL2* #11321
Tauche seit: 1998
Anzahl TG: 2.312
Tauchausrüstung: Finnsub FLYSide & FLYspeleo, Razor2.1, Toddy's bei Olli71, TS2, xDeep Stealth Tec/Rec/Classic, Avenger, TEC3-Set, Apeks/Tecline/Hollis/Atomic SM-Set, DUI TLS 350 Extreme, ROFOS RS450, BigBlue TL4.800P, BBL TL2600, 2x 7L Alu, 2x 80cft, 2x 12L Stahl, 2x 12L Stahl leicht

Futuro
Beiträge: 378
Registriert: Do, 13. Aug 2020, 11:48
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Revision vom Inflator Schlauch

Beitragvon Futuro » Fr, 16. Jul 2021, 21:51

Das Haken Werkzeug ist Gift für die Dichtfläche, sollte man keinesfalls verwenden.

Richtig macht man das mit einer Nadel, die den O-Ring ansticht, ohne aber durch in durch zu stechen. Sonst würde die Nadel die Dichtfläche ähnlich beschädigen wie das Hakenwerkzeug.

Als Nadel hat sich am besten bewährt: eine 110er Nadel für eine Haushaltnähmaschine. Nicht geeignet ist eine Nadel für eine Spritze, die ist zu weich.


Zurück zu „Bastelstunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste