Schlauhalterungen selber machen

DIY - Do it yourself!
Benutzeravatar
Chris
Mitbegründer
Beiträge: 1007
Registriert: Fr, 28. Sep 2012, 0:05
Tauchgänge: 330
Ausbildung: SSI DCS #58145, CMAS***, Trainer-C Breitensport Tauchen
Sidemount-System: Razor2
Wohnort: Herrenberg
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Schlauhalterungen selber machen

Beitragvon Chris » Mo, 15. Okt 2012, 19:56

Hi,

so hier mal eine kleine Bastelanleitung für Schlauchhalterungen, sollten die LKW-Schläuche bzw. die Flaschendurchmesser mal nicht passen.

So sehen die Halterungen aus, wenn sie dann mal fertig sind:
77

Wie kommen wir jetzt dahin? :gruebel:
1. Ganz einfach, man nehme die Flasche für welche der Schlauchhalter angefertigt werden soll und stelle diese bequem zum Arbeiten vor einem hin.

78

2. Jetzt wird das Bungee einmal um die Flasche gelegt um den Umfang zu bestimmen. Hier markiert man sich einfach die Stelle bis wohin das Bungee ohne Spannung gereicht hat.

79

3. Nun schließen wir den Kreis und gehen ein Stück weiter nach innen, so das 1-2cm über unsere Markierung stehen.

80

4. Wir fixieren das ganze nun mit einem Kabelbinder (Ich habe hier unterschiedliche Bauformen verwendet, damit man sehen kann welche Unterschiede es gibt. Die flachen Kabelbinder kosten leider aber auch ein gutes Stück mehr)

81

5. Die nun entstandene Loop führen wir über die Flasche, um zu prüfen wie fest sie anliegt. Sollte sie noch zu "lose" sein, kann sie jetzt noch nachgezogen werden. Im Anschluss kann der Kabelbinder festgezogen werden. Das andere Ende des Bungees wird nun soweit um die Flasche gelegt das es gut 1-2cm über den Kabelbinder geht, ohne Spannung.

82

6. Nachdem wir das Gummi abgeschnitten haben, führen wir es wieder vor den Kabelbinder und fixieren es ebenfalls.

83

7. Um die Schlauf für den Finger bzw. Handschuh zu fertigen, nehmen wir einen Gegenstand um das Bungee auf Spannung zu bringen. Ein Kabelbinder wird dahinter geführt und zugezogen. Bitte darauf achten, dass die Spannung nicht verloren geht. Auch hier kann bevor der Kabelbinder stark angezogen wird, noch leicht korrigiert werden.

84

8. Je größer die Schlaufe sein soll, desto mehr Bungee müssen wir vorher im Schritt 5 zugeben.

85

9. Sind die Kabelbinder abgeschnitten, sollten sie noch "verlötet" werden, so bleiben keine Spitzen und Kanten welche eventuell scharf sein können.

Für eine 7L Stahl, wie sie hier im Beispiel verwendet wurde, brauchte ich 94cm Bungee. Ich verwendete eine Dicke von 4mm.
Viel Spaß beim Basteln. :grins:

Wer nicht weiter kommt und doch etwas Hilfe braucht, darf sich gerne melden. :help: gibts immer!

Cheers Chris :geek:
Cheers Chris :geek:

Bild
Vereinstätigkeit TCA Sindelfingen
Angeschlossen SSI DiveCenter: Action Sport Rainbow Divers Ehningen
Professional Status: DCS #58148
Anzahl TG: > 360
Tauchausrüstung: Razor2, 1x SCUBATECH R2 ICE Sidemount Set, Bare Expedition Special Edition, Finnsub Finn Light 750 Short, Uwatec GalileoSOL, 2x 10L/200bar Alu / 2x 7L/200bar Alu

Benutzeravatar
Colja
Beiträge: 205
Registriert: So, 7. Okt 2012, 12:19
Sidemount-System: Razor2.1
Wohnort: Ratingen-Breitscheid
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Schlauhalterungen selber machen

Beitragvon Colja » Mo, 15. Okt 2012, 20:32

Coole und vor allem günstige Idee! ;-)
I got "Razorized"!

Status: PADI AOWD + Nitrox + Drysuit, PADI Advanced Freediver, AIDA**,
Tauche seit: 2006
Tauchausrüstung: Razor2.1, 2x 80cft. Alu, 2x Apeks DST mit 5. Abgang + XTX100, 2x Razor-Finimeter, Scubapro Everflex 7mm oder Rofos RS 450, Hollis M4, Mares Avanti Quattro oder Scubapro Jetfins, Suunto D4i, 2x Eezy Cut Trilobite, Spyderco Ladybug Hawkbill, Suunto SK7, div. Zubehör...


Zurück zu „Bastelstunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste