Apeks DST / XTX50 Revision

Alles rund um die verschiedenen Ausrüstungen - außerdem Modifikationen, die Du an Deiner Ausrüstung vorgenommen hast um sie noch besser auf Dich abzustimmen
Benutzeravatar
ph0enix
Beiträge: 45
Registriert: Do, 12. Mär 2015, 10:36
Tauchgänge: 400
Ausbildung: SSI Master Diver, TDI Normoxic Trimix, TDI Technical Sidemount, IANTD Technical Cave
Sidemount-System: Razor 2, Eigenbau
Danksagung erhalten: 2 Mal

Apeks DST / XTX50 Revision

Beitragvon ph0enix » Mi, 11. Jul 2018, 11:16

Hallo zusammen,
ich würde gerne meine Regler in Zukunft selber revisionieren. Aber auch wenn ich ein ganz brauchbarer Autodidakt bin wäre es vermutlich besser, dass das erste mal mit jemandem zu machen, der wirklich weiß was er tut (bzw es mir von so jemandem zeigen zu lassen).
Könnt ihr mir einen Shop im Umkreis von Karlsruhe (gerne auch Stuttgart oder runter bis Freiburg) empfehlen, in dem mir da geholfen wird?
Viele Grüße
Fabian
Hauptsache Wasser über'm Kopf!

Benutzeravatar
Martin
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 1680
Registriert: Mi, 26. Sep 2012, 17:03
Tauchgänge: 935
Ausbildung: SSI DMI, PADI MSDT, CMAS 3*
Sidemount-System: Razor 2
Wohnort: Esslingen, DE
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal
Kontaktdaten:

Re: Apeks DST / XTX50 Revision

Beitragvon Martin » Mi, 11. Jul 2018, 21:46

Pro Marine am Bodensee. Paar km weiter als angegeben. Ich fand das 2-tägige Seminar sehr gut.
Sidemount-Tauchen und Sidemount-Forum - Erlebe den Unterschied

Bild

Status: SSI DMI #49030, PADI MSDT #976763, CMAS VDST ***
Tauche seit: 2001
Tauchausrüstung: Razor 2, Bare Trilam Tech Dry Crotch bzw Bare Elastek 7mm, Apeks DST/TX50 und CTX40/ATX40, Scubapro Galileo G2, 2*10L/200bar Alu, 2*10L/200bar Stahl...

Benutzeravatar
ph0enix
Beiträge: 45
Registriert: Do, 12. Mär 2015, 10:36
Tauchgänge: 400
Ausbildung: SSI Master Diver, TDI Normoxic Trimix, TDI Technical Sidemount, IANTD Technical Cave
Sidemount-System: Razor 2, Eigenbau
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Apeks DST / XTX50 Revision

Beitragvon ph0enix » Fr, 13. Jul 2018, 12:37

Besten Dank!
Hauptsache Wasser über'm Kopf!

Benutzeravatar
Roby
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 2974
Registriert: So, 30. Sep 2012, 0:39
Ausbildung: PADI MSDT / SSI DCSI
Wohnort: Althengstett
Hat sich bedankt: 410 Mal
Danksagung erhalten: 232 Mal
Kontaktdaten:

Re: Apeks DST / XTX50 Revision

Beitragvon Roby » Fr, 13. Jul 2018, 13:02

Bestätige Martins Vorschlag - da waren wir. Und es hat viel Spaß gemacht :-)
Vlg Euer Roby

Bild

Professional Status: SSI DCSI #53677 & PADI MSDT #955793
Tauche seit: 1998
Anzahl TG: 2.020
Tauchausrüstung: Finnsub FLYSide & FLYspeleo, Razor2.1, Toddy's bei Olli71, xDeep Stealth Tec, Tecline Avenger, Apeks-Set, TEC3-Set, APEKS-SM-Set, Tecline SM-Set, DUI TLS 350 Extreme, ROFOS RS450, BigBlue TL4.500P, 2x 7L Alu, 2x 80cft, 2x 12L Stahl, 2x 12L Stahl leicht

Benutzeravatar
Martin
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 1680
Registriert: Mi, 26. Sep 2012, 17:03
Tauchgänge: 935
Ausbildung: SSI DMI, PADI MSDT, CMAS 3*
Sidemount-System: Razor 2
Wohnort: Esslingen, DE
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal
Kontaktdaten:

Re: Apeks DST / XTX50 Revision

Beitragvon Martin » Fr, 13. Jul 2018, 17:04

Martin hat geschrieben:Pro Marine am Bodensee. Paar km weiter als angegeben. Ich fand das 2-tägige Seminar sehr gut.


Hallo Fabian,

sorry, neulich war ich nur am Handy, daher nichtmal eine Anrede und so weiter. ;-)

Kurs bei Pro Marine in Gottmadingen am Bodensee fanden sowohl Roby wie auch ich sehr gut. Im Internet ist nicht von Apeks die Rede sondern nur allgemein, frag daher zur Sicherheit einfach mal nach vor Buchung. Geht knappe 2 Tage, dh Du musst übernachten, was Du entweder bei Pro Marine machen kannst oder irgendwo umliegend. Durchgeführt wird der Kurs von Moni, der Frau von Holger. Du revisionierst Deine eigenen Automaten, was ich sehr sinnig und gut fand, besonders, wenn sie grad eh ne Revision nötig hätten. ;-) Soweit ich weiß darfst Du dann an den Automaten anderer dennoch nicht rumschrauben, aber das war weder das Ziel von Roby noch mir, uns ging es um die eigenen Automaten.

Viele Grüße
Martin
Sidemount-Tauchen und Sidemount-Forum - Erlebe den Unterschied

Bild

Status: SSI DMI #49030, PADI MSDT #976763, CMAS VDST ***
Tauche seit: 2001
Tauchausrüstung: Razor 2, Bare Trilam Tech Dry Crotch bzw Bare Elastek 7mm, Apeks DST/TX50 und CTX40/ATX40, Scubapro Galileo G2, 2*10L/200bar Alu, 2*10L/200bar Stahl...

Benutzeravatar
ph0enix
Beiträge: 45
Registriert: Do, 12. Mär 2015, 10:36
Tauchgänge: 400
Ausbildung: SSI Master Diver, TDI Normoxic Trimix, TDI Technical Sidemount, IANTD Technical Cave
Sidemount-System: Razor 2, Eigenbau
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Apeks DST / XTX50 Revision

Beitragvon ph0enix » Mo, 16. Jul 2018, 14:45

Martin hat geschrieben:
Martin hat geschrieben:Pro Marine am Bodensee. Paar km weiter als angegeben. Ich fand das 2-tägige Seminar sehr gut.
Hallo Fabian,

sorry, neulich war ich nur am Handy, daher nichtmal eine Anrede und so weiter. ;-)

Kurs bei Pro Marine in Gottmadingen am Bodensee fanden sowohl Roby wie auch ich sehr gut. Im Internet ist nicht von Apeks die Rede sondern nur allgemein, frag daher zur Sicherheit einfach mal nach vor Buchung. Geht knappe 2 Tage, dh Du musst übernachten, was Du entweder bei Pro Marine machen kannst oder irgendwo umliegend. Durchgeführt wird der Kurs von Moni, der Frau von Holger. Du revisionierst Deine eigenen Automaten, was ich sehr sinnig und gut fand, besonders, wenn sie grad eh ne Revision nötig hätten. ;-) Soweit ich weiß darfst Du dann an den Automaten anderer dennoch nicht rumschrauben, aber das war weder das Ziel von Roby noch mir, uns ging es um die eigenen Automaten.

Viele Grüße
Martin


Hi Martin,
kein Problem, es hat auch in Kurzform geholfen :) Ich schau mal, wann es zeitlich hin haut und dann werde ich da hoffentlich meine Regler zerlegen können.

Viele Grüße
Fabian
Hauptsache Wasser über'm Kopf!


Zurück zu „Ausrüstungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast