Kauf- / Testberatung

Fragen zu Ausrüstung, Kurs und Tauchgangsplanung
alex
Beiträge: 6
Registriert: So, 26. Aug 2018, 15:35
Tauchgänge: 150
Ausbildung: SSI Divemaster, CMAS***
Sidemount-System: Nüx
Danksagung erhalten: 1 Mal

Kauf- / Testberatung

Beitragvon alex » So, 26. Aug 2018, 15:56

Hi!

Ich brauche mal etwas Futter für Google ;)

Kurz zu mir:
Ich tauche seit 2-3 Jahren, habe etwas über 150Tg, hab den SSI Divemaster und CMAS***

Ausrüstung aktuell:
Aqualung Axiom
2x Atomic ST1 (je erste und zweite Stufe)
Suunto Eon Core inkl 1 Transmitter
Suunto Viper Novo inkl 1 Transmitter
Neo 7.5
Neo 3
Shorty
Waterproof Trocki
4x 12L Stahl 200bar
1x 50L Stahl 300bar
Bauer Junior 2, 200+300bar
+ Tonnenweise krims Krams

Eigentlich wollte ich mir dieses Jahr ein Wing (vorerst für Mono) zulegen, allerdings hat ein Unfall mir einen Strich durch die Rechnung gemacht. Ich muss Gewicht von meiner Halswirbelsäule bekommen. Das irgendwann zwangsweise folgende Doppelpack hätte also keinen „guten Einfluss“ auf mich ;)

Zwei Tauchlehrer an meiner „Homebase“ meinten dann: du solltest dir mal Sidemount anschauen.

Von denn taucht leider keiner Sidemount, also bis auf den Rat gab es keine weiteren guten Tipps :)

Ich kennne auch tatsächlich niemanden der Sidemount taucht.

Mein Luftverbrauch liegt meist im oberen mittleren Bereich. Mit einer 12L und einem TG auf 20m kann ich’s ich ne Stunde.

Was / Wie / Wo ich gerne tauche:
Ich tauche ganzjährig in deutschen Seen (auch gerne wenn Eis auf dem See liegt, fahre aber auch 2x im Jahr nach Ägypten und 1x im Jahr weiter weg (Malediven, Bali etc)

Ich bastel zwar echt gerne, bevorzuge aber bei allem was unter Wasser ist fertige Sachen (zumindest was lebensnotwendig ist - bei Kamerasachen ist basteln ok).

Ich habe versucht mit einen Marktüberblick zu verschaffen, was sich aber auf das durchwühlen diverser Online Shops beschränkt hat.

Finanziell gibts kein Problem, nur gescheit muss es sein. Es muss nicht super teckie style sein (der bin ich nicht), lieber bequem und solide.

Ich habe noch nie die 60m auf der Uhr gehabt und lege da auch keinen gesteigerten Wert drauf (die Möglichkeit sollte da sein, aber in die Richtung ist definitiv NULL geplant).

Habt ihr eine Empfehlung welche Sachen ich mir mal näher anschauen soll?

Kennt ihr in der Nähe von Ostwestfalen nen guten Sidemount Instructor (wenn nein, kennt ihr einen den ich mir mal nen Wochenende mopsen kann?)

Wo gibts die Möglichkeit mal viele Systeme auf einmal Probe zu tauchen?

Vielen Dank schon mal!
Alex

Benutzeravatar
Roby
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 2975
Registriert: So, 30. Sep 2012, 0:39
Ausbildung: PADI MSDT / SSI DCSI
Wohnort: Althengstett
Hat sich bedankt: 410 Mal
Danksagung erhalten: 232 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kauf- / Testberatung

Beitragvon Roby » So, 26. Aug 2018, 17:25

Moin Alex,

was für Stahltanks (4x12L) sind das: kurze oder lange?
Ich vermute jeweiks mit Doppelventil?

Viele liebe Grüße
Roby.
Vlg Euer Roby

Bild

Professional Status: SSI DCSI #53677 & PADI MSDT #955793
Tauche seit: 1998
Anzahl TG: 2.020
Tauchausrüstung: Finnsub FLYSide & FLYspeleo, Razor2.1, Toddy's bei Olli71, xDeep Stealth Tec, Tecline Avenger, Apeks-Set, TEC3-Set, APEKS-SM-Set, Tecline SM-Set, DUI TLS 350 Extreme, ROFOS RS450, BigBlue TL4.500P, 2x 7L Alu, 2x 80cft, 2x 12L Stahl, 2x 12L Stahl leicht

Benutzeravatar
Roby
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 2975
Registriert: So, 30. Sep 2012, 0:39
Ausbildung: PADI MSDT / SSI DCSI
Wohnort: Althengstett
Hat sich bedankt: 410 Mal
Danksagung erhalten: 232 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kauf- / Testberatung

Beitragvon Roby » So, 26. Aug 2018, 17:28

Ostwestfalen ist groß - Niederrhein vielleicht?

Viele liebe Grüße
Roby
Vlg Euer Roby

Bild

Professional Status: SSI DCSI #53677 & PADI MSDT #955793
Tauche seit: 1998
Anzahl TG: 2.020
Tauchausrüstung: Finnsub FLYSide & FLYspeleo, Razor2.1, Toddy's bei Olli71, xDeep Stealth Tec, Tecline Avenger, Apeks-Set, TEC3-Set, APEKS-SM-Set, Tecline SM-Set, DUI TLS 350 Extreme, ROFOS RS450, BigBlue TL4.500P, 2x 7L Alu, 2x 80cft, 2x 12L Stahl, 2x 12L Stahl leicht

alex
Beiträge: 6
Registriert: So, 26. Aug 2018, 15:35
Tauchgänge: 150
Ausbildung: SSI Divemaster, CMAS***
Sidemount-System: Nüx
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kauf- / Testberatung

Beitragvon alex » So, 26. Aug 2018, 17:51

2 kurze, 2 lange. Alle mit Doppelventil :)

Ostwestfalen-Lippe, genauer Paderborn.

Weiter fahren ist aber auch kein Drama.

Benutzeravatar
trigger5q3q
Beiträge: 47
Registriert: Do, 1. Mär 2018, 16:43
Tauchgänge: 240
Ausbildung: CMAS **
Sidemount-System: XDeep Stealth Classic
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Kauf- / Testberatung

Beitragvon trigger5q3q » So, 26. Aug 2018, 20:51

Hi Alex,

wenn Dir Siegburg (Dive4Life) nicht zu weit ist, kannst Du dort direkt den Markus anschreiben.
Wir haben unsere Ausbildung bei Georg Mück (info@college-and-center-for-rebreather.de) gemacht.
Georg hat hin und wieder ein paar Plätze am Samstag und Sonntag geblockt.
Bei e-mails an Georg muss etwas Geduld haben - er ist immer mächtig busy...
Systeme werden vmtl. Razor oder xDeep Stealth sein. Es sei denn, Du hast schon was im Auge bzw. gekauft.

Was die Ausrüstung betrifft: ich habe die 12L Stahlflaschen mit Trocki und im Süß- bzw. Salzwasser genutzt.
Die tauchen sich sehr gut und minimieren das Gewicht am "Jacket" zusätzlich.
Da ich die 14,3 kg Flaschen habe, sind "Spielereien" im open-water nicht so leicht wie mit Alus.

Gruß
Mario
save diving Mario

alex
Beiträge: 6
Registriert: So, 26. Aug 2018, 15:35
Tauchgänge: 150
Ausbildung: SSI Divemaster, CMAS***
Sidemount-System: Nüx
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kauf- / Testberatung

Beitragvon alex » Mo, 27. Aug 2018, 7:32

Hab noch nichts gekauft. Im Auge hatte ich anfangs das sms100, hab da aber hier und da negatives drüber gelesen.
Dive4Life is ne gute Idee, wollte ich eh mal hin. Was haben die denn da?

Benutzeravatar
Roby
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 2975
Registriert: So, 30. Sep 2012, 0:39
Ausbildung: PADI MSDT / SSI DCSI
Wohnort: Althengstett
Hat sich bedankt: 410 Mal
Danksagung erhalten: 232 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kauf- / Testberatung

Beitragvon Roby » Mo, 27. Aug 2018, 8:43

Dann sprich Markus Rauh (TL im D4L) an. Sehr gute Adresse und für Test und Beratung gute Adresse für Dich.

Viele liebe Grüße
Roby.
Vlg Euer Roby

Bild

Professional Status: SSI DCSI #53677 & PADI MSDT #955793
Tauche seit: 1998
Anzahl TG: 2.020
Tauchausrüstung: Finnsub FLYSide & FLYspeleo, Razor2.1, Toddy's bei Olli71, xDeep Stealth Tec, Tecline Avenger, Apeks-Set, TEC3-Set, APEKS-SM-Set, Tecline SM-Set, DUI TLS 350 Extreme, ROFOS RS450, BigBlue TL4.500P, 2x 7L Alu, 2x 80cft, 2x 12L Stahl, 2x 12L Stahl leicht

Benutzeravatar
JoeHarness
Beiträge: 175
Registriert: Fr, 14. Jul 2017, 9:54
Tauchgänge: 500
Ausbildung: IANTD OW Sidemount Diver, Padi Divemaster, IANTD Tec Essentials
Sidemount-System: XDeep Stealth 2.0 Tec, 2 x 80 cuft Alu + 2 x 12L Stahl, 2 x Apeks XTX50 mit DST + 1 x Apeks XTX50 Nitrox
Wohnort: Egmating
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Kauf- / Testberatung

Beitragvon JoeHarness » Mo, 27. Aug 2018, 10:17

Unabhängig von deinen Plänen erfodert allein schon das Kaltwassertauchen mit Stahlflaschen ein solide aufgebautes System mit guter Gewichtslösung. Hier bieten XDeep, Hollis, DiveRite und natürlich Toddy Style gute Lösungen. (Razor wird eh schon genug beworben)
Feintuning liegt in der Natur der Sache, an ein bißchen basteln wirst du nicht herumkommen.
Viele Grüße, Johannes

alex
Beiträge: 6
Registriert: So, 26. Aug 2018, 15:35
Tauchgänge: 150
Ausbildung: SSI Divemaster, CMAS***
Sidemount-System: Nüx
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kauf- / Testberatung

Beitragvon alex » Mo, 27. Aug 2018, 11:07

Ich hab auch kein Problem auf Alu umzusteigen. Die Frau taucht ja auch. Die kann die dann „aufbrauchen“ ;)

Benutzeravatar
JoeHarness
Beiträge: 175
Registriert: Fr, 14. Jul 2017, 9:54
Tauchgänge: 500
Ausbildung: IANTD OW Sidemount Diver, Padi Divemaster, IANTD Tec Essentials
Sidemount-System: XDeep Stealth 2.0 Tec, 2 x 80 cuft Alu + 2 x 12L Stahl, 2 x Apeks XTX50 mit DST + 1 x Apeks XTX50 Nitrox
Wohnort: Egmating
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Kauf- / Testberatung

Beitragvon JoeHarness » Mo, 27. Aug 2018, 11:15

Mehrere Alternativen zu haben wird dir eh noch oft nützlich sein. An der Empfehlung ändert sich dadurch nichts, zumal Stahl im Kaltwasser wegen der Gewichtsersparnis ohnehin eine gute Idee ist.
Neue Ventile ist natürlich zu empfehlen, ich hab auch schon Doppel-T geriggt, da liegt die Stufe aber scheiße auf dem Bungee.
Für häufigen Wechsel der Flaschen (mach ich ständig 80cuft Alu - 15L Stahl) ist das Stealth besonders zu empfehlen wegen der großen gut erreichbaren Rückenbleitasche.
Viele Grüße, Johannes

alex
Beiträge: 6
Registriert: So, 26. Aug 2018, 15:35
Tauchgänge: 150
Ausbildung: SSI Divemaster, CMAS***
Sidemount-System: Nüx
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kauf- / Testberatung

Beitragvon alex » Mo, 27. Aug 2018, 15:09

Werde am Freitag im D4L vorbeischauen

Benutzeravatar
kuddel
Beiträge: 460
Registriert: Mi, 10. Okt 2012, 18:14
Ausbildung: Alles zum glücklich sein nach NACD und IANTD
Sidemount-System: Armadillo; Sandwich-System
Wohnort: Welt
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: Kauf- / Testberatung

Beitragvon kuddel » Mo, 27. Aug 2018, 15:26

Moin Alex,

ich habe noch ein SMS100 über. Ist fast neuwertig, hat die Ex getaucht. Das Hollis ist nicht das schlechteste. Es ist etwas modifiziert.

Gruß, ich.
Tauch-Rebell-"erster Tauchgang 1984 mit Haihaut-Neopren, Dräger-2-Schlauch/Doppel-7 und Klodeckel, seit 1989 brevetierter, sportlich ambitionierter Taucher mit erweitertem Interessenbereich, oder so ... "

Benutzeravatar
trigger5q3q
Beiträge: 47
Registriert: Do, 1. Mär 2018, 16:43
Tauchgänge: 240
Ausbildung: CMAS **
Sidemount-System: XDeep Stealth Classic
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Kauf- / Testberatung

Beitragvon trigger5q3q » Di, 28. Aug 2018, 14:30

Hi Alex,

willst Du Freitag den ganzen Tag im Dive4Life verbringen?
Ich plane selber noch ´nen Tages-Besuch am Donnerstag oder Freitag.

Gruß
Mario
save diving Mario

Benutzeravatar
luboo
Beiträge: 35
Registriert: Mo, 29. Jan 2018, 14:17
Tauchgänge: 2416
Ausbildung: VDST TL i.a.c.TL, i.a.c. ApnoeTL, geprüfter Taucher, eCCR Poseidon MKVI user
Wohnort: NRW OWL
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kauf- / Testberatung

Beitragvon luboo » Mi, 29. Aug 2018, 9:10

Roby hat geschrieben:Ostwestfalen ist groß - Niederrhein vielleicht?

Viele liebe Grüße
Roby

Hallo Roby,
der ist Gut: ich komme vom Niederrhein (Kleve) und wohne nun in OWL (Lemgo) das sind etwa 260km, bis Siegburg sind es 220km
NRW ist nicht Bayern, aber in der Ost-West-Achse auch über 200km breit...
Liebe Grüße Richtung Äquator
luboo
Apex WSX 45 (25) 2x Poseidon Cyklon 5000, 2x 80Cuft

Benutzeravatar
Roby
Sidemount-Forum Team
Sidemount-Forum Team
Beiträge: 2975
Registriert: So, 30. Sep 2012, 0:39
Ausbildung: PADI MSDT / SSI DCSI
Wohnort: Althengstett
Hat sich bedankt: 410 Mal
Danksagung erhalten: 232 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kauf- / Testberatung

Beitragvon Roby » Mi, 29. Aug 2018, 10:39

@luboo: Ich bitte Dich... alles südlich von Main ist eh schon Balkan :) :) :)
Vlg Euer Roby

Bild

Professional Status: SSI DCSI #53677 & PADI MSDT #955793
Tauche seit: 1998
Anzahl TG: 2.020
Tauchausrüstung: Finnsub FLYSide & FLYspeleo, Razor2.1, Toddy's bei Olli71, xDeep Stealth Tec, Tecline Avenger, Apeks-Set, TEC3-Set, APEKS-SM-Set, Tecline SM-Set, DUI TLS 350 Extreme, ROFOS RS450, BigBlue TL4.500P, 2x 7L Alu, 2x 80cft, 2x 12L Stahl, 2x 12L Stahl leicht


Zurück zu „Starthilfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste